Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT sommer2016 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

The Sentinel - Wem kannst du trauen? [dt./OV] 2006

Auf Prime erhältlich

Als ein Agent im Umfeld des Weißen Hauses ermordet wird, übernehmen David Breckinridge und seine Kollegin die Ermittlungen, ein Anschlag auf den Präsidenten scheint geplant zu sein. Alles deutet auf den Sicherheits-Mann der First Lady, Pete Garrison, hin. Der steht noch zusätzlich unter Druck, weil er wegen seiner Affäre mit der First Lady erpresst wird.

Darsteller:
Michael Douglas, Kiefer Sutherland
Laufzeit:
1 Stunde, 43 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Sie möchten den Titel lieber ausleihen oder kaufen?

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 5,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 5,99 €
Film Kaufen in SD für 5,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Thriller
Regie Clark Johnson
Hauptdarsteller Michael Douglas, Kiefer Sutherland
Nebendarsteller Eva Longoria, Martin Donovan, Ritchie Coster
Studio STUDIOCANAL Germany
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Sprachen Deutsch, Englisch
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Vielleicht hat der Titel zu große Erwartungen bei mir geweckt.
"Wem kannst Du trauen?", da erwarte ich einen Thriller mit überraschenden Wendungen, ein Gestrick aus Lügen und Täuschungen.
All das gibt es hier nicht, es ist eine recht gerade Geschichte.
Sicher: man erfährt erst zum Schluß, wer der böse Bube ist. Jedoch bietet der Film nicht viele Spannungsmomente.

SPOILER:
Schwach ist auch, dass man zwar kurz glauben könnte, die Hauptperson sei tatsächlich der böse, jedoch nur sehr kurze Zeit.
Der einzige andere (beim Zuschauer) Verdächtige stellt sich auch schnell als unschuldig heraus.
Und das war's dann auch schon. Der Unschuldige verbringt seine Zeit damit, mittels routinierten FBI/CIA-Methoden seine Unschuld zu beweisen.
Ein Film ohne wirklich Höhepunkte, ohne mutiges Ende (Präsident lebt, die Schuldigen sind tot, der Ruf des Guten ist gerettet).
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mir gefällt die Serie" Der Sentinel", 4 Staffeln mit 65 Folgen mit dem Schauspieler Richard Burgi als Detective James Ellison besser. Ist aber
Geschmackssache...
Hier in dem Film gefällt mir der Schauspieler Michael Douglas sehr gut. Habe eine Menge andere DVDs von ihm. Deswegen habe ich mir die DVD gekauft.
Der Ablauf: Krise beim Secret Service: Nach dem Mord an einem Agenten stoßen Geheimdienstler David Breckinridge (Kiefer Sutherland) und
seine junge Partnerin Jill Martin (Eva Longoria Parker) auf ein Mordkomplott gegen den Präsidenten. Offenbar gibt es einen Verräter in den eigenen Reihen und alle Spuren führen zu Pete Garrison (Michael Douglas), Sicherheitsmann der First Lady (Kim Basinger). Garrison ist nicht nur Davids ehemaliger Lehrmeister, sondern gleichzeitig eine Art Legende des Secret Service, seit er sich vor über 20 Jahren in die Kugeln eines Attentäters warf und so dem Präsidenten das Leben rettete. Doch Garrison scheint ein brisantes Geheimnis zu hüten. Als er nach seiner Vernehmung untertaucht, eröffnet David die Jagd auf seinen alten Mentor... und schon geht es" rund mit der Paula"!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Überaus unterhaltsames Verfolgungs-Spektakel der besten Machart. Die Handlung selbst ist vielleicht nicht gerade so spektakulär, aber der Spielablauf ist temporeich und spannend. Die auserlesene, sehr hochkarätige Besetzung und deren hervorragenden Leistungen werten das
Spielgeschehen um ein Wesentliches auf und machen aus diesem Film letztendlich einen packenden Thriller.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Kurz und knapp: Ein toller Thriller, vor allem für Polit-Fans, mit großen Schauspielern. Auch Eva Longoria zeigt eine gute Figur neben den Größen Michael Douglas und Kiefer Sutherland.
Ich habe en Film nur aufgrund des Trailers gekauft und bereue es nicht. Absolut empfehlenswert..
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Das Menü dieser DVD gliedert sich in Hauptfilm, Kapitel, Extras, Sprachen/Ton, Film Fortfahren, Weitere Highlights (mit 9 Trailern von anderen DVDs). Der Hauptfilm hat eine Spieldauer von ca. 104 Minuten, ist ganz auf den Hauptdarsteller Michael Douglas zugeschnitten und bietet ansprechende, solide Unterhaltung.

Kim Basinger spielt die Präsidentengattin, wobei ihr Part jedoch so gering ausfällt, dass er einer Nebenrolle gleicht - zudem handelt es sich auch noch um eine eindimensionale Figur ohne richtigen Tiefgang, kein Vergleich mit ihrer oscarprämierten Vorstellung in "L. A. Confidential".

In weiteren Rollen sind David Rasche als Präsident (bekannt aus der TV-Serie Sledge Hammer) mit einer recht blassen und durchschnittlichen Leistung, Kiefer Sutherland (bekannt aus der TV-Serie 24) in einem für ihn und auch für den Zuschauer typischen Part als Agenten der Regierung (ordentliche Leistung, ohne jedoch zu glänzen) sowie Eva Longoria (bekannt aus der TV-Serie Desperate Housewives) zu sehen.

Eva Longoria ist m. E. eine glatte Fehlbesetzung in diesem Film. Ihr Auftreten als toughe Agentin wirkt nicht glaubhaft - gutes Aussehen alleine reicht halt nicht (immer) aus.

Das Bonusmaterial unter "Extras" besteht aus

einem Trailer, zwei Audiokommentaren, Deleted Scenes und Alternatives Ende, "Der Secret Service"-Featurette, "Im Schatten des Präsidenten"-Featurette, "The Sentinel"-Featurette, Star-Featurettes (Michael Douglas, Kiefer Sutherland, Eva Longoria, Kim Basinger), Interviews (Michael Douglas, Kiefer Sutherland, Eva Longoria), Bei den Dreharbeiten (ohne UT), TV Spots (ohne UT) sowie einer Fotogalerie

mit einer Gesamtspieldauer von ca. 78 Minuten - umfangreich und teilweise auch noch sehr interessant.
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von S. Simon TOP 500 REZENSENT am 22. September 2011
Format: DVD
Der altgediente Secret Service Agent Mike Garrison hat eine Affäre mit der First Lady der Vereinigten Staaten. Doch gerade in dieser Zeit sucht man intern nach einem Maulwurf, der ein Attentat plant und Garrison gerät unter Verdacht...
"The Sentinel" bietet zwar keine Thriller Extraklasse, aber die Story um Secret Service Jäger, die den Maulwurf suchen und den Beschuldigten, der seine Unschuld beweisen muss, ist sehenswert kurzweilig.
Michael Douglas ist gut wie eh und je, Kim Basinger, Traumfrau der 80er Jahre spielt da fast nur eine Nebenrolle, interessant ist vor allem Eva Longoria, die zeigt, dass sie mehr kann, als nur ein Desperate Housewife zu sein und Kiefer Southerland spielt etwas ähnliches, wie in "24".
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen