Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Der unglaubliche Burt Wonderstone 2013

Nach dem Bruch mit seinem langjährigen Bühnenpartner muss ein berühmter Magier in Vegas um seine Vorherrschaft kämpfen, als ein neuer angesagter Straßenzauberer auf der Bildfläche erscheint. 

Darsteller:
Steve Carell, Steve Buscemi
Laufzeit:
1 Stunde, 36 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Preacher Staffel 1 - Eine Amazon Exclusives Serie

Jeden Montag eine neue Folge

Film Kaufen in HD für EUR 9,99

Alle Preise inkl. MwSt.

Kaufen

Film Kaufen in HD für EUR 9,99
Film Kaufen in SD für EUR 7,99
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Komödie
Regie Don Scardino
Hauptdarsteller Steve Carell, Steve Buscemi
Nebendarsteller Olivia Wilde, Alan Arkin, James Gandolfini
Studio Warner Bros.
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Mike am 16. Dezember 2013
Format: DVD
Ich habe mich bei "Der unglaubliche Burt Wonderstone" wirklich gut amüsiert!
Zum einen war die Überspitztheit die den kompletten Film durchzieht genau mein Humor,
zum anderen haben mich alle Hauptdarsteller in ihren schrägen Rollen überzeugt.
Endlich darf Jim Carrey mal wieder komisch sein und in einem guten Film mitspielen,
und Steve Carell ist im Moment eh der Garant für komische Filme auf hohen Niveau.
Carrey als Mischung aus "Criss Angel Mindfreak" und "Jackass" für die Facebook Generation inklusive Extremeinlagen ist hier der absolute Geheimtipp.
Aber auch Carell und Buscemi als schöne "Siegfried & Roy" Verarschung die sich hinter den Kulissen nur noch anzicken sind eine Wucht.
Manchmal hätte ich es mir alles ruhig etwas deftiger und noch etwas böser gewünscht,
aber in seinen besten Momenten hat der Film etwas von Genregrößen wie
"Zoolander" oder "Die Eisprinzen",
ohne aber die Gesamtqualität zu erreichen versteht sich.
Trotzdem ist der komplette Film über komisch und nimmt gekonnt die typische "Rocky" Story (nur im Magiermilieu) aufs Korn und ist trotz manch alberner Szene nie (unfreiwillig) peinlich oder läßt sich mit anderen "Verarschungsfilmen" vergleichen.
Dafür ist der Film dann wiederum zu brav (vielleicht ganz gut so) und nicht doof genug.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ein sehr Unterhaltsamer Film, der die großen Magier der letzten Jahre ordentlich ins lächerliche Zieht. der Film ist sehr empfehlenswert für Leute die schwarzen Humor verstehen und denen z.B.: "Tropic Thunder", gefallen hat.
Wie gewohnt tritt Jim Carry als verrückter auf, aber man kauft ihm den kranken "David Blaine", bzw. "Criss Angel" ab.
Alle Persönlichkeiten in diesem Film sind nehemen sich ein Beispiel an bekannten Magiern.
So ist es nicht zu übersehen, dass Bully Herbig "Roy" von Siegfried und Roy darstellt. Wer hier keinen schwarzen Humor versthet, dem rate ich dringend von diesem Film ab.
Für mich persönlich ist der Filme in wahrer Genuss und eine Parodie wie es sie seit Tropic Thunder nicht mehr zu sehen gab.
1 Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Habe den Film auf einem Langstreckenflug gesehen; immerhin bin ich nicht eingeschlafen, die Handlung ist sehr vorhersehbar, typische für diese Sparte Komödien. Darsteller passen gut zu ihren Rollen, Jim Carrey als abgedrehter Strassenmagier ist absolut genial; ansonsten abgesehen von einigen richtig guten Gags ne nette Nebenherunterhaltung, für ein 2. Mal anschauen würde ich mir den Film auf keinen Fall kaufen. 1x im TV ansehen reicht völlig.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
David Copperfield, Siegfried & Roy, Chris Angel - die sagen Ihnen alle etwas?
Dann herein, zur Welt des unglaublichen Burt Wonderstone.

Nachdem seine Show etwas in die Jahre gekommen ist, muss sich Burt allerlei einfallen lassen, um wieder angesagt zu sein. Meist steht er sich dabei selbst im Weg und so ist Zoff mit seinem Partner und seiner Assistentin vorprogrammiert.

Die reine Story des Films, die Probleme, Lösungen, Wendungen und Botschaften sind klar vom amerikanischen Familienkino geprägt. So verwundert es kaum, wenn der zynische Egomane langsam zu sich und anderen findet oder das Mädchen, das seine Art nicht mag am Ende doch erreichen kann.
Das sind auch die Schwächen des Filmes, nämlich das Gefangen-sein im eigenen Familienfilm-Schema, die Vorhersehbarkeit der meisten Entwicklungen und dass der Film selbst hier nie wirklich ausbricht. Auf der anderen Seite, weiss man natürlich immer, was man hier bekommt und als Feelgood-Movie geht das in Ordnung.

Wer nun aber die genannten Zauberer und deren Shows nicht kennt, der verpasst das eigentliche Highlight des Filmes, nämlich die Parodien, die durchaus gekonnt sind und den Witz des Ganzen ausmachen. Vor allem Copperfield und Mindfreak Chris Angel bekommen hier ihre Breitseiten ab - ersterer hat sogar einen Gastauftritt. Wer damit etwas anfangen kann, der kann an den richtigen Stellen lachen bzw. oft eher schmunzeln.
Schön ist dabei, dass man hier meist wirklich echte Bühnen- oder Kameratricks zeigt (tw. ohne Schnitte, also wirklich ausgeführt) und nicht einfach nur Fantasieszenen ohne Bezug zu echten Magiern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Hübsch altmodisch gemachte Unterhaltung, die eine Geschichte erzählt, die wir gefühlt schon hundert Mal gesehen haben. Es ist beileibe nicht verwerflich, auf bewährtes Material für die Handlung zurückzugreifen oder es herkömmlich zu inszenieren, aber es ist schon ärgerlich, wenn man dabei arm an eigenen Ideen ist und so uninspiriert vorgeht, wie es die Autoren hier getan haben. Der Verdienst, diesen Film dennoch sehenswert zu machen, gebührt daher allein den Darstellern. Carell hat die tragende Hauptrolle und bekommt kongeniale Unterstützung durch Arkin, Buscemi, Carrey, und den seligen Gandolfini. Da wäre noch viel mehr drin gewesen, wenn die Figuren nicht so sehr den Klischees verhaftet wären, die man ihnen zugeschrieben hat (wie gesagt, schwache Leistung der Autoren). Muss man jetzt nicht wirklich gesehen haben, ist aber letztendlich doch sehr amüsant.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen