Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Männer und die Frauen 2012

Denken Männer denn immer nur an das Eine? In MÄNNER UND DIE FRAUEN schon! Denn in der französischen Erfolgskomödie geht es um den Kampf der Geschlechter - aus der Perspektive von Männern, die gerne fremdgehen. Frankreichs größte Superstars - Oscar®-Preisträger Jean Dujardin ("The Artist") und Gilles Lellouche ("Point Blank - Aus kurzer Distanz") zeigen Männer, wie sie wirklich sind!

Darsteller:
Jean Dujardin, Gilles Lellouche
Laufzeit:
1 Stunde, 43 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Preacher Staffel 1 - Eine Amazon Exclusives Serie

Jeden Montag eine neue Folge

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 9,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 9,99 €
Film Kaufen in SD für 7,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Komödie
Regie Jan Kounen, Jean Dujardin
Hauptdarsteller Jean Dujardin, Gilles Lellouche
Nebendarsteller Guillaume Canet, Aina Clotet, Sandrine Kiberlain, Alexandra Lamy, Karine Ventalon, Violette Blanckaert, Isabelle Nanty, Manu Payet, Clara Ponsot, Mathilda May, Géraldine Nakache
Studio JD Prod, Black Dynamite Films, Mars Distribution, M6 Films, Cool Industrie
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
PRODUKT (Blu-ray/DVD) Bewertung (Review):

- BILD: gutes Bild ohne Schwächen, Schwarz könnte besser sein
- TON: relativ frontlastig, aber voluminös und dann auch räumlich wenn benötigt, Blu-ray: DTS-HD MA 5.1, DVD: DD 5.1
- EXTRAS: teilweise in HD: Outtakes, Premieren-Clips, Making of
- SONSTIGES: FSK 12 uncut, Wendecover ohne FSK Logo (ggfs. nur Teil der Erstauflage)

FILM (OHNE SPOILER!) Bewertung (Review):

Greg (Gilles Lellouches) und Fred (Jean Dujardin) sind Freunde und ziehen gerne mal nachts los um Eroberungen zu machen. Kein Problem eigentlich, wenn die beiden nicht verheiratet wären. Ob im Hotel oder in Las Vegas, die beiden lassen immer die Sau raus. Das soll zur Story reichen um keinen Interessenten zu viel vorab zu erzählen, denn am Ende fährt der Film eine unglaublich gute Wendung auf, für die es sich fast alleine lohnt den Film gesehen zu haben. In gewohnt europäisch-französischer Freizügigkeit gibt es jede Menge nackte Haut zu sehen und eine zeitweise sehr gute Gagdichte.

Aber MÄNNER UND DIE FRAUEN hat auch besinnliche Töne der beiden Freunde untereinander und mit ihren Partnerinnen. Die französische Erfolgskomödie ist in lose miteinander verknüpfte Episoden von verschiedenen bekannten Regisseuren wie z.B. Fred Cavaye (POINT BLANK, OHNE SCHULD) aufgeteilt. Der fetzige Soundtrack passt gut zu den in mehrerer Hinsicht beschwingten Bildern. Dazwischen gibt es geradezu absurde Szenen die etwas in der Luft hängen. Gerade im Mittelteil geht dem Film etwas die Puste aus und es entstehen zarte Längen. Dafür werden jetzt aber gute leise Töne des Humors angestimmt die auch ihre Wirkung haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
2 Punkte für die Schauspieler, die ich eigentlich ganz gerne mag, allerdings konnten auch sie den Film nicht retten. Tatsächlich ist der einzig richtige Lacher im Trailer......... Ansonsten ziemlich langweilig, 0 lustig, keine tiefgreifende Message. Nach dem Motto Männer können nicht anders, sie "müssen" fremd gehen. Ja ja die armen Opfer ; ))
Also auch mein Mann fing nach kurzer Zeit an zu Gähnen. Lohnt nicht......
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
denn hier sieht man die wohl lustigste Geschichte des Episodenfilms. Obwohl Jean Dujardin und Gilles Lellouche bei allen einzelnen Episoden herausragend aufspielen, wird der Brei von den (wohl zuvielen) Regisseuren eher verdorben. Einzelne Episoden sind durchaus toll geworden, aber manche dann wieder eher nichtssagend bis anstrengend, mir persönlich war das zu sehr ein Auf-und-Ab und ich konnte dann insgesammt nichts mehr mit dem Film anfangen.
Die DVD bietet ein wohl ausreichend gutes Bild und noch die üblichen Extras.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Dude TOP 500 REZENSENT am 17. Februar 2013
Format: DVD
..sagt man nicht umsonst.

Nicht alles, was aus Frankreich kommt, muss automatisch gut sein, den Beleg haben wir hier vor uns.

"Les Infidéles", so der Originaltitel, ist ein Episodenfilm (schon wieder nach "Die Kunst zu lieben"), krankt jedoch daran, dass, wenn man dies nicht weiß,
die Episoden als solche meist nicht gekennzeichnet oder nicht immer entsprechend separiert sind und dann plötzlich die gleichen Schauspieler in anderen Rollen auftauchen, was schon einmal ziemlich verwirrt.

Eigentlich waren alle Vorausssetzungen für eine gute französische Komödie erfüllt:

Namhafte Regisseure wie Michel Hazanavicius ("The Artist") und Fred Cavayé ("Point Blank"), sowie unter anderem auch die beteiligten Schauspieler Jean Dujardin und Gilles Lellouche haben die neun Episoden inszeniert, die sich um das Thema Männer und Frauen ranken.

Auch namhafte Schauspieler wie Jean Dujardin, der für "The Artist" den Oscar erhielt, Gilles Lellouche ("Point Blank") oder Mathilda May, die auch in einer kurzen Rolle zu sehen ist, sind mit an Bord.

Hier gab es 2012 übrigens noch einen gewissen Aufruhr, als der bereits als Oscarkandidat gehandelte Jean Dujardin in einer nach Ansicht von gewissen weiblichen Kreisen frauenverachtenden Pose auf dem Teaser-Poster zu "Les Indidéles" auftauchte und die Angst aufkam, das könne Jean Dujardin bei den prüden Amerikanern den Oscar kosten.

Kurz zum Inhalt:

Greg (Gilles Lellouche) und Fred (Jean Dujardin) sind immer auf der Suche nach dem weiblichen Geschlecht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die beiden verheirateten Freunde Fred und Greg ziehen auch mal gerne um die Häuser und verschmähen dabei das andere Geschlecht nicht. Dies führt immer wieder zu häuslichen Konflikten, bei denen sich die beiden Freunde den Rücken decken. Eingeflechtet werden weitere Episoden von anderen Vertreters des männlichen Geschlechts.

Die humorvollen Kurzgeschichten sind teilweise grenzwertig und nicht jedermanns Geschmack. Dialoge und schlüssige Handlungen degradieren die Protagonisten in der Evolutionsleiter um eine Sprosse. Überraschende Ereignisse sorgen immer wieder für Aufmerksamkeit. Gut ausgestattete Szenenbilder verwöhnen das Auge mit Eyecatchern und generieren Atmosphäre. Regie und Schauspielern ist ein kurzweiliger Genrefilm gelungen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen