Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Dezember 2014
Ich habe mir das Buch bestellt, weil ich seiner vollmundigen Versprechung doch nicht widerstehen konnte. Um es kurz zu machen: Es wird tatsächlich das letzte Buch gewesen sein, dass ich von dieser Art gelesen habe. Nicht, weil es mich erleuchtet hat, sondern weil die reißerische Art der Aufmachung anscheinend immer in direktem Zusammenhang mit einer sehr platten Handhabung des Themas steht.
Das Buch ist leider ähnlich schlecht gemacht wie das Cover. Teilweise schreibt der Autor recht anregend, teilweise habe ich das Gefühl gehabt, das Buch sei ein Produkt von google translate. Es ist stark assoziativ geschrieben und wirkt dadurch streckenweise wirr, wobei die kapitalen Rechtschreiben- und Grammatikfehler auch nicht helfen. Zudem ist auch in Bezug auf Länge wenig Fleisch am Knochen.
Auch wenn der Autor es anscheinend ernst und gut meint, hat mir das Buch also kein bisschen weiter geholfen. Es hat mich nur darin bestätigt, dass man mehr Futter braucht, um für sich den Wandel zu schaffen. In diesem Sinne wird Tim Engelaus "Die Freiheit reich zu werden" das letzte ernstzunehmende Buch bleiben, das ich zu diesem Thema gelesen habe. Bei E. K. Santo habe ich nur probiert, ob es doch diese sensationelle Abkürzung gibt. Es gibt sie nicht und das ist mit einiger Sicherheit auch gut so ...
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2014
Der Titel des Buches ist lediglich ein "Locktitel". Clever gemacht. Nehmen sie ihr Geld und gehen Sie besser einen Kaffee trinken. Zu diesem Thema gibt es wesentlich bessere und ehrliche Literatur.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2014
Das Gesetz der Anziehung ist für mich kein neues Thema, in diesem Buch erhält es jedoch eine wertvolle Zusammenfassung. Die Intention des Autors ist es, den Leser zum Handeln zu motivieren und sich nicht immer nur belehren zu lassen.
Die wenigsten Verstehen, dass es beim Gesetz der Anziehung um viel mehr als Geld verdienen geht.
Einen Stern Abzug gibt es, da für mich nicht (nach jahrelanger Erfahrung) nicht alles neu ist und es ein paar Rechtschreibfehler gibt. Diese rauben dem Buch aber keine Qualität.
Eine Millionen Euro zu verdienen ist die Aufgabe des Lesers. Der Autor macht einen guten Job beim Zusammenfassen der Prinzipien des Gesetztes der Anziehung.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 14. April 2016
E.K. Santo erklärt in seinem E-Buch, wie aus ihm nach Jahren des geschäftlichen Misserfolges mithilfe des Gesetzes der Anziehung ein erfolgreicher Börsenmakler geworden ist. Seiner eigenen Biografie widmet er viel Platz, nämlich das ganze erste Kapitel, das bei 23 % endet, also fast ein Viertel des Buches einnimmt. In den folgenden Kapiteln erklärt er kurz das Gesetz der Anziehung und beschäftigt sich - wenig wissenschaftlich - mit der Quantenphysik, bevor er auf die große Bedeutung des "Sich-Gut-Fühlens" eingeht. Weiter geht es damit, dass man ein brennendes Verlangen spüren und fest an die Erfüllung des Wunsches glauben muss. Dazu gibt er praktische Tipps zu Themen wie Affirmationen und Visualisierungen sowie dem Auflösen von Widerständen.

Wie im ersten Kapitel zu lesen ist, wendet sich der Autor an Menschen, die zwar schon viele Bücher zum Thema gelesen haben, die darin enthaltenen Tipps jedoch nicht befolgen. Ihm selbst sei nach Jahren des Lesens derartiger Bücher bewusst geworden, dass seine mangelnden Erfolge genau darauf zurückzuführen seien, daher der vollmundige Titel. Er selbst habe am meisten aus den Büchern / Programmen von Wallace D. Wattles (The Science of Getting Rich), Napoleon Hill (Think and Grow Rich), Shakti Gawain (Creative Visualisation) sowie Tony Robbins gelernt.

Dem Buch ist die Begeisterung seines Autors über das Gesetz der Anziehung anzumerken. Leider enthält es (zumindest in der deutschen Übersetzung) viele orthografische Fehler, vor allem Beistrichfehler, und holprige Formulierungen (z.B.: "Jede Gedanken werden ähnliche Gedanken, Bilder, Vorstellungen usw. anziehen."), was die Lesefreude mindert. Wer sich schon länger mit dem Thema beschäftigt, kann auf dieses Buch verzichten, da es mehr oder weniger eine Zusammenfassung der oben genannten Bücher ist. Wer nach einer praktischen Anleitung sucht, findet aber einige nützliche Tipps, die man, wie der Verfasser wiederholt zum Ausdruck bringt, allerdings auch anwenden muss, da man sonst auch tausend Bücher dieser Art lesen kann, ohne dass etwas passiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2015
Auch ich habe schon viele-viele Bücher über das Thema gelesen... aber Santo bringt es relativ kurz und prägnant auf den Punkt und erklärt die wichtigen Punkte sehr eingänglich! Es ist auf jeden Fall ein vielfaches seines Preises wert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2015
Ic h fand das Buch echt gut. So richtig auf den Punkt gebracht. Ich würde gerne noch mehr davon lesen bzw. Spornt es mich an selbst mein eigenes Buch zu schreiben.

h fand das Buch echt gut. So wie Herr santo
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2016
Das Buch ist echt super! Habe bereits schon viele Bücher über das Gesetz der Anziehung gelesen und dieses ist wahrscheinlich das beste von allen. Die Sprache ist wirklich einfach und verständlich, der Autor spricht dich direkt an. Es lohnt sich zu 100% dieses Buch zu lesen. Man kann vieles daraus nehmen. 5⭐+++
Herzlichen Dank für das Buch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2014
Der Schreibstil des Autors ist sympathisch und humorvoll. Man hat fast das Gefühl er würde einem seine Geschichte live erzählen. Es macht Spaß das Buch zu lesen. Mir persönlich hat er sogar ein paar neue Punkte aufgezeigt, was mich sehr gefreut hat.
Nicht nur für Leute, die reich werden wollen ist das Buch empfehlenswert, da der Autor auch andere Lebensbereiche erwähnt bzw. alles auch für andere Bereiche anwedbar ist.
Mir gefiel besonders gut, dass der Autor anfags seine ganz persönliche Geschichte mit dem Gesetz der Anziehung geschildert hat.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2014
Dieses Buch wendet sich an Menschen, die bereits mehrere Bücher / Filme zum Gesetz der Anziehung verschlungen haben und kleine Erfolge feiern konnten, es aber nicht geschafft haben, große, dauerhafte Dinge für ihr Leben anzuziehen. Zudem hat das Buch den Anspruch, die essenzielle Information direkt, kurz und schnörkellos wiederzugeben.
Gemessen an seinem Anspruch ist dieses Buch perfekt!
Punkt für Punkt werden einfach und simpel die grundlegenden Informationen des Gesetzes der Anziehung angeführt. Das hilft, den Blick auf's Wesentliche zu lenken. Es ist ein tolles, hilfreiches, für die Praxis geeignetes Buch (Infoheft? Viele Seiten hat es ja nicht). Wer mit dem GdA noch keinen Kontakt hatte, wird damit allerdings nichts anfangen, dem rate ich vorab zu anderer Lektüre.

Positiv aufgefallen: Genaue Anleitungen. Tipps wie zB der Rat, zur einfacheren Meditation binaurale Töne zu nutzen.
Negativ aufgefallen: Grammatikalische und orthographische Fehler im Text.
Gesamtfazit: Für die Nischen-Zielgruppe überaus empfehlenswert.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2015
sicher ist der Titel etwas reißerisch, aber hey das Buch ist sehr einfach und verständlich geschrieben und auch für Skeptiker wie mich durchaus ansprechend. Ich hatte bisher auch versucht einige Bücher zu dem Thema Gesetz der Anziehung zu lesen, aber sie waren genau wie in dem Buch beschrieben schwer zu lesen und zu verstehen. Nach diesem Buch fällt es mir leichter auch andere Bücher zu dem Thema zu verstehen, ob es wirklich das letzte Buch ist was ich dazu lesen werde weiß ich nicht, aber man bekommt hier schnell alle nötigen Basics vermittelt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden