Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Das Bourne Vermächtnis 2012

Jason Bourne war nicht alleine: Tatsächlich war er nur einer von vielen Agenten, die beim Treadstone-Programm zu einer willenlosen Tötungsmaschine umprogrammiert wurden. Zu ihnen gehörte auch Aaron Cross, ein Agent, der als verschwunden galt - bis er, wie Bourne, unvermittelt mit gelöschtem Gedächtnis wieder auftaucht und beginnt, Fragen zu stellen.

Darsteller:
Joan Allen, Albert Finney
Laufzeit:
2 Stunden, 14 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Preacher Staffel 1 - Eine Amazon Exclusives Serie

Jeden Montag eine neue Folge

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für EUR 3,99
Film Kaufen in HD für EUR 6,98

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für EUR 3,99
Film Ausleihen in SD für EUR 2,99

Kaufen

Film Kaufen in HD für EUR 6,98
Film Kaufen in SD für EUR 4,98
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Thriller, Action & Abenteuer
Regie Tony Gilroy
Hauptdarsteller Joan Allen, Albert Finney
Nebendarsteller Scott Glenn, David Strathairn, Jeremy Renner, Rachel Weisz, Edward Norton, Stacy Keach, Oscar Isaac
Studio NBC Universal
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Sprachen Deutsch, Englisch
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Da ist es - das "Bourne Vermächtnis", die Fortsetzung der Bourne-Franchise, die erst im Jahre 2007 ihr augenscheinlich nur vorläufiges Ende gefunden hatte.
Und so stellen sich nun schnell die Fragen, ob dieses Franchise mehr braucht, um seine Geschichte abzurunden, ob es noch Potenzial hat, nach Matt Damons durchaus zufriedenstellender Darstellung, ob es da noch Geschichten gibt, die es Wert sind, erzählt zu werden. Die Antwort ist: Ja, mit Vorbehalten.

Der vierte Teil der Reihe ist, das sollte vorweggenommen werden, ein passabler bis guter Thriller, aber auch ein Bourne ohne Bourne. Der Stil des Streifens ist dennoch ähnlich, der Handlungsbogen und die Actionszenen etwas schwächer, die Schauspieler weiterhin erstklassig, die neue Idee hinter den Geheimprogrammen zufriedenstellender.

Beginnen wir mit den Darstellern: Die Protagonisten (Renner, Weisz, Norton) machen ihre Sache überdurchschnittlich gut, im Endeffekt tragen sie den Film über seine zeitweise auftretenden Längen und den mitunter schwächelnden Plot. Renner mimt einen physisch eindrucksvollen, abgeklärten und charismatischen Agenten namens Aaron Cross, der von vornherein an dem Superagenten-Programm "Outcome", in das er eingegliedert wurde, zu zweifeln scheint. Schon alleine das unterscheidet ihn von Bourne. Doch er addiert etwas, dass Matt Damon alleine aus der Vorlage heraus nicht durfte: Spannung durch Herausforderung. Bourne war stets unwissend und auf der Suche nach seiner Identität, aber in allen anderen Punkten überlegen, beinahe unbesiegbar. Aaron Cross ist dies definitiv nicht.
Lesen Sie weiter... ›
12 Kommentare 166 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Sehr schön erzählt und nachvollziehbare spannende Fortsetzung einer Geschichte, aufbauend auf der Grundidee des Charakters Jason Bourne von Autor Robert Ludlum, die in drei Teilen ursprünglich verfilmt wurde mit Matt Damon als Jason Bourne.
Hier eben ein weiterer Special Agent fürs Grobe, der ebenso abtrünnig wurde, wie sein Vorgänger dieser Geschichten.
Sozusagen, mit labortechnisch genetisch veränderten Talenten ausgestattet, um nicht ganz saubere ( oder inlegitime ) Attentate oder kriminelle Aktivitäten des US-Geheimdienstes auszuführen, die nicht nachverfolgbar auf die Autraggeber zurück zu führen sind .
Persönlich finde ich schon, das Jeremy Renner, Rachel Weisz und Edward Norton sehr überzeugend spielen, was für alle anderen im Film ebenso zutrifft. Gute und spannende Unterhaltung.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Das ist wohl die Frage, die sich die meisten Fans der Bourne Trilogie im Vorfeld gefragt haben... Und ich muss gestehen, nachdem ich auch anfangs etwas skeptisch war, dass es auch ohne Matt Damon als Jason Bourne geht.

Der Film startet etwas wie "Mission Impossible 2" als Tom Cruise alleine die Berge erklimmt ohne ein Anzeichen von Anstrengung. Der Held wandert durch die sehr schön anzuschauende Landschaft eines Ausbildungscamps.
Wer von Beginn des Films die Verbindung zu Jason Bourne sucht, könnte ungeduldig werden. Auch mir ging es zu anfang so, dass mir nicht ganz klar war, wie das alles zusammen passt bzw. zusammen passen soll.
Aber zu eurer Beruhigung, es löst sich alles auf und das in bekannter Bourne Marnier. Die Action Szenen sind wie in den Vorgängern sensationell. Originelle Verfolgungsjagden, knallharte Spezialagenten und ein würdiger Hauptdarsteller mit Jeremy Renner, der nach Matt Damon einen schweren Stand hatte. In den Nebenrollen überzeugen Rachel Weisz und Edward Norton.
Zusammenfassend ist zu schreiben, dass die große Skepsis zur Fortführung der Filme unbegründet geblieben sit und ich diesen Film nur empfehlen kann. Besonders auch wie bei allen Bourne Filmen, ist das Schlusslied von Moby in einer neuen Version..

Viele Spaß

Suschi
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
ich finde das von der darstellerischen Leistung Jeremy Renner besser als Matt Damon ist und für mich ist Matt Damon nicht Jason Bourne und eigentlich austauschbar. Vorher kam es auch schon Verfilmungen der Bourne Identity mit Richard Chamberlain und dieser war als TV-Thriller auch sehr gut. Das einzigste war mir nicht gefallen hat war das Ende, es kam so plötzlich und wieso konnte Aaron Cross (angeschlagen) LARX-3 so schnell ausschalten, wo dieser doch eine Art verbessertes Modell war bzw. darstellen sollte, da hätte ich mir mehr erwartet, eine Art Duell was schon eher im Film angefangen hätte und sich durchgezogen hätte. larx sollte ja eigentlich körperlich, mental und von den Reflexen besser sein als Cross sowie keine emotionalen Empfinden haben und trotzdem war sein Auftritt nach einer kurzen Verfolgungsjagd vorbei, hätte ich mir mehr versprochen
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Der Film war von Anfang bis zum Ende klasse, spannende, schnelle Action, gute Suspense und - vor allem - eine sehr gute Unterhaltung! 5 Sterne!

Ich habe zwar alle drei Teile der Bourne Saga mit Matt Damon gesehen, aber erst jetzt weiß ich, was mir gefehlt hat: die menschliche Seite.

Das ist in diesem Film anders und das hat er - vor allem - seinem Hauptdarsteller Jeremy Renner (Aaron Cross) zu verdanken. Natürlich soll die Schauspielerische Leistung von Rachel Weisz (tough und gefühlvoll) und Edward Norton (eiskalte Rolle) nicht unerwähnt bleiben. Der Hauptdarsteller kann immer nur so gut agieren, wenn er Mitstreiter auf Augenhöhe hat.

Ich hoffe doch sehr, es gibt eine Fortsetzung mit Jeremy Renner!

P.S.: Die Blu-ray ist natürlich mit viel mehr Bonus-Material ausgestattet als die DVD!!! Auch dafür 5 Sterne!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen