Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Lockout [dt./OV] 2012

Nach einer Revolte in einem um die Erde kreisenden Hightech-Gefängnis muss Undercover-Agent Snow , der einst zu Unrecht für einen Mord verurteilt wurde, die US-Präsidententochter Emilie retten, und kriegt dafür die Freiheit in Aussicht gestellt...

Darsteller:
Guy Pearce, Maggie Grace, Peter Stormare
Laufzeit:
1 Stunde, 31 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen.

Amazon Studios präsentiert die neusten Amazon Originals Serien: Streamen Sie jetzt alle Pilotfolgen hier und entscheiden Sie mit, welche Serie die nächste Amazon Originals Show werden wird.

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 9,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 9,99 €
Film Kaufen in SD für 7,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Sie können Prime-Titel sowie gekaufte und geliehene Titel auf kompatiblen Geräten ansehen, zum Beispiel über die Amazon app für Android Smartphones.
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Science Fiction, Action & Abenteuer
Regie Stephen St. Leger, James Mather
Hauptdarsteller Guy Pearce, Maggie Grace, Peter Stormare, Joseph Gilgun
Nebendarsteller Vincent Regan
Studio Europa Corp.
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Sprachen Deutsch, Englisch
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Wer sich (aus Mangel an besserem) schon viele B-movies angesehen hat, überhaupt Filme liebt und mehr Humor als Miesepetrigkeit sein eigen nennt, wird an diesem Film viel Freude haben. Der Film ist nicht 30 Jahre zu spät, sondern eine Hommage an den SF-B-movie der 80-90er Jahre. Das macht er auf ähnlich geniale Weise wie beispielsweise pulp fiction: ein Groschenromanmotiv wird von genialen (Filme und Filmgeschichte liebenden) Filmemachern auf moderne Weise und mit viel Humor dargeboten.

Für die nicht-Cineasten: SF-B-movie bedeutet immmer: semiattraktiver Held gewinnt völlig übertrieben ausweglose Situation und rettet semiattraktive B-movie-Schönheit. Das Ganze natürlich mit 'ner Kippe im Mundwinkel und permanent dumme, äh ..., supercoole Sprüche klopfend. Das sorgt für viel unfreiwilligen Humor und ist normalerweise nur zu ertragen, wenn man's nicht so ernst nimmt. Aber dieser Film macht das quasi liebevoll und mit voller Absicht! Wer hier meint, Guy solle einfach mal die Klappe halten, hat schlicht noch nicht genug schlechte Filme gesehen. Leute, das muss so sein ... ;)

Zusammenfassung: ein SF-Groschenroman, der als low-budget-Verfilmung gut und gerne in den 80ern zur Welt hätte kommen können, wird erzählt im Stil einer solchen, aber mit dem Tempo, der Bildästhetik und dem Krachbumm eines modernen Blockbusters. Ein Film von Filmfreaks für Filmfans. Zurücklehnen, einen billigen Whiskey nippen, (ganz wichtig), und gelegentlich die Lachtränen aus dem Auge wischen ... ;)

Viel Spaß!
4 Kommentare 119 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ist man nicht froh überhaupt mal ein Film zu sehen, der nicht so ist wie jeder andere? Meiner Meinung nach ist dieser Film genau richtig. Dafür, dass viel zu viele Actionfilme auf den Markt sind, ist dieser ein schöner Gegenzug zu den ganzen anderen Zeug. Mir haben auch die Charaktere ganz gut gefallen und der Humor traf genau die richtigen Lachnerven. Ich kann mich den anderen schlechten Bewertungen nicht anschließen. Meiner Meinung nach möchte ich bitte mehr von der Sorte Filme, wo nicht immer die gleiche Storyline nachgespielt wird.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Hallo,

wow waren das in den 80er noch Zeiten.
Filme durfen auch mal um die 90 Minuten gehen, die Helden waren um keinen Spruch verlegen und wiederstanden auch Horden von Gegnern (natürlich OHNE Kratzer). Computereffekte gab es damals noch nicht (oder waren zu teuer). Die Story war simpel und der Held rettete die "Jungfrau in Nöten".

Wer das alles vermisst ist bei diesem Film genau richtig. Hier trifft fast alles von oben zu. Da aber nun Computereffekte auch günstig zu haben sind (Sie sehen trotzdem zum Teil sehr grottig aus) kann man die grobe Story von Stirb langsam auch mal flott ins Weltall verlegen.

Was habe ich mich köstlich amüsiert. Der Held haut einen coolen Spruch nach dem anderen raus und die Geschichte ist so einfach und eigentlich auch unlogisch, dass man sich einfach nur amüsieren kann. Kurzfassung: Der Held rettet die Tochter des Präsidenten alleine aus einer Raumstation welche nun von knapp 500 Häftlingen besetzt ist.

Fazit: Wer mal wieder sich auf die schnelle mit einem Actioner amüsieren will und dem Setting Weltraumgefängnis auch nicht abgeneigt ist macht hier nichts falsch. Wer aber die 80er verpasst hat und mit einer anderen Art von Actionfilm aufgewachsen ist, tja dem könnte der Charme dieses Films verwehrt bleiben. Ich habe mich jedenfalls bestens unterhalten gefühlt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Die story is zwar nichtz besonders, Präsidenten Tochjter besucht Hoch sicherheits knast im all und oh wunder prompt findet hier ein ausbruch statt.
Oje oje, gott seis gedankt haben wir ja unseren helden der keinerlei otionen hat und die Tochter retten wird. was auch gelingt. Happy end

das zur story aber der plott wird ganz witzig verpackt und die action kommt auch nicht zu kurz daher volle punkte. wer was zum anchdenken braucht sollte sich lieber was anderes ausleihen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Zugegeben, die Handlung ist nicht besonders neu. Ein cooler Held mit einem unerschöpflichem Vorrat an trockenen Sprüchen ballert sich durch eine Anlage, in der es nur so vor Gegnern wimmelt. Stirb langsam, Flucht aus L.A und andere Filme haben es schon vorgemacht, aber wer diese Filme mag wird an Lockout seine Freude haben. Das Szenario spielt diesmal im Weltall, in einer Raumstation, die als Hochsicherheitsgefängnis dient. Hier springt also keiner vom Hochhaus, oder so. Die Effekte sind am Anfang zwar wirklich mies, aber das hat mich persönlich nicht gestört. Es wird danach viel besser, der Humor reißt nicht ab und es gibt 'ne Menge Action. Die Handlung mag ziemlich dünn sein, aber meiner Meinung nach gibt es solche Filme im Stil der 90er heutzutage viel zu selten. Die neuesten Actionfilme sind durch schnelle Schnitte verunstaltet, dass man in den Actionszenen nichts mehr erkennen kann. Die Haupdarsteller stehen meist vor der grünen Wand, auf welche der Hintergrund projeziert wird. Das kommt hier kaum vor. Vielleicht wirkt der Held manchmal etwas zu cool, wenn ihn scheinbar gar nichts aus der Ruhe bringt, aber das ist für mich eigentlich das einzige Manko am Film. Für Fans des 90er Jahre Actionkinos ein gelungener Film.
2 Kommentare 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen