Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Defendor 2009

Seit er als frisch der Mutter beraubter Knabe einen Verweis des Großvaters auf die Verantwortung der Pharmaindustrie ebenso wörtlich wie falsch verstand, fühlt sich der nicht besonders kluge, aber herzensgute und nunmehr in den besten Jahren befindliche Sonderling Arthur berufen, Nachts auf den urbanen Straßen als rächender Superheld Defendor seine alte Nemesis Captain Industry zu jagen.

Darsteller:
Kat Dennings, Woody Harrelson, Sandra Oh
Laufzeit:
1 Stunde, 41 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen.

Amazon Studios präsentiert die neusten Amazon Originals Serien: Streamen Sie jetzt alle Pilotfolgen hier und entscheiden Sie mit, welche Serie die nächste Amazon Originals Show werden wird.

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 1,98 €
Film Kaufen in HD für 7,98 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 1,98 €
Film Ausleihen in SD für 0,98 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 7,98 €
Film Kaufen in SD für 5,98 €
Kauf- und Leihoptionen
Sie können Prime-Titel sowie gekaufte und geliehene Titel auf kompatiblen Geräten ansehen, zum Beispiel über die Amazon app für Android Smartphones.
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Action & Abenteuer
Regie Peter Stebbings
Hauptdarsteller Kat Dennings, Woody Harrelson, Sandra Oh, Elias Koteas
Studio Sony
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Mit "Defendor" kommt mal wieder ein kleiner, sehr origineller Independent-Streifen angeflogen, der leider völlig ungerechtfertigterweise untergeht und von kaum jemandem gesehen wird. Der Film kam praktisch nirgendwo in die Kinos und wurde in sämtlichen Ländern nur als DVD-Premiere verwertet. Zudem wurde der Film etwas irreführend vermarktet, da man von Trailer und Cover ausgehen könnte, dass es sich hier um einen komischen Superhelden Actionspaß handelt. Das ist "Defendor" nicht, denn trotz durchaus komischer und actionreicher Momente ist "Defendor" ein Drama, oder besser gesagt schon fast eine Charakterstudie. Vergleiche mit dem diesjährigen "Kick-Ass" von Matthew Vaughn sind nur insofern zulässig, dass der Protagonist ein (fast) ganz normaler Kerl ist, der das Gesetz selbst in die Hand nehmen will und zwar als Superheld.

Doch "Defendor" wurde bereits vor ungefähr fünf Jahren von Regisseur Peter Stebbings als Herzensangelegenheit entwickelt. Über die Jahre gelang es dem kanadischen Gelegenheitsschauspieler ein moderates Budget von 3.5 Millionen Dollar zusammenzukratzen, um seinen Film zu verwirklichen. Es handelt sich zweifelsohne um ein sehr originelles Werk, das stark in der Realität verwurzelt ist und mehrere Genres gleichzeitig verknüpft. Die Fusion von Drama, Komödie und Action funktioniert nicht immer, der Handlungsverlauf ist manchmal auch etwas vorhersehbar, doch der spürbare Indie-Spirit und die Darsteller, vor allem der brilliante Woody Harrelson, machen "Defendor" zu einem lohnenswerten und besonderen Film.

Woody Harrelson erlebt gerade mit vielen guten Rollen (No Country for Old Men, Zombieland, Transsiberian u.a.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Evil am 25. August 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mixtur aus Drama und Superheldenfilm im Stil von Super-Shut up crime oder Kick Ass. Woody Harrelson als geistig zurückgebliebener "Superheld" der gegen das Verbrechen kämpft. Ich kann mit Superman, Iron Man, die Fantastischen 4 etc. weitaus weniger anfangen, als mit Defendor.
Woody Harrelson hat mit diesem Film bewiesen, dass er für mich zu den ganz Großen gehört, obwohl ich Natural Born Killers mit ihm damals nie mochte!
Eine Mischung aus Forrest Gump und Kick Ass. Mit wirklich gutem Ende! Top!!!!
5 Sterne!!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Defendor kommt ohne viel Versprechens daher, hat sich aber für mich als kleiner Geheimtipp entwickelt.
Ich ziehe zum Vergleich die Verfilmung von "Kick-Ass" heran, da die inhaltliche Thematik ähnlich ist.

Man erlebt Harrelson in einer seiner mittlerweile typischen Aussenseiter-Rollen.
Auch, wenn das Ende des Filmes ziemlich schnell feststeht und auch welche Message transportiert werden soll, lohnt sich der gesamte Film. Die Hauptakteure (Harrelson, Dennings, Koteas) werden einfühlsam und transparent vor- und dargestellt. Besonders schön, Kat Dennings kann anscheinend sogar Charakterrollen darstellen. :)
Harrelson als Defendor ist ein liebevoller, verschrobener (Aufklärung im Film) Mittvierzieger (geht man mal davon aus), der in seiner Welt lebt und das Böse/Schlechte (Captain Industries) aus seiner Stadt vertreiben will. Dazu geht er eben nicht mit den üblichen Superhelden-Gadgets sondern ganz normalen alltäglichen Sachen seiner selbstbestimmten Zielsetzung nach, die natürlich weder mit Polizei noch den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen konform geht. Bei einem seiner nächtlichen Streifzüge lernt er die Prostituierte Kat kennen und beide gehen durch die Umstände ab dem Moment gemeinsam durch den Plot.
Liebevoll und anrührend werden beide Charaktere mit fortlaufender Handlung offenbart. Gleiches gilt für Paul (Koteas).

Je mehr man in den fortschreitenden Film eintaucht, desto mehr überlegt man, ob die komödiantischen Szenen tatsächlich zum Lachen sind, ob man sich ob der ehrlichen und aufrichtigen Naivität des Helden freuen sollte.

Ich möchte nicht spoilern, dafür ist die Story einfach zu schade.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
... aber letztlich habe ich trotz mancher komischer Elemente ein spannendes Drama entdeckt.
Endlich darf Woody Harrelson mal einen zwar geistig zurückgebliebenen, aber sympathischen Psychopathen spielen. Dieser versucht als Pseudo-Superheld Defendor Kriminelle zu jagen. Mit Kat Dennings, der Dunkelhaarigen aus "Two Broke Girls" in einer ernsten Rolle.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Was für ein Film! Ironisch, tragisch und komisch zugleich. Message inklusive: Darf man als aktiver und verantwortungsvoller Bürger das Gesetz (zumindest temporär) in die eigenen Hände nehmen, wenn die Staatsmacht nicht mehr willens oder überhaupt in der Lage ist der kriminellen Situation Herr zu werden? Für mich ist dies auch für Deutschland ein brandaktuelles Thema, welches leider stark tabuisiert wird.

Ein Woody H. in Höchstform. Nicht nur für Fans von Comic-Adaptionen und Superhelden eine ganz klare Empfehlung. Tragisch-komischer Geheimtipp mit brisanter Message! Ansehen! DEFENDOR FOREVER!
4 Kommentare 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen