Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Highschool Musical 3: Senior Year 2008

Die beiden High-School-Abgänger Troy und Gabriella sehen dem Ende ihres Abschlussjahres traurig entgegen, da sie auf verschiedene Colleges gehen werden und somit zum ersten Mal von einander getrennt sein werden. Bevor es aber soweit ist stellen sie gemeinsam mit ihren Freunden von den Wild Cats ein weiteres Musical auf die Beine, in dem sie auch ihre Ängste vor einer ungewissen Zukunft verarbei...

Darsteller:
Zac Efron, Vanessa Anne Hudgens
Laufzeit:
1 Stunde, 47 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 4,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 1,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 4,99 €
Film Kaufen in SD für 4,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Musik , Musikfilm, Tanz & Theater
Regie Kenny Ortega
Hauptdarsteller Zac Efron, Vanessa Anne Hudgens
Nebendarsteller Ashley Tisdale, Corbin Bleu, Lucas Grabeel, Monique Coleman, Olesya Rulin, Chris Warren Jr., Ryne Sanborn, KayCee Stroh, Bart Johnson, Leslie Wing, Alyson Reed, Matt Prokop, Justin Martin
Studio Disney
Altersfreigabe Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Simon Kraus HALL OF FAME REZENSENT am 11. April 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Länge: 1:51 Minuten
High School Musical wurde schon öfters mit Grease verglichen aber in meinen Augen konnte keiner der ersten beiden Filmen mich davon überzeugen aber mit dem neustem und sicherlich auch dem letzten Teil (mit der originalen Besetzung) hat sich das Blatt gewendet. Wie schon des öfteren geschrieben sind die gesamten Tanzeinlagen sowie die Bühnenausstattung um einiges besser und größer als bei den Vorgängern! Da kann man wirklich sagen sehr gut Arbeit. Leider wurde das Pärchen Troy und Gabriella zur sehr ins Rampenlicht gerückt womit die anderen Charaktere eigentlich nur da waren um die Lücken zu füllen. Zur Story brauche ich nichts mehr sagen, es geht hauptsächlich um Herzschmerz der in mehreren Songs verarbeitet wird. Der Film ist auch eindeutig kitschiger als seine Vorgänger wobei mir das persönlich überhaupt nichts ausmacht. Der Film ist etwas länger als im Kino aber dies Betrifft nur eine kleine Singszene zwischen Troy und Gabi.

Die 1. Auflage dieser DVD wurde mit Autogrammkarten ausgestattet sowie einer schönen Papp-Hülle in Glanz- und Prägungsoptik. Die Aufmachung des Menüs ist schön animiert und mit Hintergrundmusik ausgestattet. Die Extras sind nicht schlecht. Man kann mit dem Film mit singen, es gibt zusätzliche Szenen (leider nicht einzeln anwählbar), Outtakes (sind nicht dieselben wie beim Abspann), verschiedene Making-Ofs: Die Nacht der Nächte, Alles dreht sich um das Ballkleid, Musik-Video von US5 und die Darsteller verabschieden sich sehr Tränenreich von der Crew und den Fans. Sonst findet man in der Hülle noch ein bisschen Werbung sowie Flyer.
2 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Während Teil 1 und 2 im Disney Channel liefen, kam "High School Musical 3" nun ins Kino, mit allen bekannten Stars und Charakteren, aber auch neuen Darstellern. Im Zentrum stehen natürlich wieder Zac Efron und Vanessa Hudgens alias Troy und Gabriella mit ihren Beziehungsturbulenzen. Leider hat der 3. Teil keine richtige Handlung mehr. Oder besser gesagt, die Handlung von Teil 1 und 2 wurde mal wieder neu aufgelegt und ist diesmal sehr oberflächlich und vorhersehbar. Den Schülern steht jetzt ihr Abschluss bevor. Troy muss sich zwischen Gesang und Basketball entscheiden und Gabriella überlegt, wie sie die Beziehung zu Troy aufrecht erhalten kann, falls beide in verschiedene Colleges gehen.
Ansonsten: Sharpay versucht, sich Troy zu angeln, Celsie schreibt an einem neuen Musical für die gesamte Schultruppe, Troy muss sich im Basketballendspiel beweisen und Gabriella muss sich über die Beziehung zu Troy klar werden. Alles wie gehabt.
Eines hat sich jedoch gesteigert, nämlich die Tansszenen, und zwar qualitativ wie quantitativ. Zum einen wird viel öfter gesungen und getanzt wie in den beiden Vorgängern. Und diese Szenen haben es in sich, denn sie stellen die Filmhöhepunkte dar und trösten über die schwache Handlung locker hinweg. Die Musik ist gewohnt gut, die Songs hitverdächtig und die Choreographien wesentlich anspruchsvoller als bisher. Vor allem Zac Efron hat viel dazu gelernt und man merkt, dass die Darsteller jetzt älter sind und Übung haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Müller am 23. Februar 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
High School Musical, wer den ersten Teil kennt, muss sich unbedingt auch Teil 2 und 3 besorgen. Letztere gefallen wir persönlich besser. Über die Story haben schon genug geschrieben, da geh ich jetzt auch nicht mehr drauf ein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
High School Musical ist schon etwas besonderes. Es gibt ja eine Menge Jugend- Musikfilme. Aber diese Produktionen heben sich doch von anderen Filmen ab und verbreiten einfach jede Menge gute Laune, so richtig mitreißend. Nichts ist unter der Gürtellinie und es ist Gewaltfrei. Es kommt aber dennoch zu keiner Zeit Langeweile auf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Meine Nichte und ich schauen uns alle drei Filme immer wieder gerne Zusammen an.
Ich bin ein Fan von Highschool Musical und zwar von allen drei Teilen.
Allerdings bin ich ein Fan von ziemlich vielen Musical- und Tanzfilmen.
Ich steh einfach auf die kitschigen Liebesschwüre die mit Gesang untermauert werden.
Ach ja immer wieder schön ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Nach dem ich Teil 1 und auch den 2ten Teil geguckt habe, konnte ich mir den dritten natürlich nicht entgehen lassen!
Ich wurde nicht enttäuscht!!!
Die Bild und Ton Qualität ist super, die Musik und die Tanzeinlagen klasse.
Das der Film im Kino lief, merkt man daran, dass alle noch pompöser ist, als in den Vorgängern!!!

Klasse Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Den Tag des Kinobesuches habe ich echt verflucht. Ich hatte es meiner kleinen 8-jährigen Tochter versprochen. Nachdem ich Teil 1 zwar zu Hause mitgesehen und Teil 2 zwar nur in Auszügen mitbekommen, aber extrem kitschig fand, konnte Teil 3 eigentlich nur schlimmer werden. Nur, versprochen ist versprochen und das muss man auch halten. Ausgerüstet mit Cola und Popcorn und (ungelogen) etwas zum Lesen, habe ich aber nach recht kurzer Zeit gemerkt, dass hier echt was geboten wird. O.k. manche Szenen sind halt immer noch recht "schmusig", treten aber gegenüber anderen wirklich zurück. Die Szene auf dem Schrottplatz ist klasse und zum Teil richtig witzig. Außerdem habe ich den Eindruck, dass an manchen Stellen andere Tanzszenen aus Musikvideos regelrecht "zitiert" werden, wie z.B. aus Thriller von M.J. Der Knaller ist aber "I want it all" , die Musik, der Ideenreichtum, die Umsetzung, wirklich gelungen und dazu noch ein echter Ohrwurm. Man könnte fast zum Fan werden. Übrigens, wem die Zeit bis März zu lang wird. Die Musik-CD mit einer zwar kurzen, aber gelungenen Making Of DVD ist auch nicht übel. (Diese haben meine kleine und ich gleich nach dem Kinobesuch gekauft, und im Auto laut mitgesungen)
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen