Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

An deiner Schulter 2004

Als ihr Mann sie plötzlich verlässt, wird Terry Wolfmeyer aus der Bahn geworfen. Zunehmend gerät sie mit ihren vier Töchtern aneinander. Einen Leidensgenossen findet sie in ihrem Nachbarn Denny, einem Ex-Baseball-Star, der sich als Radio-DJ durchschlägt.

Darsteller:
Joan Allen, Kevin Kostner
Laufzeit:
1 Stunde, 51 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Preacher Staffel 1 - Eine Amazon Exclusives Serie

Jeden Montag eine neue Folge

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama, Komödie
Regie Mike Binder
Hauptdarsteller Joan Allen, Kevin Kostner
Nebendarsteller Danny Webb, Magdalena Manville, Suzanne Bertish, David Firth, Rod Woodruff, Stephen Greif, Erika Christensen, Evan Rachel Wood, Keri Russell, Alicia Witt, Mike Binder
Studio Tobis
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
"Es ist etwas nach 23 Uhr, nein, hab noch keine Lust zu schlafen, mal schnell den Fernseher eingeschaltet und sehen was so läuft.
Hey, ist das nicht Kevin Costner? Sieht nach einem ganz netten Film aus, ja, den geb ich mir jetzt!"

Nein, nur ein "ganz netter Film" war es dann nicht!

Wer Kevin Kostner aus Bodyguard oder der mit dem Wolf tanzt kennt würde es nicht glauben: dieser Mann kann tatsächlich unglaublich komisch sein!

Joan Allen: schrecklich abgemagert, aber wunderbar zynisch und glaubhaft.

Die zwei zusammen: einfach traumhaft!!

Endlich wieder einmal ein Film, bei dem man noch nicht nach den ersten fünf Minuten vorhersehen kann, wie er ausgehen wird!

Unvorhersehbare und witzige Dialoge, lustige Situationen, gutes Plot und tolle Charaktere!

Absolut sehenswert!!!
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Terry Ann Wolfmeyer (Joan Allen) lebt mit ihren 4 Töchtern in einem Vorort von Detroit. Als ihr Mann offensichtlich mit seiner Sekretärin nach Schweden durchbrennt und die Familie allein lässt, herrscht nicht gerade Hochstimmung im Hause Wolfmeyer. In dieser Situation erweist sich Denny Davies (Kevin Costner) - ein alternder Ex-Baseballstar - als willkommener Tröster. Denny arbeitet inzwischen als Radio Diskjockey und ist heimlich verliebt in Terry, was nicht immer leicht ist, denn die Dame neigt zu gewissen Eigenheiten und ist nicht gerade "easy to handle". Nicht nur die Töchter, auch Denny müssen ihre Launen ertragen. Die Liebschaften der Töchter sind überdies eine permanente Abwechslung im Leben der Wolfmeyers. Dennys Chef Adam Goodman (Mike Binder, der auch Regie führt und das Buch schrieb) verschafft Tochter Andy Wolfmeyer (Erika Christensen) einen Job beim Radiosender - zunächst als Auszubildende - später dann als Produzentin und Adam versucht vergeblich Mutter Terry näher zu kommen - chancenlos., dafür hat er es bei Tochter Andy leichter. Alle diese Verwicklungen beinhalten genug Stoff für ein prickelndes Drehbuch und einen witzigen Film (Produktionsjahr 2005), bei dem einfach gelacht werden muss. Joan Allen und Kevin Costner bieten herausragende schauspielerische Leistungen, wobei Joan Allen in ihrer Rolle den anspruchsvolleren Part hat. Die 113 Minuten vergehen wie im Fluge und am Ende gibt es noch einen unerwarteten "Knalleffekt". Das Bild ist Widescreen 2,35:1, der Ton ist Dolby Digital 5.1. Als Sprachen gibt es Deutsch und Englisch sowie "a pocketful of Extras", die zusätzlich noch 93 Minuten Länge aufweisen. Hier fällt es sehr leicht, 5 Sterne zu vergeben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
... so würde ich diesen Film beschreiben.

Ich habe die vorhergehenden Rezensionen gelesen und war umso gespannter, welches Lager wohl Recht hatte. Die einen waren enttäuscht, bezeichneten alles als langweilig bis unrealistisch. Die anderen jubelten diesen Film in den Himmel. Und nachdem ich diesen Film nun gesehen habe, schließe ich mich den Verehrern Mike Binders an. Ein einmaliges Werk über die Wut in Menschen, und wie sie auch positiv werden kann. Klingt unvorstellbar, ist doch Wut immer negativ belegt. Der deutsche Titel des Films ist ein absoluter Fehlgriff, denn er impliziert einen Durchschnitts-Sat1-Dienstags-Romantik-Film. DAS IST FALSCH. Ja, es ist ein Liebesfilm, aber die Protagonisten Kevin Costner (glänzend) und Joan Allen (ebenso genial) sind im Leben seelisch unten angekommen. Sie wütend, er allein und Gesellschaft suchend. Und beide betäuben mit Alkohol ihre Probleme. Geht es noch realistischer? Sicher, aber dann wäre es wohl kein Film mehr.

Der bessere deutsche Titel dieses Films wäre wohl DAS GUTE DER WUT oder so ähnlich. AN DEINER SEITE ist einfach ein Titel, der jeden "E-Mail für Dich" oder "Schlaflos in Seattle" Interessierten anzieht. Die Enttäuschung ist dann natürlich groß, denn in diesem Film sind Taschentücher und Kuscheldecke nicht unbedingt die wichtigsten Utensilien für einen Filmabend.

Ich gebe dem Film 5 Sterne, weil er in der Bewertung teilweise sehr schlecht wegkam. Ich werde "The Upside of Anger" jedenfalls kaufen, schon lange hat mich eine Geschichte nicht mehr so vereinnahmt.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich hatte mir von diesem Film wirklich nichts versprochen, ich erwartete eine dieser stinknormalen Liebeskomödien...Der Film ist einfach spitze!!!Die Darsteller, allen voran natürlich Joan Allen (hat mir in Face/Off schon super gefallen) und Kevin Costner sind absolut überzeugend, auch alle Nebenrollen sind gut besetzt (Costners etwas schräger Freund im Film ist auch der Regisseur!).Der Film versteht es, immer wieder zwischen traurigen, bisweilen dramatischen und zum schreien komischen Szenen (ich sage nur schlürfen der Suppe!)hin und her zu wechseln, ohne dabei lächerlich rüberzukommen. Auch ist die gesamte Handlung keineswegs vorhersehbar (man ist bis zum Ende gespannt auf welcher Beerdígung Costner und Allen zu Beginn des Filmes sind). Auch habe ich selten einen Film mit so genialen Dialogen gesehen, fast jedes Gespräch ist einzigartig!
Insgesamt kann ich nur sagen dass dies einer der wenigen Filme ist der noch zig Stunden hätte weiter gehen können...
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen