Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego

Tagebuch einer Nymphomanin 2008

Valérie Tasso kennt keine Hemmungen. Seit sie mit 15 ihr Faible für Sex entdeckt hat, will sie mehr und nimmt was sich bietet, um ihre unbändige Lust zu stillen. Um ihren eigenen Grenzen auszureizen, erschließt sie die Welt des bezahlten Sex' für sich. Schon bald wird Val zur beliebtesten Edel-Prostituierten der Stadt. Doch gleichzeitig brennt in ihr die Sehnsucht nach wahrer Liebe.

Darsteller:
BeléN Fabra, Leonardo Sbaraglia
Laufzeit:
1 Stunde, 37 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Amazon Pilot Season

Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen.

Dieser Film ist zurzeit nicht verfügbar.

Aus lizenzrechtlichen Gründen kann Tagebuch einer Nymphomanin derzeit weder geliehen noch gekauft werden.

Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama, Romantik, Erotik
Regie Christian Molina
Hauptdarsteller BeléN Fabra, Leonardo Sbaraglia
Nebendarsteller Llum Barrera, Geraldine Chaplin, ÁNgela Molina
Studio 3L
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Amazon Video
Der Titel "Tagebuch einer Nymphomanin" führt offensichtlich zu falschen Erwartungen, das zeigen hier die Ein-Stern-Bewertungen. Man ahnt, was man aus dem Stoff hätte machen können, wenn man ihn gesehen hat und in der Retrospektive nachwirken lässt.
Die Dialoge sind doch allzu flach, die erzählten Geschichten teilweise unglaubwürdig. Lediglich die Beziehung zu einem Mann, der seine Frau einzusperren versucht, hebt sich ein bisschen aus dem Flachland heraus.
Lobenswert ist der Umstand, dass hier nicht aus einer ideologisierenden und moralisierend wertenden Perspektive erzählt wird. Lobenswert ist auch, dass das Beispiel einer Frau erzählt wird, die selbst nach ihrem Weg sucht. Dann ist es aber auch schon vorbei. Aus dem Stoff hätte man mehr machen können. Allein eine bessere Titelwahl würde viel ausmachen.
Eine Überarbeitung könnte den Films erheblich aufwerten.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video
Die unterschiedlichen Phasen im Leben dieser Frau mit allen Höhen und Tiefen werden hier eindrucksvoll geschildert inklusive vieler Sexszenen, aber auf einem hohen Niveau im Vergleich zu hirnlosen Pornofilmen. Es werden mehrere Spielarten sexueller Leidenschaften gezeigt und endlich mal berücksichtigt, dass Frauen auf andere Weise befriedigt werden (müssen); so gesehen auch ein Lehrfilm für die meisten Männer. Die Hauptdarstellerin selbst wirkt keinesfalls abgestumpft, sondern macht sich als Suchende viele Gedanken über ihr Leben. Aufgrund gesellschaftlich normierter Vorstellungen von den sexuellen Bedürfnissen einer Frau glaubt sie, nicht normal zu sein, was sich allerdings wandelt, als ihr ihre Oma den Ratschlag gibt, das Leben zu genießen. Daraufhin experimentiert sie ohne Scham mit vielen Arten sexueller Lust, macht dabei auch einige schlechte Erfahrungen bis sie am Schluss ihren eigenen Weg gefunden hat.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video
Obwohl es in dem Film sehr viel um Sex geht, glaub ich ist es ein typischer Frauenfilm. Es geht um Emotionen und um die Suche nach sich selbst. Sehr bewegend.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video
Der Film (tatsächlich zumindest bei Prime Instant inzwischen der richtige Film!) handelt von Val(erie) die auf der Suche ist nach ihrem Lebensweg zum Glück(lich sein). Sie ist nymphomanisch veranlagt und hat (meist) Freude am Sex in vielen Variationen, das ist auch ein häufiges Element des Filmes und wird ansprechend dargestellt.

Der Weg ist voller Fehlschläge und Val geht durch viele Höhen und Tiefen in der Beziehung mit Männern. Am Ende ist klar der Weg ist das Ziel: Jeden Tag leben!

Sehenswert und mit Tiefgang! Viele erotische Elemente wie zu erwarten aber diese begleiten mehr die Story als das sie diese überwiegen.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video
Ich finde den Film "Tagebuch einer Nymphomanin" sehr gelungen. Er ist interessant gestaltet, hat eine schöne Geschichte, auch wenn das Wort Tagebuch im Titel vllt. ein wenig verwirrt. Ich finde es appelliert sogar ein wenig an einen selbst, sich selbst zu finden und nicht auf der Suche nach Befriedigung durch andere Männer zu sein. Nur weiter zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video
Also der Film war nicht der 'Porno' den ich zunächst erwartet habe (d.h. eine Frau die alles vögelt was sie sieht usw.) stattdessen war es ein Film über eine Frau, die ihre Bedürfnise auslebt, statt sie hinter der Norm zu verstecken. Eine Frau die spaß am Sex hat und für die Männer zunächst nur die Bedeutung haben ihre Lust zu stillen. Das ändert sich nach und nach und am Ende sucht sie dann doch nach ihrem Glück.

Der Film hat mich positiv überrascht. Von dem wie das Thema behandelt wurde. Er war sehr tiefgehend und handelte viel von der Psyche der Hauptdarstellerin, die meiner Meinung nach ihre Rolle super gespielt hab.

Dieser Film ist weder actionhaltig, noch gruselig oder eine Kömödie. Es geht schon sehr in die erotische Ebene, ist aber kein Porno. Für Leute die auf Dramen und 'Slice of life' Genres stehen aber sehr sehenswert.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich hatte eines Nachts den Film im arte gesehen, allerdings nur zur Hälfte, worauf hin ich Google befragte und sah das es auch ein Buch zum Film gibt. Demnach habe ich nun das Buch und auch den Film in meiner Sammlung stehen.
Kann ich nur jedem empfehlen sowohl Film zu sehen als auch das Buch zu lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Anne Rose am 18. August 2014
Format: Amazon Video
Also als allererstes war ich schockiert, da ich mir nicht so ganz im Klaren war, was ich mir da gerade ansehe. Erst dachte ich, dass ich mir gerade einen Porno ansehe, aber auf einmal waren ganz normale Szenen dabei und ich finde den Film super spannend! Also empfehlenswert! :-)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen