Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

James Bond 007 jagt Dr. No 1962

Geheimagent 007 James Bond wird von London nach Jamaika entsandt, um das mysteriöse Verschwinden eines Mitarbeiters des Geheimdienstes aufzuklären. Dort gerät er in ein gefährliches Abenteuer, als er dem geheimnisvollen Dr. No nachspürt, der mit seiner Organisation von einer atomtechnisch hochgerüsteten Karibikinsel aus die amerikanischen Raketenstarts in Cap Canaveral zu stören versucht.

Darsteller:
Sean Connery, Joseph Wiseman, Ursula Andress
Laufzeit:
1 Stunde, 49 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen.

Amazon Studios präsentiert die neusten Amazon Originals Serien: Streamen Sie jetzt alle Pilotfolgen hier und entscheiden Sie mit, welche Serie die nächste Amazon Originals Show werden wird.

Film Kaufen in HD für 10,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Kaufen

Film Kaufen in HD für 10,99 €
Film Kaufen in SD für 9,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Sie können Prime-Titel sowie gekaufte und geliehene Titel auf kompatiblen Geräten ansehen, zum Beispiel über die Amazon app für Android Smartphones.
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Thriller, Action & Abenteuer
Regie Terence Young
Hauptdarsteller Sean Connery, Joseph Wiseman, Ursula Andress, Jack Lord
Nebendarsteller Zena Marshall, Anthony Dawson, Bernard Lee, Lois Maxwell, John Kitzmiller, Eunice Gayson, Peter Burton, Yvonne Shima, Michel Mok, Marguerite LeWars, William Foster-Davis
Studio MGM
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von G.G. am 16. August 2009
Format: Blu-ray
Meinem Alter entsprechend (51) habe ich eine Schwäche für die Bond Filme aus den Sechzigern. Als ich diese damals zum ersten Mal sah, im Rahmen eines "Bond Festivals" (eigentlich verbotener Weise - ich war erst 13), war das die endgültige Initialzündung für meine Filmleidenschaft. Tolle Schauplätze, spannende Geschichten, wunderschöne Soundtracks - und die Hauptdarstellerinnen fand ich auch schon sehr nett...
Nun ist es so weit, und ich kann diese tollen Erinnerungen zu Hause mit einem guten Beamer und der BD aufleben lassen!
"Dr.No" war, wie ja alle wissen, der erste Bond Film. Mit niedrigem Budget gedreht, war er im Gegensatz zu beispielsweise "Goldfinger" oder "Feuerball" noch etwas rau und ungeschliffen. Es gab noch keine "Pre-Title" Sequenz, keine "Main Titles" von Maurice Binder und noch keine schmeichelnden Streicher von John Barry. Auch die Sets sahen noch etwas einfach, aber charmant aus. Dafür wurde man entschädigt mit Jamaica als Drehort + Ursula Andress. Ja, und wenn Sean Connery sich das erste Mal als James Bond vorstellt, läuft mir heute noch eine wohlige Gänsehaut den Rücken runter. .
Nun zur BD. Ich habe sie mit der Ultimate Edition verglichen, die ja an sich schon eine große Verbesserung zur extrem grieseligen Erstauflage darstellt. Ich muß sagen: kein Vergleich. Das Bild ist ohne Zweifel in allen Belangen überlegen. Tollste Farben, unglaubliche Schärfe, sehr guter Kontrast und komplett "entschleiert".
Feines Filmkorn ist sichtbar, und manche Szenen sind so dreidimensional, dass es einem fast den Atem raubt.
Die tolle Qualität lässt einen teilweise erst erkennen wie liebevoll die Ausstatttung, Einrichtungen etc. zusammenkomponiert wurden. Auch der ursprüngliche Monoton wurde sehr behutsam in das heutige Surroundzeitalter übernommen.
Einfach ein Erlebnis und jedenfalls enpfehlenswert.
1 Kommentar 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Timo Reisinger am 12. November 2008
Format: Blu-ray
Nun denn...
Es ist also soweit und Sony hat es fertig gebracht nunmehr neben Casino Royale, als bisher einzigen 007 Streifen, jetzt auch die vergangenen James Bond Abenteuer allmählich auf der Blu-Ray-Disc herauszubringen. Die Frage, welche sich wohl den meisten Bond Fans stellt: Ist es das wert? Taugt die Blu Ray wirklich was? - diese Gedanken sind mir auch durch den Kopf gegangen! Ich habe den direkten Vergleich gemacht: Ich habe zeitgleich! Dr. No auf der DVD Ultimate Edition angeguckt (sogar mit einem hochwertigen Player, der DVDŽs auf 1080p hochrechnet) und auf der neuen Blu Ray. Der Unterschied ist deutlich sehbar!!! Die Blu Ray hat ein eindeutig besseres Bild und besticht durch ihre Detailgenauigkeit. Dieser Tatsache ist nichts mehr hinzuzufügen. Dieser Eindruck ist auch nicht subjektiv, sondern schlicht Faktum. Glauben Sie mir, dass auch Sie Ihre Freude mit dieser Ausgabe haben werden!
mfG Tir.
Kommentar 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von RaHa am 18. November 2006
Format: DVD
Hallo zusammen,

habe mir heute die neue Bond-DVD Dr.No gekauft und bin begeistert über das qualitative Ergebnis eines 44Jahre alten Films. Lowry Digital wurde von MGM beauftragt sich der Bondfilme anzunehmen und man erlebt wieder einen frischen Sean Connory und eine zauberhafte Ursula Andress. Der Ton wurde ebenfalls stark verbessert und ist in Deutsch in 5.1 und DTS zu hören. Wenn man von 3 kleinen aufgeblähten Sprachblasen einmal absieht, hat sich die Klangqualität gegenüber der Monofassung deutlich verbessert und das mit den gleichen alten Synchronstimmen. Toll!! Man sieht doch, dass es möglich ist und ich hoffe auf Nachahmer bei anderen alten Filmen. Das Bonusmaterial ist sehr umfangreich und hat mich 1Stunde Zeit gekostet. Ich werde mir auf jedenfall die anderen Connory-Filme( simply the best Bond ) noch zulegen.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Um es kurz zu machen: Die vorliegende Blu Ray-Ausgabe von "Dr. No" ist eindeutig Referenz, was die visuelle Qualität angeht. Und Vorbild dafür, was mit alten Filmen durch behutsame und sorgfältige Digitalisierung tatsächlich noch möglich ist: Schärfe, Detailgenauigkeit und Lebendigkeit der Farben (wohlgemerkt, ohne daß der spezielle Charme des Films verlorengeht!) sind für einen fast 50 Jahre alten Film beeindruckend. In dieser Qualität haben Sie die Andress garantiert noch nie zuhause aus dem Meer steigen sehen! Eine wahre Freude.
7 Kommentare 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Nach exakt 8 Minuten ist es so weit... "Bond. James Bond." - sehen und hören wir den Helden (und berühmtesten Agenten der Welt) zum ersten Mal. Es folgen (bisher) 54 Jahre Filmgeschichte...

Als ein Agent des MI6 und seine Sekretärin auf JAMAIKA verschwinden, wird der britische Agent James Bond (007) beauftragt, dem Verschwinden auf den Grund zu gehen und nebenbei die Quelle einiger mysteriöser Energiewellen zu lokalisieren, die die Flugbahnen US-amerikanischer Raketen aus Cape Canaveral stören. Durch seine Nachforschungen wird er auf den undurchsichtigen Chinesen Dr. Julius No (Vater Deutscher, Mutter Chinesin) aufmerksam, auf dessen Insel Crab Key es sogar Drachen geben soll...

James Bond jagt Dr. No (Originaltitel: Dr. No) ist der ERSTE Film der James-Bond-Reihe, die auf der Grundlage von Ian Flemings Romanen entstand (hier ist es bereits der 6. Teil, 1958 veröffentlicht). Fleming (1908-1964 und Cousin von Christopher Lee) war im 2. Weltkrieg beim Marine-Nachrichtendienst (und persönlicher Assistent des Direktors) und Verbindungsoffizier zum US-Marinegeheimdienst. Der Mann weiß also wovon er schreibt.

Mit dem 32-jährigen Schotten Sean Connery (Marnie, Der Name der Rose, Indiana Jones und der letzte Kreuzzug, Jagd auf Roter Oktober, Der 1. Ritter, The Rock, Oscar 1987 für The Untouchables und 1999 Sexiest Man of the Century) als 007,
Ursula Andress (Acapulco mit Elvis Presley und 2006 zum Besten Bondgirl aller Zeiten gewählt, steigt allerdings erst nach 62(!) Minuten das erste Mal aus dem Meer) als Honey Rider ("Ich hab ihm dann eine Giftspinne unter das Moskitonetz getan. Eine Schwarze Witwe. Die sind am gefährlichsten. Er brauchte eine ganze Woche bis er starb.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen