Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos yuneec Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Voll Abgezockt 2013

Unbeschränkte Mittel ermöglichen Diana (McCarthy) ein luxuriöses Leben am Stadtrand von Orlando, wo die Shopping-Queen kauft, was ihr Herz begehrt. Es gibt nur einen Haken: Auf dem Ausweis, mit dem sie den Spaß finanziert, steht "Sandy Bigelow Patterson".

Darsteller:
Jason Bateman, Melissa McCarthy
Laufzeit:
1 Stunde, 51 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Preacher Staffel 1 - Eine Amazon Exclusives Serie

Jeden Montag eine neue Folge

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 5,98 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 5,98 €
Film Kaufen in SD für 3,98 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Regie Seth Gordon
Hauptdarsteller Jason Bateman, Melissa McCarthy
Nebendarsteller Jon Favreau, Amanda Peet, Tip "T.I." Harris, Genesis Rodriguez, Morris Chestnut, John Cho, Robert Patrick, Eric Stonestreet, Jonathan Banks
Studio Universal Pictures
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Amazon Video
Ein Film mit etwas Witz, wenig Handlung, und wenig Überraschung! Der Trailer zeigt tatsächlich nicht nur gute - nein die Besten Szenen und langen völlig aus, um bei diesem Film mitreden zu können
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Hemeraner TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 15. April 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
man hätte mehr aus der Story machen können. Ein wenig aggressiv macht sie ja, wenn man drüber nachdenkt. Denver, Colorado: Der (zu) nette Familienvater Sandy Patterson (Jason Bateman) führt ein recht bescheidendes Leben und knapst herum. Seine Frau ist schwanger und da heißt es nun mal sparen. Sein Chef ist ne Krampe und weiß ihn überhaupt nicht zu schätzen. Er und seinesgleichen halten die Firma am ... Der feiste Manager jedoch hat obwohl es der Firma gut geht seit drei Jahren keine Boni verteilt und verteilt dann heuschreckenartig die Boni auf seine ebenso feisten Kollegen auf, die eh schon genug Kohle haben. Eines Tages wird Sandy von einer Frau angerufen, die behauptet, dass man beinahe auf sein Konto zugegriffen habe. Sie benötige ein paar Daten von ihm, die er ihr treudoof am Telefon gibt. Das Miststück "Diana" (Melissa McCarthy) hat so ein neues Opfer. Sie wohnt in einer riesigen Villa mit zusammengeklauften Artikeln, die sich bis unter die Decke stapeln und das alles von Kreditkartenbetrug. Doch irgendwann ist Sandys Karte leer. Die Polizei verhaftet ihn, sein neuer Arbeitgeber (John Cho, der neue Sulu aus dem Star Trek Reboot) kann ihn so nicht mehr halten, gibt ihm aber eine Woche um das Missverständnis aufzuklären, da die Polizei jetzt auch nicht die große Aufklärungswelle macht. Ein irrer Trip beginnt...

Teilweise fragt man sich dann, wieso sich der Typ das derart gefallen lässt und weshalb er so nachsichtig mit dieser Frau umgeht, die anfangs so überhaupt keine Reue zeigt und wie die Made im Speck auf Kosten anderer lebt. Eine kleine rührselige Geschichte verquickt mit etwas Gangsterstory und ein paar lahmen Witzen, die nicht immer zünden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Hätte vom Plot her ganz witzig sein können, ist aber unglaublich schlecht umgesetzt, voraussehbar und schal gewürzt mit Witzen über dicke Menschen. Gähn. Verschwendete Lebenszeit und nicht zu ertragen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Gekauft habe ich mir diesen Film, weil er sehr günstig angeboten wurde und ich dachte nach BrautAlarm kann ich nicht viel falsch machen. Ich habe so gelacht und bin nach diesem Film ein absoluter Fan von Melissa McCarthy geworden, kann ihn nur empfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Wer Filme mit Melissa McCarthy mag wird auch diesen mögen. Der Film ist ganz lustig gemacht und die Handlung im Film ist nicht vorhersehbar, sondern abwechslungsreich. Bei billigen Filmen weiß man schon vorher was passieren wird, hier ist das nicht der Fall.
Der Humor ist McCarthy typisch wild und manchmal nicht ganz jugendfrei. Beide Hauptdarstellen bieten eine gute schauspielerische Leistung.

Der Film ist empfehlenswert und sein Geld wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich schaue blind jede Komödie mit Bateman und bin schon seit "Der Hogan-Clan" absoluter Fan von ihm.
Melissa McCarthy finde ich in "Mike&Molly" auch ganz witzig, da hier mehr als der typische Dick-Leute-Humor geboten wird.
Wenn dann noch das Team von "Ted" und "Kill the boss" am Werk ist, dann sollte es ein Volltreffer sein!
War leider überhaupt nicht der Fall.

Jason Bateman spielt den üblichen Charakter in seinen Komödien, aber diesmal sehr lahm und ohne nennenswerte Nuancen.
Melissa McCarthy empfinde ich als nichts mehr als eine nervende, dicke Frau in eben diesem blöden Klamauk-stil.

Die Story hat ein paar gute Ansätze und Ideen. Dieses typische Buddy-Movie mit zwei eigentlich verfeindeten Gestalten. Umgesetzt ist das ganze sehr unspektakulär und ohne Höhen und Tiefen. Ich glaube, ich habe 1x gelacht. Das ist zu wenig!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Grundsätzlich hat das Thema, da sehr aktuell, auch sehr viel Potential. Man merkt allerdings deutlich den Unterschied zwischen europäischen Filmemachern und amerikanischen. Hollywood kann einfach keine Filme ohne Kitsch produzieren. Die Charaktere sind comichaft überzeichnet. Vielleicht braucht das der artige Amerikaner, da er sonst zwischen gut und Böse der handelnden Personen nicht unterscheiden kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Also, mit 12 Jahren findet man den Film sicher lustig. Menschen jenseits der 30 haben aber sicher schon ein Dutzend lustigere Filme gesehen, die auf dem "ungleiche Partner"-Prinzip beruhen. Und dann das Ende. Da ist jede Folge Spongebob oder Phineas-und-Ferb logischer und pädagogisch wertvoller als dieser Film. Und vor allem lustiger.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen