Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic HI_PROJECT Summer Sale 16

Die Dritte Gewalt 2003

CC

Sie haben längst unsere Sicherheitssysteme ausgehöhlt und ihre profitablen Geschäfte etabliert: Drogen, Prostitution, Geldwäsche. Doch die neuen Verbrecherbanden wollen mehr: sie greifen nach der Macht in Europa. Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, befindet sich Europa bereits im Krieg mit international agierenden Kartellen. Es ist ein Krieg, der unbedingt gewonnen werden muss.

Darsteller:
Jakob Eklund, Irina Björklund
Laufzeit:
1 Stunde, 54 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 9,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 9,99 €
Film Kaufen in SD für 7,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Thriller
Regie Anders Nilsson
Hauptdarsteller Jakob Eklund, Irina Björklund
Nebendarsteller Nicholas Farrell, John Benfield, Richard Froelich
Studio Atlas Film Home Entertainment
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Untertitel Deutsch Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Der Stoff des Films ist ganz großes Kino und aktueller den je. Das organisierte Verbrechen greift nach der Macht in Europas Chefetagen. Großartig ist auch Lennart Hjulströms Darstellung des neuen Europol-Chefs Ola Sellberg, der dem organisierten Verbrechen den Kampf ansagt und sein Engagement mit seinem Leben bezahlt. Dennoch hat "Den tredje vågen" einige bedauerliche Schwächen. Die Hauptfigur ist ein klischeehaft gestrickter Actionheld, die Darsteller Eklund wenig künstlerischen Freiraum lässt. Drittrangig für die Handlung ist auch die Darstellung seiner Familie. Für den Film spricht wiederum, dass mit einem vergleichsweise schmalen Budget ein sehr europäischer Film gedreht worden ist, der sich von um ein vielfaches teureren Action-Produktionen aus Hollywood wohltuend abhebt. Toll ist die Verfolgungsjagd im Dunkeln durch ein Nachtsichtgerät. Da kann man den einen oder anderen tricktechnischen Patzer leicht verzeihen.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
In Hollywood wird versucht eine fehlende Handlung durch Spezialeffekte, vulgo Feuerwerk, zu ersetzen. Nicht das in diesem spannenden Film die Action zu kurz kommen würde. Eher das Gegenteil ist der Fall. Aber im Gegensatz zu Hollywood wird hier die Geschichte durch die Action unterstützt und treibt die Handlung weiter.

Die Geschichte dreht sich um den Kampf von Europol gegen das organisierte Verbrechen und wie es in das Leben vieler Menschen bereits eingreift ohne das die Betroffenen Personen es merken. Aber Einzelne stehen auf und wollen dem Spuk ein Ende machen.

Bedrückend, Spannend, 1.Klasse
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ein grossartiger Action-Thriller aus Skandinavien, der durchaus das Zeug dazu hat, sich mit einigen der grossen US-Produktionen zu messen.
Erzählt wird eine actionreiche Geschichte der Korruption durch das organisierte Verbrechen, welches ein dichets Netz ber die Europäische Union gespannt hat.
Zu Anfang des Films wird dem zuschauer ein Übberlick der momentanen Situation im Kampf gegen die versteckte Kriminilatät, welche erschreckende Ausmasse angenommen hat, geschildert. Das neu gewählte Oberhaupt des EUROPOL erklärt, dass Europa von drei Angriffswellen überollt worden ist. Die Erste bestand aus der Geldbeschaffung durch Mneschen - und Drogenhandel, die zweite Welle diente bestimmten Kontrollmassnahmen hinsichtlich Bankgeschäften und der Korrumpierung bzw. Erpressung bestimmter wichtiger Leute. Und die dritte und gefärlichste Welle, nämlich die Übernahmen kompletter Strukturen und Konzerne durch das organisierte Verbechen findet nun gerade statt...Einer der Schlüssel zur Lösung dieses Problems ist nun eine einzelne Frau, die über wichtige Informationen verfügt, die in der Lage wären hochgestellte Machtstrukturen der Verbrecherkartelle zu zerschlagen. Es kommt zu einer Jagd quer durch Europa, die ihr actiongeladenes Finale in München während einer Globalisierungsgegnerdemonstration findet...
Regisseur Anders Nilsson, der zur neuen Garde der Actionfilm-Macher gehört, hat mit diesem Hochspannungsthriller eine Bedrohung knallhart in Szene gesetzt, deren reeller Hintergrund Erschrecken beim Zuschauer auslösen wird. Überzeugende Darsteller, ein durchdachtes Drehbuch, gut inszenirte Actionsequenzen und eine gelungene Kameraarbeit machen diesen Film zum Muss für die DVD-Sammlung.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Das ist einer der besten Thriller, die seit langem von Europa produziert wurden.
Am Ende bleibt das Gefühl, dass es wirklich eine dritte Macht gibt. Und das ist leider keine Verschwörungstheorie.
Der Weg zu dieser Erkenntnis führt über einen sehr intelligenten Plot, der -anders als bei fast allen amerikanischen Filmen dieser Art- fast nie vorhersehbar ist.
Es gibt ein paar kleine dramaturgische Schwächen und Langatmigkeiten. Die Phasen, in denen es etwas langsam zugeht sind aber ganz gut, um die verstrickte Geschichte um Mafia, Politik und das grosse Geld nachzuvollziehen.
Grosses Lob an Schweden!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
ein meines Erachtens äußerst unterhaltsamer und spannender Film, der zeigt, dass man durchaus noch klasse Filme drehen kann ohne dabei über das Budget oben erwähnter Produktion zu verfügen.
Gute positive Rezensionen sind hier zwar schon genügend geschrieben worden, ich möchte aber gerne noch ein paar Gedanken hinzufügen.
Mich macht es immer etwas stutzig, wenn die negativen Rezensionen nur aus ein bis zwei Sätzen bestehen, deren Tenor "langweilig" oder "habe nach...abgeschaltet" lautet, usw. Das reizt mich zum Widerspruch, und ich schaue mir dann solche Filme erst Recht an, soweit mich die Thematik des Films denn auch interessiert.
Natürlich ist es so, dass mit diesem Film das Rad nicht neu erfunden wurde, aber muss und kann man das überhaupt? "Es gibt nichts Neues unter der Sonne" heißt es ja so schön. Übertragen auf das kriminalistische Genre bedeutet das, dass sämtliche Themen (Mord, Serienmord, Totschlag, organisierte Kriminalität, Amokläufe, Diebstahl, Einbruch, Raub, Vergewaltigung, etc.) und sämtliche Motive (Neid, Eifersucht, Hass, Gier, etc.) und Ursachen (das Böse, gestörte Persönlichkeiten, verfehlte Politik, usw.) irgendwie schon einmal da waren. Es kommt also m.E. stets auf die Anordnung und Umsetzung der Versatzstücke an, so dass ein Film oder Roman spannend und unterhaltsam ist und im Idealfall auch noch zum Nachdenken anregt. Und das finde ich ist mit diesem Film sehr gut gelungen.
Freilich mag man kritisieren, dass Manches ein wenig überzeichnet wirkt wie z.B. das extreme Chaos bei der Demo in München. Klar, München ist für so etwas nach meiner Erfahrung viel zu "brav".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen