Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Strippers vs. Werewolves 2013

Die Stripperin Justine führt dem Kunden Mickey nichtsahnend einen privaten Lapdance vor. Als sich dieser urplötzlich als Werwolf entpuppt und versucht, sie zu verspeisen, tötet sie ihn mit einem silbernen Füller.

Darsteller:
Adele Silva, Martin Compston
Laufzeit:
1 Stunde, 28 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 4,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 4,99 €
Film Kaufen in SD für 3,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Horror
Regie Jonathan Glendening
Hauptdarsteller Adele Silva, Martin Compston
Nebendarsteller Billy Murray, Ali Bastian, Barbara Nedeljakova, Sarah Douglas
Studio Black & Blue Films
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Retro Kinski TOP 500 REZENSENT am 2. August 2013
Format: Blu-ray
FILM (OHNE SPOILER!) Bewertung/Besprechung (Review):

Schon 2007 haben sich unsere armen Stripperinnen gegen Zombies durchsetzen müssen (STRIPPERS VS. ZOMBIES) und das Silikon kam damals schon ganz schön ins Wanken. Nun müssen unsere Charakterdarstellerinnen sogar noch gegen die zottigen Werwölfe bestehen, auch wenn die beiden Filme gar nichts miteinander zu tun haben. STRIPPERS VS. WEREWOLFES ist das erwartete Trashspektakel mit durchwachsenen Effekten, wenig Story und mittelmäßigem Goreanteil der auch keinen Werwolf...äh,...Gorehound hinter dem Ofen hervorlockt. Die Geschichte ist wie immer sekundär und dass sich Stripkunden auf einmal in Werwölfe verwandeln ist doch auch nichts Neues ^^...

Aber wo ein haariger Bursche ist gibt es natürlich gleich ein ganzes Rudel und für ein entsprechendes wildes Tohuwabohu und eine kräftige Gegenwehr der Damen wird gesorgt. Charakterlich tiefere Ausleuchtungen sind natürlich nicht zu erwarten und gefühlt spielen ca. 80% des Films in dem plüschigen Stripclub. Oft wirkt die Handlung nur wie um die diversen Stripszenen herum arrangiert. Die Darstellerinnen selbst wirken aus chauvinistischer Sicht erstaunlich natürlich und nur wenige wurden wohl noch zusätzlichen operativen Pimpmaßnahmen ausgesetzt. Auch verbal versteht es STRIPPERS VS. WEREWOLFES immer mal zu provozieren.

Es gibt eine ganze Latte (!) zotiger Bemerkungen passend zu der Atmosphäre und dem Genre. Hier spielt der Film wie auch im relativ actionreichen Finale seinen durchaus vorhandenen trashigen Charme aus.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
...somit erhält der Film von mir 5 Sterne.
Der eine vergebene Stern bezieht sich auf den Artikel selbst bzw. Amazon. Die DVD entsprach nicht der Beschreibung auf der Amazon Website (Sprache: Deutsch), erhalten habe ich ein UK-Import mit englischer Tonspur.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Tuvok am 17. Dezember 2013
Format: Blu-ray
Der Film ist weder lustig noch spannend, er hat wenig zu bieten was den Film schön macht, die Story ist gewöhnlich, sie versucht witzig und spannend zu sein, vieles wirkt krampfhaft, das ganze ist aber troztdem wie es aussieht kein Direct to Video Zeug sondern irgendwie doch was besseres, aber Farben und bunte Sachen und Bilder machen keinen guten Horrorfilm aus. Die Kostüme sind nett. Die Nebenhandlungsfiguren sind langweilig, die Hauptfiguren verkommen zur Langweilie, die Tiefe der Darsteller und Figuren ist nicht unbedingt da und alles plätschert dahin.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Totaler Schrott!!!!! Schwachsinniger Klamauk!!!!
Wer hier einen Horrorfilm erwartet hat hiermit den falschen Film gewält.
Der Film ist eine Billigproduktion.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden