Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
18
Moody Blues
Format: Audio CD|Ändern
Preis:15,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 3. Juni 2015
Ein sehr tolles Album was ich zufällig entdeckt hab!!! Tolle Stimme - ähnlich Amy Winehouse, so auch die Stilrichtung.
Definitiv eine Kaufempfehlung!!!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Juni 2015
Unglaublich, was diese junge Frau an Gefühl rüberbringt!! Mit niemandem zu vergleichen, da der Musikstil so einzigartig ist hinterläßt sie ein Gefühl von Entspannung, Glück und Zufriedenheit.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Oktober 2014
Ich war schon großer Fan des ersten Albums Baby Blues und wurde von Y'Akotos neuem Album nicht enttäuscht: Tolle Stimme, abwechslungsreiche Songs. Unglaublich facettenreich. Dringende Kaufempfehlung!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. September 2014
Sehr gute Zusammenstellung. Musik ist sehr klangvoll und geht nicht auf die Nerven. CD ist unbeschädigt und Pünktlich bei mir angekommen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. September 2015
Das Album ist super.Die Stimme und der Sound erinnern nach meinem Emfinden an Ami Winehouse.Verschiedene Bluesarten und ein bißchen
Reggae.Kann ich sehr emfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. April 2016
toll, toll, toll von der ersten bis zur letzten Sekunde!!!! noch besser als ihr erstes Album und das war schon super. die songs hier sind noch souliger. aber es ist auch einiges zum dancen dabei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Februar 2016
Tolle CD zum Schnäppchenpreis von einer tollen Künstlerin die ich voher nicht ( leider ) kannte. Zufällig entdeckt und nicht bereut.....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. August 2015
Das Album hat mich rundherum begeistert, tolle Stimme, wunderbare Sounds. Toll arrangiert. Kann ich den ganzen Tag hören. Weiter so.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Dezember 2014
Tolle, sehr abwechslungsreiche Lieder. Obwohl der Titel "Blues" verspricht, sind dies nicht alles reine Blueslieder. Einen passenden Gendrebegriff sollte man bei Y'akoto erst gar nicht suchen. Ihre Songs vereinigen alle möglichen Einflüsse. Was mir bei der neuen CD besonders gefällt, sind neben den meist guten Texten, der Verzicht auf leichte Discoklänge, wie er bei einigen ihrer frühen Songs schon mal vorkam.
Kein Mainstream, dafür spannende Lieder und ein umfangreiches Reportoire an Möglichkeiten mit ihrer Stimme zu glänzen. Diese Stimme hat etwas faszinierendes, einzigartiges und lässt sich kaum in Schemata einordnen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 22. August 2014
Y'akoto habe ich bisher zwei Mal live erlebt. Einmal, noch vor Release ihres ersten Albums "Baby Blues", als Vorband von Joy Denalane, ein zweites Mal, als sie mit "Baby Blues" Deutschland musikalisch bereiste. Und ich geben gerne zu: Ich bin hingerissen von dieser jungen Musikerin, die sich mit ihren Songs nicht hinter anderen Musikgrößen zu verstecken braucht.

Zwei Jahre nach dem Erstlingswerk liegt nun also "Moody Blues" vor. Auf der Vinyl-Version (die im Gegensatz zum ersten Album nur auf einer Scheibe vorliegt) sind insgesamt 13 Songs enthalten. Leider haben es die CD-Bonus-Tracks "In a war", "Talk to me - Part II". "Without you - Accoustic Session" und "Don't call - Accoustic Session" nicht aufs Vinyl geschafft. (Ich habe das Album jedoch hier bei amazon bestellt, somit habe ich auch diese vier Songs immerhin im mp3-Format kostenlos als Auto-Rip dazubekommen).

"Moody Blues" deckt erneut verschiedene Stimmungen ab. Da gibt es die beschwingte Nummer "Save you", schwere, tiefgründige und berührende Balladen wie "Mother and son" oder das durchaus bluesige "Forget", Tanzbares wie "Don't call" und mit "Carry this" Retro-Soul, der auch von Sharon Jones oder Amy Winehouse stammen könnte.

Die Texte von "Moody Blues" wurde erneut komplett von Y'akoto geschrieben und eingesungen, bei den Arrangements war sie ebenso kreativ involviert wie auch Max Herre, Kahedi und Tom Hugo - ich ziehe den Hut vor dieser kreativen Leistung. Die Hürde des "zweiten Albums" ist genommen - und Y'akotos musikalisches Werk lässt sich erneut nicht einfach in einer Schublade verstauen. (Retro-)Soul, Blues, Pop - all das, und noch viel mehr steckt in Y'akotos neuem Album.

Von mir fünf Sterne - und eine neue Platte, die bei mir in heavy rotation läuft!
1616 Kommentare| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Babyblues
12,99 €
Tamba EP
5,29 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken