Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Robin Hood 2010

Auf Prime erhältlich

Robin von Locksley kämpft als getreuer Bogenschütze an der Seite von Richard Löwenherz gegen die Franzosen. Nach dem Tod des Königs bricht Robin nach Nottingham auf, wo er miterleben muss, wie sehr das Volk unter der gnadenlosen Knute des in den Diensten des neuen Königs John stehenden Sheriffs leidet. Er lernt Lady Marion kennen. Für ihn ist es Liebe, für sie Skepsis.

Darsteller:
Russell Crowe, Cate Blanchett
Laufzeit:
2 Stunden, 20 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Sie möchten den Titel lieber ausleihen oder kaufen?

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 7,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 7,99 €
Film Kaufen in SD für 5,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Action & Abenteuer
Regie Ridley Scott
Hauptdarsteller Russell Crowe, Cate Blanchett
Nebendarsteller Mark Strong, Kevin Durand, Danny Huston, Matthew MacFadyen, Max Von Sydow, William Hurt
Studio NBC Universal
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
*** DER FILM ***

Ridley und Crowe haben es also doch noch geschafft, Gladiator II zu drehen. ;-)
Nicht zufällig ähnelt der Film in Optik, Kameraführung, Szenenaufbau und natürlich dem Hauptdarsteller dem berühmten Vorgänger. Der reitende und Schwert schwingende Russel Crowe sieht aus, als wäre er gerade aus dem Gladiator-Film entsprungen. Auch eine große Schlacht als Einführungsszene ist hier vorhanden. Dieser "Gladiator-Look" ist beabsichtigt und wird im MakingOf auch thematisiert. Ob man ihn gut findet ist eine andere Sache.

*** DIE BLU-RAY ***

Technisch gesehen ist am Bild und am Ton des Films nichts auszusetzen. Die Blu-ray bietet ein grandioses Bild und wuchtigen Sound. Lediglich die Lokalisierung der Blu-ray ist schlecht gelöst. In den nicht englischsprachigen Szenen (französisch) sind feste englische Untertitel im Bild, die am oberen Bildrand durch lokale (deutsche) Untertitel (abschaltbar) ergänzt werden. Man hat also zwei Untertitel im Bild. Das ist angesichts der Möglichkeiten des Mediums störend und ärgerlich (1 Punkt Abzug).

Die Blu-ray enthält den Film in zwei Fassungen: Kinofassung (ca. 140 min) und Director's Cut (ca. 156 min).

*** DIE EXTRAS ***

Auf der Blu-ray gibt es nur wenige Extras. Von den zwei enthaltenen Fassungen (Kino & Director's Cut) kann die Kinofassung mit U-Control angeschaut werden. Bei einzelnen Szenen sind dann Bild-im-Bild Einblendungen möglich, die etwas über die Szene oder den Film erzählen. Diese Einblendungen lassen sich auch über das Menü einzeln anwählen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich kenne, glaube ich, schon fast alle Verfilmungen des Robin Hood- Stoffes, dieser war richtig toll. Nicht nur wegen der tollen Schauspieler Cate Blanchett und Russell Crowe, Max von Sydow und William Hurt sollte man sich diesen Streifen nicht entgehen lassen, auch die historische Umgebung trägt zum Filmgenuss bei.
Wer solch Ambiente mag: Zugreifen. Mir hat er toll gefallen. Kaufempfehlung!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Die Vorgeschichte. Bzw Robin Hood mal mit anderen geschichtlichen Eckdaten als Basis.

Hier kehrt Robin zwar auch von den Kreuzzügen zurück; allerdings als "armer" Bogenschütze; Sohn eines Steinmetzes.
Im weiteren Verlauf nimmt er die Position eines Adligen ein und führt Englands Soldaten gegen französische Invasoren.

So weit das Grundgerüst. Macht der Film Spaß ?
Diese Frage habe ich mir tatsächlich ein ums andere mal gestellt: Die kleinen Szenen, insb mit Crowe sind doch wirklich schön.
Aber die "großen Masschenschlachten", die eher wirken wie kleine Gemetzel mit 50 Mann, kommen nicht rüber. Das haben andere Filme, wie Troja, schon überzeugender dargestellt. Die Schlachten sind wider erwarten tatsächlich ein Schwachpunkt des Films.
Weiter sind es die Figuren: Robin ist ein komplett strahlender weißer Ritter ohne Mankel; nungut, ist er nach der Sage auch. Aber doch auch iwo langweilig und oberflächlich. Vor allem geht er wie eine Maschine den Weg vom Kreuzzug zum "Anführer" des englischen Heeres, was auch nicht nachvollziehbar ist.
Bruder Tuck, Will Scarlett & little John sind mit dabei. mehr Leben bekommen sie auch nicht eingehaucht.
John Ohneland hat da tatsächlich noch am meisten charakterliche Züge, als verzogener Bengel.
Insgesamt ein Film, den man sich angucken kann. Aber insb aufgrund der langweiligen Schlachten und fehlenden gut gezeichneten - ja langweiligen - Charaktere der bislang schlechteste Robin Hood Film, den ich gesehen habe. Schade.
Bin aufgrund von Filmen wie Gladiator mit einer weitaus höheren Erwartung ran gegangen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich dachte mir, bei dem Regisseur kann nichts schiefgehen, weit gefehlt.

Positiv fand ich, dass man hier nicht versucht hat, eine direkte Kopie von der Verfilmung mit Kevin Costner zu machen. Das wäre meines Erachtens noch furchtbarer gewesen.

Russel Crowe und Cate Blanchett agieren gut miteinander, sind aber für mich nicht als "Paar" vorstellbar. Als sie noch zynisch zu Crowe fand ich es besser.

Tolle Landschaftsbilder, interessante Story, aber es fehlt was.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Diese Collectors Edition des Films Robin Hood ist ein wahrer Hingucker.
Zuerst würde ich jedoch den Film bewerten, ohne dabei aber auf das Geschehnis innerhalb des Films einzugehen.

Russell Crowe spielt den Robin Hood. Dieser Film zeigt die Vorgeschichte, bevor die Legende um Robin Hood entstand.
Crowe spielt dabei seine Rolle sehr gut und auch autenthisch. Er passt, wie ich finde, sehr gut in diese Rolle und vermittelt so ein überzeugendes Bild des Robin Hoods von Nottingham. Die schauspielerische Leistung des Teams ist in diesem Film herausragend. Die Verbindung zwischen den einzelnen Elementen sind verständlich und leicht herzuleiten.

Nun aber zu der Collectors. (Da zu dem Film hier schon viel geschrieben wurde)

Die Edition ist optisch aufgebaut wie ein Buch. Sprich eine Buchform mit sehr detailgetreuen Raffinessen.
Macht man dieses Buch auf erhält man folgende Besonderheiten:

- Zertifikat
- 12 Hochwertige Filmaufnahmen
- Sonder Steelbook Edition des Films (Blu Ray und DVD)
- Schlüsselanhänger
- Notiz Buch
- Kartenspiel mit Charakteren

Das Echtheitszertifikat ist natürlich das kleine Schmuckstück. Hier findet man seine persönliche Produktionsnummer der Edition. Schöne Idee dieses Box zu begrenzen.

Die Filmaufnahmen sind ein nettes Gimik finde ich. Sie zeigen 12 verschieden Szenen / Standbilder mit Charakteren. Dabei sind diese natürlich hochauflösend und machen schon ein wenig her. Zum Aufhängen nein, aber zum anschauen Ja.

Das Steelbook mit Blu Ray und DVD. Nette Idee. So hat man beides in einem.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen