Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Für Immer Liebe 2011

Es ist die große Liebe und sie sind das perfekte Liebespaar: Als frisch verheiratetes Ehepaar genießen Paige und Leo ihre Zweisamkeit in vollen Zügen. Bis Paige eines Tages einen schweren Autounfall erleidet und ins Koma fällt. Als sie wieder aufwacht, ist ihr Erinnerungsvermögen derart geschädigt, dass sie sich nicht einmal mehr an ihren eigenen Ehemann Leo erinnern kann.

Darsteller:
Rachel Mcadams, Channing Tatum, Sam Neill
Laufzeit:
1 Stunde, 43 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen.

Amazon Studios präsentiert die neusten Amazon Originals Serien: Streamen Sie jetzt alle Pilotfolgen hier und entscheiden Sie mit, welche Serie die nächste Amazon Originals Show werden wird.

Film Kaufen in HD für 11,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Kaufen

Film Kaufen in HD für 11,99 €
Film Kaufen in SD für 7,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Sie können Prime-Titel sowie gekaufte und geliehene Titel auf kompatiblen Geräten ansehen, zum Beispiel über die Amazon app für Android Smartphones.
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama, Romantik
Regie Michael Sucsy
Hauptdarsteller Rachel Mcadams, Channing Tatum, Sam Neill, Scott Speedman
Nebendarsteller Jessica Lange, Kristina Pesic, Lucas Bryant, Brittney Irvin
Studio Sony
Altersfreigabe Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
STORY

Paige (Rache McAdams) und Leo (Channing Tatum) sind jung, verliebt und noch nicht lange verheiratet als sie einen Autounfall haben. Während Leo mehr oder weniger unverletzt bleibt, erleidet Paige ein Schädel-Hirn-Trauma und kann sich, nachdem sie aus dem Koma erwacht, an die letzten Jahre ihres Lebens nicht mehr erinnern. Sie sind ausgelöscht. Erst als sie die High School beendet und ein Jurastudium begonnen hatte, beginnt rückwärts ihre Vergangenheit. Damals kannte sie Leo aber noch nicht, der jetzt ein Unbekannter für sie ist. Paiges Eltern (Jessica Lange, Sam Neill) nutzen diese Amnesie um Paige wieder fester - oder überhaupt - an sich zu binden. Leo kämpft derweil verzweifelt um die Erinnerungen und Liebe seiner Frau.

MEINUNG

Für kurze Zeit erlebt man so etwas wie die wahre Liebe und eine Form von perfekter Beziehung. Das ohne den triefenden Glibber von Klischees, aber auch nichts besonders kurzweilig oder gestalterisch mitreißend. Eher wie gekonnt aber nicht gewollt. Daher sorgt das Schicksal, welches die Liebenden ergreift, irgendwie auch nicht für eine zu erwartenden dramatische Mitgenommenheit; weder im Moment des Unfalls noch danach. Eher fühlt man sich angestrengt wie Leo, der nicht mehr weiter weiß. Dann widmet sich das Drehbuch leider mehr den bösen Eltern, damit der gute Leo auch noch einen Gegenspieler hat, anstatt die hoch spannende neue Beziehung zwischen Paige und Leo wirklich filmerisch zu analysieren. Und das mulmige und neue Knistern zwischen den beiden fällt ziemlich unter den Tisch.

Anstatt eines Liebesfilms bekommt man an dieser Stelle ein Familiendrama, dessen Dramatik sich nicht ganz erschließt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film ist zum heulen schön und neben "Wie ein einziger Tag" mein zweitliebster Liebesfilm. Ich mag sonst keine Schnulzen, aber an den beiden Filmen geht an einem Mädelsabend nichts vorbei. 100% Kaufempfehlung!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich finde den Filmtitel "für immer Liebe" nicht ganz passend. Der originale Titel ist: The Vow = das Gelübte und diese Bezeichnung passt besser. Vorallem erklärt sich so manche Szene im Film in die sehr wichtigen Ereignisse besser. Großartige schauspielerische Leistung. Man leidet so sehr mit den Protagonisten mit und gleichzeitig ist man erstaunt über die Leidensfähigkeit von Leo (Name der männlichen Hauptrolle). Das Ende lässt einen die zeitweise doch sehr getrübten Gefühle vergessen und zeigt, dass wir alle doch mehr DANKBAR für das sein sollten was wir haben: z.B. eine Partnerin/Partner und die Person so nehmen wie sie ist. Nicht wie wir sie gerne hätten! Daher 5 von 5 Sternen. Tolles Werk
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Sehr romantisch, für einen Abend zu zweit jedenfalls geeignet, zwischenzeitlich etwas traurig. Aufgrund des realen Hintergrund sehr realitätsnah. Nacher fühlt man sich in seinem Herzen erwärmt und glaubt noch mehr als zuvor an die Liebe:) Zumindest war es bei mir so.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
In einem Frauen- oder Mädchenfilm geht es immer nur um die Protagonistin! Nur ihren Gefühle, Bedürfnisse, Vorstellungen und Wünschen sind wichtig. Die Handlung gestaltet sich so, das sie dabei gerne zickig, egoistisch, prüde, anstrengend, weinerlich, ungerecht, aggressiv oder ähnlich schwierig sein darf, sie hat ein Recht dazu, was in der Story begründet ist, wie auch hier!!! "Hast du eine Ahnung, wie ich mich fühle?" Dies ist das hysterische Motto dieser Filme. Nein, und es interessiert mich nicht, wäre meine Antwort, du verwöhnte Schnepfe! Der einzige realistische Moment in diesem Film war die Szene als Pages Ehemann eine Überraschungsparty für seine Frau veranstaltet und sie damit psychologisch überfordert. Hier kam eine kurze Dichte zustande, die ich mir für den Film gewünscht hätte. Auch eine humoristische Komponente hätte man innerhalb der Geschichte einfügen können, aber leider ist Rachel McAdams nur eine verwöhnte Zicke und Channing Tatum ein sehr weicher, devoter und fast schon unterwürfiger Mann ohne große eigene Persönlichkeit. Er hat das Schicksal vieler bemitleidenswerter Schauspieler in solchen Machwerken, er ist nur ein Hohlkörper, ein nettes, meist kindergesichtiges Modell. das wie ein freundlicher Roboter sich demütigen und willenlos behandeln lässt, so wie es die Herrin möchte, meistens schlecht. Dadurch, das seine Ehefrau auf der Suche nach ihrem wahren ICH ist, muss er in diesem Plot Verständnis haben. In anderen Filmen dieses Genres ist der Mann schuldig geworden oder die Frau hat andere konstruierte Gründe sich ihm gegenüber gedankenlos und absolut egoistisch zu verhalten.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Für immer Liebe ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Die Liebesgeschichte der beiden beruht auf einer wahren Begebenheit, was den Film noch ein bisschen schöner macht. Für einen Mädelsabend oder auch einen Abend alleine auf dem Sofa definitive gemacht, so lange ihr Taschentücher zu Hause habt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen