Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Im Auftrag des Teufels 1997

Aufgrund der Vielzahl seiner gewonnenen Fälle erhält der junge Strafverteidiger Kevin Lomax ein äußerst lukratives Job-Angebot aus New York. Er tritt der noblen Anwaltskanzlei John Miltons bei und steigt dort zum Staranwalt auf. Den verstörenden Begegnungen seiner Frau Mary Ann mit deren reicher Nachbarin schenkt er wenig Beachtung. Als Mary aber auch noch behauptet, von Milton vergewaltigt wor...

Darsteller:
Tamara Tunie, Pamela Gray
Laufzeit:
2 Stunden, 18 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 9,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 9,99 €
Film Kaufen in SD für 7,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Thriller, Horror
Regie Taylor Hackford
Hauptdarsteller Tamara Tunie, Pamela Gray
Nebendarsteller Keanu Reeves, Al Pacino, Charlize Theron, Jeffrey Jones, Judith Ivey
Studio Warner Bros
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ist es moralisch vertretbar wenn ein Anwalt seine Klienten durchboxt obwohl er weiß dass sie schuldig sind? Dies ist der Dreh- und Angelpunkt im Film. Ein erfolgreicher Anwalt der noch keinen Fall verloren hat bekommt ernsthafte Gewissenskonflikte, als er einen Lehrer verteidigen soll, der seine Schülerin sexuell belästigt hat. Anfänglich von seiner Unschuld überzeugt, beschleicht ihn ein ungutes Gefühl und er ist überzeugt, sein Mandant ist schuldig. Hier beginnt die Story neu. Der erfolgreiche Anwalt auf dem Weg zur Macht, Geld, und Ruhm. Was anfänglich noch ganz real wirkt, wird mit der Zeit immer unwirklicher. Der Teufel ist hier im Spiel.

Beeindruckend fand ich die pompöse Darstellung von Macht und Geld. Supermodernes New York, alles groß, reich und mächtig. Supermoderne Einrichtungen, Büros mit sensationellen Ausblicken, nur das teuerste vom Teueren.

Mit diesen Reizen wird der Anwalt gelockt und er kostet davon. Er wird in dieses teuflische Spiel verwickelt und merkt nicht, dass er hier die Hauptfigur ist. Er möchte weiterhin der Beste sein und verliert dadurch die Verbindung zu seiner Realität. Er lässt seine Frau alleine. Sie vereinsamt und dreht durch. Er schlittert immer mehr in diesen Teufelskreis bis es letztendlich zum Showdown kommt. Als er sich endlich um seine Frau kümmern will, ist es zu spät. Die Information zu seiner Herkunft setzt den Gipfel. Seine Lage scheint aussichtslos er hat alles verloren, doch weiß er auch dass er sich selbst in diese Lage gebracht hat.

Das Ende nimmt eine unerwartete Wendung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wer hier einen Horrorfilm mit teuflischen Effekten und mörderischer Spannung erwartet, sollte umdenken. "Im Auftrag des Teufels" ist ganz anders, als man sich ihn am Anfang vorstellt.

Erzählt wird die Geschichte eines noch jungen Anwaltes (Keanu Reeves), der von einer großen Kanzlei abgeworben wird (dessen Boss: Al Pacino). Von nun an darf der junge Anwalt die Big Cases vors Gericht bringen - denn alle wissen: Dieser Junge hat Ahnung, hat Stil, besitzt einen Charme, der die Jury beeinflussen kann. Wie schön wäre doch das Leben als gefeierter Staranwalt in einer Großstadt, noch dazu eine sexy Frau an seiner Seite (Charlize Theron) und ein Kumpelverhältnis mit dem Chef. Doch dem ist nicht so.

Denn hinter dem Geheimnis seines Erfolges steckt viel mehr, als zuerst geahnt. Beginnend mit Misstrauen, folgend mit Zweifeln und Angst, Alpträume; das Resultat ist der Tod. Und von diesem Augenblick an darf sich der junge Anwalt ein Bild machen von der wirklichen Welt des teuflischen Anwaltsdasein.

Taylor Hackfords Film ist genial - sowohl Story als auch Darsteller befinden sich in der obersten Liga. Die Spannung wird mit jedem dunklen Ereignis nach oben geschraubt und gipfelt in einem atemberaubenden Moment zwischen Keanu Reeves und Al Pacino, bei dem beide ihre wirklichen darstellerischen Leistungen offenbaren dürfen.

Nein, dies ist kein Horrorfilm mit teuflischen Effekten und mörderischer Spannung. "Im Auftrag des Teufels" ist eine Mischung aus Drama und Psychothriller - hell, aber doch düster; subtil, realitätsnah, mit Gänsehautgarantie.
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich werde mich hier nur zu der Qualität der Blu-Ray äußern. Der Film an sich stellt für mich ein Meisterwerk dar, weswegen ich jetzt zusätzlich die Blu-Ray-Version erworben habe.

Nachdem ich die Blu-Ray erhalten hatte, habe ich hintereinander meine alte DVD und die Blu-Ray eingelegt. Die Bildqualität ist sichtbar besser (4 Jahre alter 52 Zoll Fernseher von Samsung), auch wenn die Qualität moderner Produktionen (z. B. Dark Knight) nicht ganz erreicht werden. Auch die englische Tonspur war für mich klarer und prägnanter (5.1 Anlage, Yamaha Receiver, Nuvero-Boxen). Die deutsche Tonspur habe ich nicht verglichen.

Insgesamt auf jeden Fall ein lohnenswertes Upgrade.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
In meinen Augen einer der besten Filme der 90er Jahre! Vielschichtig, intelligent, Bild gewaltig, überraschend und fesselnd, mit unerwartetem Ende, das einen noch lange nach dem Abspann über die Aussagen des Films nachdenken lässt.

Kevin Lomax (Keanu Reeves) ist Strafverteidiger und hat seit der Zulassung nie einen Fall verloren, selbst wenn er von der Schuld seines Mandanten überzeugt war. Schnell erhält er ein exzellentes Angebot von einer New Yorker Großkanzlei und zieht mit seiner jungen Frau (Charlize Theron) nach Manhatten. Das Glück scheint perfekt: Kevin gewinnt weiter, das Paar bezieht ein Traumappartment am Central Park, in dem Gebäude, in dem auch John Milton, der Seniorpartner der Kanzlei und einige von Kevins neuen Kollegen mit ihren Familien wohnen. Alle nehmen die Neuankömmlinge mit offenen Armen auf.

Schnell nimmt die Arbeit in der Kanzlei Kevins gesammte Zeit in Anspruch. Mary Ann, Kevin's Frau, beschäftigt sich anfangs noch mit der Dekoration ihres neuen zu Hause und freundet sich mit den anderen Anwaltsfrauen an. Doch bald beginnt sie sich einsam zu fühlen und bemerkt die ständig wachsende Kluft zwischen ihr und Kevin. Dieser gerät immer mehr in den Bann des charismatischen John Milton, der ihm schnell die wichtigsten Fälle der Kanzlei übertragt. Ausserdem ist er von seiner Anwaltskollegin Christabella sexuell angezogen, und beginnt seine Frau im Geiste zu betrügen. Mary Ann's ständige Vorwürfe, Kevin habe keine Zeit mehr für sie, treiben ihn nur noch weiter von ihr weg.

Langsam beschleicht Mary Ann das Gefühl, dass etwas Unheimliches um sie herum geschieht: bei einem Einkauf mit ihren "Freundinnen" sieht sie seltsame Dinge und rastet aus.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen