Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT sommer2016 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Rezept zum Verlieben [dt./OV] 2007

CC

Kate kocht in einem Edellokal in New York. Sie kehrt die Chefin heraus gegenüber Küchenpersonal und mäkelnden Gästen. Doch ihr Privatleben ist dagegen mehr als mau. Das ändert sich mit dem Unfalltod ihrer Schwester. Denn Kate adoptiert Nichte Zoe. Darüber hinaus fängt ein neuer Koch im Restaurant an, der das genaue Gegenteil von ihr ist. Aus Antagonismus schälen sich bald zärtliche Gefühle heraus.

Darsteller:
Jenny Wade, Patricia Clarkson
Laufzeit:
1 Stunde, 44 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 6,98 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 6,98 €
Film Kaufen in SD für 4,98 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama, Komödie
Regie Scott Hicks
Hauptdarsteller Jenny Wade, Patricia Clarkson
Nebendarsteller Aaron Eckhart, Catherine Zeta-Jones, Abigail Breslin, Bob Balaban, Brian F. O'Byrne, Lily Rabe, Arija Bareikis, John McMartin, Celia Weston, Matthew Rauch, Stephanie Berry, Matt Servitto, Fulvio Cecere
Studio Warner Bros
Altersfreigabe Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Untertitel Deutsch, Englisch Details
Sprachen Deutsch, Englisch
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Was ich denke:
Ich muss gleich vorne weg sagen, dass ich den vielgepriesenen Film Bella Martha" nicht kenne und ihn somit natürlich auch nicht als Vergleich habe - nun vielleicht sollte man dies hier auch gar nicht tun. Dieser Streifen allerdings hat mich 104 Minuten sehr romantisch wie auch humorig unterhalten und ich konnte lachend abschalten. Er hinterließ einen süßen Nachgeschmack in meiner Seele.
Der Film hat sicherlich eine vorhersehbare Handlung, ist nicht von aufwühlender Tiefe und bedient sich auch einiger Klischees, trotzdem ist er sehr gut und sorgfältig gemacht. Die Musik dieses Filmes macht hörbar, was die ganze Geschichte durchzieht --Unterschiede in Gemeinsamkeit! Sie tönt elegant und flippig, in Klassik und Swing und trotzdem harmonisch an das Ohr des Betrachters. So veranschaulicht auch der Film zwei höchst unterschiedliche Charaktere. Kate Armstrong und Nick Palmer haben nur eines gleich in ihrem Leben, die Liebe zum Kochen, sonst sind sie wie Feuer und Wasser, wie Soufflé und Spagetti. Kate hat mich in ihrer Art doch sehr an eine verschlossene Auster erinnert und Nick an die vorwitzige und musikalische Krabbe Sebastian aus Tritons Unterwasserreich.

Handlung in Kurzform:
Tatsache ist, dass Kate (eine sehr delikate Catherine Zeta-Jones) alles in strenger Ordnung hält - im Beruf und daheim. Aber auch da sind zwei unterschiedliche Strömungen zu sehen. In der edlen Küche des Manhattaner Nobelrestaurant ist sie absolute Maître de Cuisine, da fliegen Töpfe und Pfannen von einer Herdstelle zur nächsten, es zerfallen Zwiebeln und Karotten kleingehackt nach ihren Anweisungen, Hummer und Wachteln stehen 'Habt Acht' und aufmüpfige Gäste werden zurecht geschnitten.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich schließe mich hier meinen Vorgängern an.
Netter Film für einen gemütlichen Abend! Kein Muss, aber okay. Der Film beginnt traurig mit dem Tod der Schwester von Catherine Zeta-Jones und der Mutter der Nichte, aber im Laufe des Films wendet sich alles zum Guten: die Kleine und ihre Tante wachsen zusammen und lernen mit der Trauer zu leben und die Liebe und der berufliche Erfolg kommen natürlich auch nicht zu kurz.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
...die auch in Teilen des Films sehr emotional und ergreifend...also was für`s "Herz" ist ! Man macht also praktisch eine Achterbahnfahrt zwischen Liebe,
Trauer und vielen glücklichen Momenten mit. Sehr gute schauspielerische Leistungen der Hauptdarsteller: Catherine-Zeta-Jones \Aaron Eckhart. Ich besaß diese Komödie schon als DVD und tauschte Sie nun gegen die Bluray! Die HD Bild und Soundqualität ist gegenüber der DVD um "Einiges" besser und allein schon deshalb hatte sich diese Investition gelohnt !
Diese Komödie ist für einen super schönen Filmabend bestens geeignet !!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Also der Film packt alles aus. Das verwackelte Memory-8mm Video mit Kind und Mutter am Strand als noch 'alles in Ordnung' war. Die Kissenschlacht bei der Federn fliegen und spätestens als Catherina Zeta-Jones den Spruch "Ich wünschte es gäbe ein Kochbuch für's Leben" loslässt, musste ich den Film abbrechen. So nervig, dass es nichtmal für's Nebenherschauen taugt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Obwohl ich den Kritikern des Films recht gebe, fand ich den Film recht unterhaltend - auch wenn ich das (viel bessere) Original 'Bella Martha' kenne. Ich mag die Schauspieler im Remake und das Ganze hat den erwarteten Guss Hollywood-Kitsch. Keine große, aber dennoch kurzweilige Unterhaltung - wenn auch nicht sehr originell; bis auf den Schluss ist der Film fast 1:1 vom Original abgefilmt.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dies ist eine typische romantische Komödie. Daher ist sie relativ vorhersagbar. Sie Beginn schließt auch so. Nach einem Unfall muss die für ihre Arbeit (Köchin) lebende Kate, die Tochter ihre Schwester aufnehmen. Genau, wie erwartet, weis Kate nichts von Kindererziehung. Hieraus ergeben sich einige wunderbare witzige Momente im Film. Natürlich ist auch die Gegensätzlichkeit zwischen Kate und den männlichen Koch sehr lustig. Mein Fazit ist es handelt sich hier um eine nette Liebeskomödie, die man sich gut an einen verregneten Abend ansehen kann.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ein gelungenes Remake der dt. Tragikkomödie "Bella Martha", etwas abgewandelt und dem amerikan.Publikumsgeschmack etwas angepasster, in eine wunderschöne romantische Liebeskomödie, aber doch sehr wirkungsvoll in Szene gesetzt von Regisseur Scott Hicks.
Neben der rührendenden Dramatik um das Waisenkind Zoe, entführt die Geschichte in die Küche eines Nobelrestaurants, lässt an den "Hahnenkämpfen" der Gourmetköche auf sehr humorvolle Weise teilhaben. Mit viel Hintergrundwitz und Spitzfindigkeiten in den Dialogen ausgestattet, gibt das Spielgeschehen auch eine Antwort auf die Frage, warum "haute cuisine" manchmal einfach nicht schmeckt.
Die sehr liebenswürdig gestalteten Charaktere werden von sympathischen Schauspielern in Bestlaune dargestellt. Mit Catherine Zeta-Jones und Aaron Eckkart ist die Besetzung dieses ungleichen Liebespaars wirklich sehr gut gelungen. Besonders hervorzuheben ist allerdings die darstellerische Meisterleistung von Abigail Breslin in der Rolle der "Zoe", trotz des Alters - eine sehr überzeugende Darbietung.
Wunderbar leichte, romantische und vornehmlich amüsante Unterhaltung für einen entspannten Filmabend. Sehr sehenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen