Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Haben Sie das von den Morgans gehört? [dt./OV] 2009

Auf Prime erhältlich

Ein getrennt lebendes New Yorker Ehepaar beobachtet einen Mord und muss sich in einer Kleinstadt in Wyoming verstecken.

Darsteller:
Hugh Grant, Sarah Jessica Parker
Laufzeit:
1 Stunde, 43 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Preacher Staffel 1 - Eine Amazon Exclusives Serie

Jeden Montag eine neue Folge

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Sie möchten den Titel lieber ausleihen oder kaufen?

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 9,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 9,99 €
Film Kaufen in SD für 7,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama, Romantik, Komödie
Regie Marc Lawrence
Hauptdarsteller Hugh Grant, Sarah Jessica Parker
Nebendarsteller Sam Elliott, Mary Steenburgen, Elisabeth Moss, Michael Kelly, Wilford Brimle
Studio Sony
Altersfreigabe Freigegeben ab 6 Jahren
Sprachen Deutsch, Englisch
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
... wie so häufig.
Ich habe mich lange von den überwiegend negativen Kritiken beeinflussen lassen und diesen Film ignoriert, aber nun haben wir ihn doch mit der gesamten Familie angesehen und waren überrascht, wie gut er uns gefiel. Ja, Sarah Jessica Parker und Hugh Grant spielen, wie sie nun mal immer spielen, und ja, die Handlung ist größtenteils vorhersehbar. Aber alles andere, als daß das Paar im Laufe der Handlung zusammenkommt, wäre bei einer "romantischen Komödie" nun mal sehr überraschend. Wer also dieses Genre erwartet und nicht einen Zeugenschutz-Thriller oder ein Ehedrama, bekommt witzige Dialoge, bei denen die Pointen richtig sitzen, Humor, der nicht unter die Gürtellinie geht und ohne Vulgaritäten auskommt, ein nett zu beobachtendes Hauptpaar mit Parker und Grant und ein klasse agierendes Nebenpaar mit Sam Elliott und Mary Steenburgen. Zwar kein Highlight unter den romantischen Komödien, aber gute Unterhaltung.
1 Kommentar 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Das ist ganz sicher ein starkes Argument, wenn man jemanden daran hindern will Fleisch zu fressen. Ob Paul Morgan(Hugh Grant) damit jedoch bei einem ausgewachsenen Grizzlybären durchkommt, scheint unwahrscheinlich. Aber wie konnte das auch passieren, dass der New Yorker Anwalt, der seit Monaten von seiner Frau, der Immobilienmaklerin Meryl(Sarah Jessica Parker) getrennt lebt, in die Wildnis Wyomings verschlagen wird? Das ist ziemlich einfach:

Paul ist fremdgegangen und Meryl hat ihn, zunächst auf Probe, verlassen. Paul will reumütig zurückkehren und lädt Sarah zum Essen ein. Danach will er sie noch auf einen Hausverkauf begleiten. Leider wird der Kunde bei diesem Date von einem Profikiller erschossen. Meryl und Paul sind Augenzeugen des Mordes und der Killer sieht sie. Von da an geht alles schief. Der Killer verfehlt Meryl bei einem Anschlag nur knapp und die Polizei steckt Paul und Meryl anschließend in ein Zeugenschutzprogramm. So landen die "absoluten Städter" in Ray/Wyoming, mitten in der Pampa. Dort kümmern sich Marshall Clay Wheeler(Sam Elliot) und seine Frau Emma(Mary Steenburgen) um das Paar. Die knallharten Wheelers und die butterweichen Morgans bilden dabei einen schönen Kontrast. Natürlich kommt der Killer unseren Hauptdarstellern auf die Spur. Aber es ist schwer abzuschätzen, was schlimmer ist: Einen Killer im Nacken zu haben oder zu versuchen, sich in diesem Kaff voller "Hinterwäldler" zurechtzufinden. Auf Meryl und Paul kommen nicht nur Neuigkeiten wie der Sternenhimmel, Bären, Bingo, Schießen, Holz hacken, Reiten und Fleisch essen zu, nein, sie erlangen auch ein paar ganz neue Einsichten in ihre Beziehung. Bis...ja bis der Killer nach Ray kommt...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Kinder-Rezension am 20. Juni 2010
Format: Blu-ray
Nachdem der Film von der Presse so dermaßen verrissen wurde, mir aber der Trailer eigentlich zugesagt hatte, habe ich mir selbst ein Bild vom Film gemacht und stehe nun irgendwo dazwischen.
Ja, der Film wirkt in Teilen aufgesetzt und die Chemie der beiden Hauptdarsteller mag nicht sorecht überzeugen, aber die Morgans machen dennoch Spaß und bieten kurzweilige Unterhaltung.
Der Witz dieses Films liegt vielmehr im Kulturellen, wodurch er sicher in den USA für mehr Lacher sorgte als hierzulande (was wohl die Leute in Wyoming über die Darstellung ihrer "Landsleute" denken?).
Es sind die Details, die bei diesem Film funktionieren - etwa wenn Mary Steenburgen mit dem Gewehr auf Sarah Jessica Parker zukommt und diese nur sagt "Ah... it's Sarah Palin!". Herrlich.
Ohne zuviel Tiefgründigkeit in diese doch sehr oberflächliche Komödie hineindeuten zu wollen, aber tatsächlich versucht der Film zwischen der Nummernrevue auch aktuelle Themen und Missstände anzusprechen - mal mit, mal ohne Holzhammer. Der Trend zur Adoption von Kindern aus "exotischen" Ländern als eine Art Statussymbol (dies hatte Sasha Baron Cohen als Brüno zuvor schon deutlich offensiver zur Sprache gebracht), das überzeichnete Wetttexten im Blackberry, Termine, Termine, Termine...
Am Ende bekommt man, was man von diesem Film erwartet. Knappe 2 Stunde kurzweilige Unterhaltung ohne die grauen Zellen zu strapazieren.

Zur Blu-Ray:
Sonytypisch ein schönes und scharfes Bild mit einigen netten Dreigaben in der Extras-Sektion. Dem Genre des Films geschuldet kann und darf man keinen zweiten "Avatar" erwarten, was Bild und Ton angeht. Aber das dürfte auch kaum jemand ernsthaft erwarten.

Somit gehen Film und technische Umsetzung in Ordnung. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Schauspieler sind eben nicht alles. Trotz starker Besetzung ist dieser Film ein Kandidat für die Goldene Himbeere. Man glaubt dem Paar keine Sekunde, dass die Zwei sich tatsächlich für einander interessieren. Witz und Charme sind dünn gesät und die Story ist für sich auch kein Brüller. Also Zeitverschwendung.
Ein Sternchen gebe ich noch, da es noch viel schlimmere Filme gibt, wie ich heute sehen musste. ;)
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film hat eine nette Geschichte und gute Schauspieler .
Hugh Grant spielt einen langweiligen Hypochonder , Sarah J.Parker eine hektische Stadtzicke .
Echt unangenehm auf Dauer .
Diesen Film sollte man sich nur ab 12 J. antun - nicht früher !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen