Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 Microsoft Surface designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Der Appartement Schreck 2003

Auf Prime erhältlich

Während sich für die meisten New Yorker die Wohnungssuche als Alptraum erweist, beginnt für den Erfolgsautor Alex und dessen frisch Angetraute Nancy der Horror erst nach dem Einzug. Denn die rüstige Bewohnerin der Einliegerwohnung ihres atemberaubend schönen Duplex-Appartments erweist sich als durchtriebene alte Schachtel mit unbezwingbarem Lebenswillen.

Darsteller:
James Remar, Swoosie Kurtz
Laufzeit:
1 Stunde, 25 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Preacher Staffel 1 - Eine Amazon Exclusives Serie

Jeden Montag eine neue Folge

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Sie möchten den Titel lieber ausleihen oder kaufen?

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 4,49 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 4,49 €
Film Kaufen in SD für 3,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama, Komödie
Regie Danny DeVito
Hauptdarsteller James Remar, Swoosie Kurtz
Nebendarsteller Wallace Shawn, Maya Rudolph, Am, Amber Valletta, Cheryl Klein, Tim Maculan, Jackie Titone, Yevgeni Lazarev, Cheryl Klei, Kelsey Grammer, Ben Stiller, Drew Barrymore, Eileen Essel, Harvey Fierstein, Justin Therou
Studio Miramax
Altersfreigabe Freigegeben ab 6 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Von der Beschreibung her hörte sich der Film interessant und lustig an. Am Anfang ist der Film auch noch interessant, lässt dann aber immer weiter nach.
Eine alte Dame, die ihre Vermieter quasi terrorisiert und diese sich nicht anders zu helfen wissen, als sie letztendlich umbringen zu wollen.

Der Film arbeitet erstmal an den Grundsatz "hasst die alte Frau" und geht dann weiter zu "Hasst den Makler" und "Hasst die Polizei".
Ich empfand das ganze weniger als eine Komödie als eher ein Drama, bei dem ich Mitleid mit den Opfern hatte.
Letztendlich bekommt man ja diesen "Was würde ich da wohl machen Gedanken"

Die Protagonisten handeln aus meiner Sicht unlogisch. Klar, die Alte ist nervig. Aber würde ich dann mein neues Eigenheim aufs Spiel setzen?
Sie drehen Gas auf - da könnte ja das ganze Haus in die Luft fliegen. Sie sorgen für Wasserschäden - hier kann Schimmel entstehen und die ganze Bausubstanz könnte dabei leiden. Und am Ende wird noch fast das Haus in Brand gesteckt. All dies um die alte Dame aus der Wohnung zu bekommen.
Die ganze Zeit fragt man sich: Warum nehmen sie sich nicht für eine Woche ein Hotelzimmer. Klar, wäre auch übertrieben, aber diese "Gegenmaßnahmen" sind natürlich auch nicht ganz koscher.

Wie gesagt. Wirklicher Humor kommt im Film eher selten vor. Der Papagei gehört noch zu den witzigsten Darstellern. Zudem setzt der Film oft auf "Ekelhumor". Man sollte also beim schauen vielleicht nicht gerade Essen, wenn sich der eine Protagonist auf dem anderen sein Gesicht übergibt, könnte das Negative Folgen haben.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Irgendwie ging der Film an mir vorbei und ich entdeckte ihn zufällig in der Videothek.
Ohne große Erwartungen wurde er dann ausgeliehen.
Und siehe da! Ich wurde Positiv überrascht. Ich fand den Film wirklich Witzig und es gab einige Situationen in denen ich mit dem armen Pärchen mitgelitten habe.
Natürlich darf man den Film nicht allzu ernst nehmen, aber wer das kann wird seinen Spaß mit dem Film haben.

Der Film:

Ein junges Pärchen (gespielt von Drew Berrymore und Ben Stiller) ist auf der Suche nach einer Wohnung in der Großen Stadt, schnell wird jedoch klar, dass Abstriche gemacht werden müssen und nach einer Pleite nach der anderen finden sie plötzlich die Perfekte Wohnung.
Allerdings stellt sich heraus, dass sich dort noch eine Untermieterin in Form einer netten alten Dame befindet.
Da die Dame schon recht alt und Krank aussieht schlägt das junge Glück dennoch zu.
Jedoch erfreut sich die nette alte Dame plötzlich wieder bester Gesundheit und Entpuppt sich zum reinsten Appartement Schreck.
Und so muss das junge Pärchen tief in die Trickkiste greifen um die Alte Dame auszutricksen.
Doch wer sich mit der Rüstigen Rentnerin Anlegen möchte, muss schon früher aufstehen, sehr viel früher!

Die Situationen, die das Pärchen erleben muss sind wirklich zum Schießen und man kann gut mitfühlen.
Es sind einige große und kleine Lacher mit dabei.
Wer selbst einen unbeliebten Untermieter hat wird seine Reinste Freude mit dem Film haben.
Die Schauspielerischen Leistungen sind wirklich sehr gut und neben Drew und Ben spielt die Alte Dame ihre Rolle wirklich hervorragend!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 21. November 2004
Format: DVD
In diesem Film geht es um ein junges Ehepaar das ein neues Haus angedreht bekommt, doch leider hat das ganze einen Haken und zwar die alte nervige Untermieterin die den beiden den letzen Nerv raubt...
Dieser Film hat mich total begeistert, er war lustig, unterhaltsam und an keiner Stelle langweilig, so eine gute Unterhaltung bekommt man wirklich selten geboten!
Meine Empfehlung: Unbedingt anschauen!!!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Gefreut hatte ich mich auf eine herrlich lustige Komödie mit Witz und wohldosiertem Slapstick.. Leider fand ich den Film weder witzig noch kurzweilig, sondern einfach nur übertrieben nervtötend.
Ich habe bis zum Schluss durchgehalten, weil ich die Hoffnung nicht aufgeben wollte, aber letztendlich war es verschenkte Zeit.
Von mir keine Empfehlung, außer es bestehen hartnäckige Schlafstörungen..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Alina am 24. August 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Genau das was niemand will. Eine alte Horror-Dame im Haus. Ich musste mir diesen Film kaufen, weil ich Ihn vor ewigkeiten mal gesehen hatte und Ihn so toll fand. Die alte Dame wirkt wirklich nett, hat aber den Teufel in sich stecken. Neben Missgeschicken wie einem verbrannten und überfahrenen Lappy, einem überlauten Fernseher, einem Verstopften Waschbecken, kommen die neuen Hausbesitzer einfach nicht zur Ruhe um Ihr neues Heim zu geniessen. Für all diejenigen die sich einmal mit Ihrem schlimmsten Alptraum konfrontieren und dabei noch lachen möchten, ist das der richtige Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von LISA am 7. Januar 2016
Format: DVD Verifizierter Kauf
Super lustiger Film!!!!
Ich habe wirklich sehr gelacht!
Wer überlegt, sich ein Haus anzuschaffen, in dem jemand noch ein Wohnrecht hat, der sollte diesem Film aber lieber nicht ansehen, sonst wird's nichts mit dem Haus :-)))
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen