Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken OLED TVs Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
136
4,6 von 5 Sternen
Preis:328,18 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Juni 2014
Hallo,

ich möchte mal auf die beiden 1 Sterne Bewertungen eingehen, die hier geschrieben wurden.

Anscheinend wurden beide von irgendwelchen Fanboys geschrieben denen es nur darum geht die Konsole schlecht zu machen.

Um den Minuspunkten die aufgeführt wurden entgegen zu wirken:

Nein, man kann keinen GameCube Controller anschliessen. Es ist ja auch eine NEUE Konsole und ist die 2. GENERATION nach dem GameCube. An einer PS4 kann man auch keinen PS2 Controller nutzen. Das Nintendo jetzt einen Adapter dafür anbietet, kann man eher als Fanservice betrachten.

Der Wii U Pro Controller ist auch nicht in jedem Spiel nutzbar das ist richtig. Aber er ist auch nicht in jedem Spiel sinnvoll.
Nicht umsonst hat die Wii U das Gamepad als Controller, DAS Alleinstellungsmerkmal als negativen Punkt aufzuführen ist lächerlich.

Zum dem Thema das der Speicher nicht erweiterbar wäre. Das ist schlichtweg gelogen. Gerade die Wii U ist die Speichererweiterungsfreundlichste Konsole die es bisher gab. Man kann jede externe Festplatte anschliessen und jede übliche SD-Karte. Einfach in den USB-Port stecken, formatieren und fertig.

Viele exklusiv Spiele hat die Wii U noch nicht, aber die die erhältlich sind sind super. Man muss den Nintendostil schon mögen das ist wohl wahr, aber spielerisch gibt es wenig bis gar nichts was besser ist. Und wenn man sich darüber beschwert das alles bunt und für Kinder ist sollte man bei PS4 oder XONE bleiben und seine Einheitsbreishooter in Grau und Braun weiter spielen. Des Weiteren gibt es im Moment auf den beiden Konkurrenzkonsolen auch nicht viele und exklusive Spiele.

Blu-rays spielt die Wii U aus dem Grund keine ab, weil Nintendo zum Schutz vor Raubkopierern ein eigenes Disc-Format entwickelt hat und verwendet. Wie soll eine Konsole ohne Blu-ray-Laufwerk entsprechende Filme abspielen? Einfach unmöglich.

Nun zum Preis:
Klar könnte der niedriger sein, je billger umso besser, aber man muss es auch so sehen, man bekommt die Wii U meist zu 280€ und dann ist da auch
EIN SPIEL dabei. Bei der Konkurrenz sucht man das vergebens.

Einer der größten Pluspunkte wäre wohl das das Online spielen KOSTENLOS ist. Und das ist in dieser Konsolengeneration einzigartig.

Also ich habe viel Spaß mit meiner Wii U und würde sie nicht mehr missen wollen.

Was ich zum Schluß noch erwähnen möchte ist, das man zum Beispiel bei Mario Kart 8 (während des Aktionszeitraums) 1 von 10 Spielen kostenlos aus dem e-shop herunterladen darf. Einfach das Spiel registrieren und der Anleitung auf der Nintendo Homepage folgen. Auch habe ich letztens Dr. Kawashimas Gehirnjogging kostenlos bekommen zum Start von den Nintendo DS Titeln die jetzt in der Virtual Console heruntergeladen werden können.

Kundenservice pur.
33 Kommentare| 127 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2014
Hallo!

Habe mir seit langem wieder eine Konsole gekauft. Sehr spontan, ich hab es nicht mal geplant.
Bin zufällig mal an einer Wii U vorbeigegangen und dort war Mario Kart 8 drin. Und sofort wollte ich es haben.
Gekauft wurde es nicht bei Amazon, aber die Konditionen waren gleich, da ich noch ein zusätzliches Wiimote und Nunchuck mitgekauft habe.

An und für sich bin ich ausschließlich PC Spieler. Ich hatte zwar ne PS2, XBox 1, Xbox 360 aber seit einiger Zeit ist es mir der Aufpreis für gute Hardware wert, dass ich am PC spiele. Da die Konsolenspiele, es sei denn sie sind plattformexklusiv, auch für den PC in der Regel verfügbar sind (siehe GTA 5 Ankündigung für PC), dachte ich mir: "Hey, bei der coolen Wii U wo man mit dem Tablet weiterspielen kann, die qualitativ guten und lustigen Mario Spiele hat (die gibts nur hier) und die mich alle an meine Kindheit (SNES -> hab ich heut noch und läuft!) erinnern, musst du einfach zu schlagen.

Dass Bundle ist fair, man kriegt die Premium Wii U mit 32GB Speicher (per SD Karte erweiterbar) und Mario Kart 8 dazu.
Dank einer ganz neuen Aktion von Nintendo kann man als Käufer von Mario Kart 8 nach Registrierung im Club, sich ein zusätzliches Spiel aus einigen Aussuchen (bis 31. Juli 2014):

Zur Auswahl stehende Spiele mit ungefährer Dateigröße:
Nintendo Land (3576 MB)
New Super Mario Bros. U (2304 MB)
Game & Wario (4036 MB)
Pikmin 3 (4547 MB)
The Legend of Zelda: The Wind Waker HD (2467 MB)
Sonic Lost World (Wii U-Version) (8474 MB)
Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen: Sotschi 2014 (9748 MB)
Wii Party U (6571 MB)
The Wonderful 101 (12.9 GB) (PEGI 12)*
Monster Hunter 3 Ultimate (Wii U version) (7021 MB) (PEGI 12)*

Der Download-Code wird am 30. September 2014 um 23:59 (MESZ) ungültig.

Mehr auf:

[...]

Somit hat man schonmal 2 Spiele.

Was auch super ist:

Man kann mit dem Wii U Gamepad (Tablet) einfach weiterspielen, es muss der TV nicht dafür verwendet werden!
Welche Konsole kann das bitte?

Weiters:

Wii Spiele und Software funktionieren ebenso, in einer "Wii Modus" genannten App!
Man kann auch die Wiimotes usw. also die Peripherie der Wii mit der Wii U weiterverwenden.

Das hat mich an den alten Konsolen sehr gestört, weshalb ich zum PC übergelaufen bin.
Neue Konsole -> alte Spiele für die Tonne wenn die alte Konsole den Geist aufgibt?

Nintendo ist da wenigstens besser und macht die Wii U zur Wii abwärtskompatibel.
Aber das ist ja nicht alles. Die bieten im Shop auch ältere Klassiker zum Download an.
Sehr vorbildlich.

Die meisten Wii / U Games entsprechen zwar nicht meiner Altersklasse, aber sie sind witzig, gut gemacht, eine gelungene Abwechslung und ihr Geld wert soweit ich das bis jetzt beurteilen kann.

Diese ganzen: "Scheiß Grafik, kauft euch ne XBO/PS4" - Kommentare kann und will ich nicht beurteilen.
Da haben die Leute einfach den Sinn der Wii U nicht verstanden. Egal ob die zur XBOX 360/ PS3 Generation gehört oder zur neuen, ich finde sie hat Sonderstatus. Sie hebt sich vom Einheitsbrei sowohl technisch (Gamepad) als auch spielerisch ab.

Und ich hab lieber einige wenige gute Games mit hohem Wiederspielwert bzw. immer mal für zwischendurch (Party, Kart usw.) als immer das Gleiche.

Ansonsten bietet die Konsole Fähigkeiten, die man halt erwartet. YouTube, Internet Browser. Einwandfrei soweit aber nix besonderes. Features, die andere auch bieten.

Dass die Konsole via HDMI / 1080p arbeitet ist auch sehr toll.

Einzige Kritikpunkte bis jetzt, beziehen sich eher auf die Wii Funktionen.
Der Wii Modus ist wirklich ein Wii Modus. Ich habe erst gedacht, super, wie zu PS1 Spiele auf PS2 Zeiten -> einlegen, schnelleres Laden und bessere Grafik (bzw. Verbesserungen).

Anscheinend nicht. Das ist etwas schade. Keine bildtechnischen Verbesserungen.

Ansonsten gibt es nichts auszusetzen. Für Party-Spiele, Fun-Spiele und überhaupt Fans von Nintendo/Mario Spielen ist die Konsole der Hit. Die "ernsteren" Spiele sind freilich (finde ich) auf den anderen Konsolen (also mit einigen Ausnahmen) wie XBox One / PS4 - wobei wie schon gesagt technisch die Wii U eher der letzten Konsolengeneration zuzuordnen ist.

Aber nicht immer kommt es auf die Hardwarepower an. Ich verurteile Spieler, die andere Vorlieben / Konsolen schlecht machen und ihren "Glauben" vor die spielerische Auswahl anderer stellen. Da zähle ich dann gleich gerne meine PC Komponenten auf, denn dann wird aufgeräumt.

Es bleibt halt Geschmacksache. Was will man für Spiele spielen, welche Funktionen sind einem wichtig.

Natürlich ist die Wii U von den 3 Konsolen neuerer Generation definitiv die Familien-/Kinderfreundlichste.
Das muss man auch erwähnen, da ja doch manche Eltern einen Wert darauf legen, was ihr Kind medial zu sehen bekommt (das ist mir mit "nur" 25 Jahren schon auch wichtig!).

Ursprünglich wollte ich mir ja nur just for fun, für Mario Kart und einigen alten Wii Perlen, eine Wii Mini (die kleine ohne WLAN) anschaffen, für günstige 150 Euro.
Als ich dann aber gesehen hab, dass sowieso alle Online Dienste eingestampft werden/wurden und die neue Wii U auch die alten Games schluckt, dachte ich mir, ach was solls, man lebt nur einmal, das kauft man nicht jeden Tag.

Nach mittlerweile über 1,5 Jahren (wusste ich anfangs garnicht), die es die Wii U nun schon gibt (wie die Zeit vergeht...) nehme ich auch mal an, sind einige hardwaretechnische Verbesserungen schon gemacht (Kinderkrankheiten??) und auch die Auswahl an Spielen ist besser als zu Beginn (eben Mario Kart 8 zB.).

Ich habe den Kauf keineswegs bereut und freue mich auf die nächsten Jahre mit dem ein oder anderen guten Nintendo-/Wii U Titel, auch wenn mein Hauptaugenmerk natürlich beim PC bleiben wird.

Ich wünsche allen, die der Wii U eine Chance geben (oder auch so wie ich Quereinsteiger sind und keine Wii oder dergleichen noch hatten) viel Spaß beim (hoffentlich gemeinsamen!) Spielen und unterhaltsame Stunden vorm TV :)

Grüße
Stefan
33 Kommentare| 110 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2014
Schon vor dem Erscheinen der PS4 und der XOne überlegte ich mir, welche der beiden ich mir wohl anschaffen soll. Da ich zuvor die X360 hatte, tendierte ich wieder zu einer X-Box. Da ich aber einen dicken PC habe und von den Games auf den beiden Next-Gen-Konsolen nichts nennenswertes exklusives in naher Zukunft erscheint, warf ich einen Blick in Richtung Nintendo. MK8 war da noch kein Thema.

Nach ca. einem halben Jahr nach dem Release der beiden neuen Flagschiffe von Sony und Microsoft entschied ich mich dann für das Wii U MK8 Bundle und muss sagen ich wurde nicht enttäuscht. Selbes klasse Feeling wie damals zu SNES und N64 Zeiten muss ich sagen. Dazu hab ich mir durch den Gratisgamecode noch Super Mario Bros U gesichert. Klasse!

Nun zur Konsole selbst:

Beim Auspacken wirkt alles schön wertig (schwarz - Klavierlack). Sowohl das Gerät selbst, als auch das GamePad. Nichts knarzt oder klappert. Nun fix alles aufgebaut (die Konsole ist echt mini), angesteckt und per nintendotypischer Menüführung eingerichtet. Das alles ging reibungslos von der Hand und man bekommt schon einen Vorgeschmack auf das neue Bedinungselement, das Gamepad. Nun noch fix das Update gezogen und los gehts.

Die Konsole selbst bietet einige USB Anschlüsse (für Festplatten und andere Geräte) sowie einen Slot für SD-Karten. So kann man den 32GB großen (er reicht auf jeden Fall aus) fest verbauten Speicher schön erweitern, sollte dies denn notwendig werden.
Bislang hab ich noch kein 50GB Monstergame erblicken können.

Das Menü ist äußerst übersichtlich gestaltet und läßt sich sehr schön bedienen. Die Konsole arbeitet flott und relativ lautlos.

MiiVerse, surfen, AmazonInstantVideo... alles läuft absolut spitze.

Jetzt Mario Kart 8 gestartet und was soll ich sagen. Ich bekam ne Gänzehaut als mich das Gamepad mit nem, für so ein Tabletteil wirklich satten Motorensound, anbrummte :)

Tja, und dann hat's mich gepackt, genau wie damals. Die geile Optik, die Gestaltung der Strecken und deren Umgebung, das alles in HD und ein wirklich toller Soundtrack dazu.... was will das Gamerherz mehr. Solche Spiele gibts eben nur von und bei Nintendo.
Den 50er Cup musste ich (ja... musste :D) innerhalb weniger Tage niederringen, wobei der mehr ein schickes WarmUp für geübtere Spieler darstellt. Momentan ist der 100er Cup dran und ich freu mich schon auf den 150er Cup... ich hoffe nur, dass es das Gamepad überlebt, da mir gerade dieser Cup schon damals die Zornesröte ins Gesicht getrieben hat ;D

Mit Freunden und das ist die große Stärke von Nintendogames, macht das Ganze gleich nochmal soviel Spaß. Da ich mir gleich noch einen Pro Controller und eine WiiRemotePlus geholt habe, konnten wir das Game zu dritt antesten. Was eine fette Mordsgaudi! Geschimpfe, Gejohle, Gelächter und Geschrei im Wohnzimmer, so das meine Frau uns doch glatt mal einbremsen musste ;D.

Ach ja, sogar die hat letztens heimlich gezockt. Absoluter Gameverweigerer, aber grundlos kann der Akku vom Pad ja nicht leer geworden und neue Fahrzeugteile freigeschalten worden sein. Erwischt. hehehehe. Nun fahren wir sogar mal zusammen abends auf der Couch ein Rennen und haben wirklich nen riesigen Spaß dabei.

Im Game kann man übrigens noch zig Fahrer und Fahrzeuge, sowie Reifen und Gleitschirme freischalten. Dies alles durch Münzensammeln. Mich motivierts.

Mario Bros U läuft aufs gleiche raus. Verdammt viel Spaß. Mehr will ich dazu gar nicht sagen.

Hab mir noch Xenoblade Chronicles geholt, da dies ja als eines der besten JRPGs der letzten Jahre galt und ich muss sagen, bislang wurde ich nicht enttäuscht. Absolute spitzenklasse.

Das ist eben auch noch ein weiterer Bonuspunkt der Konsole. Abwärtskompatibilität. Wii Game rein, umgeschalten auf Wii Dashboard und los gehts. Astrein!

Wer diese unvergleichliche Videospielerlebnis aus alten Tagen (Amiga, NES, SNES, Spielautomaten,...) sucht, und nichts gegen farbenfrohe, genial gemachte Spieleherausforderungen hat, der ist mit der Wii U bestens beraten. ich für meinen Teil bereue den Kauf in keinster Weise und bin froh, mich gegen die XOne oder die PS4 entschieden zu haben, da deren Games früher oder später für meinen Rechenknecht erscheinen und dann einfach da gezockt werden. Und sollte dann doch mal ein neues Gears of War rausschauen, dann kann man ja noch mal einen drauflegen. Bis dahin heißts im Wohnzimmer: NINTENDO!
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2014
Zu allererst einmal: Ich besitze die Ps3, Xbox 360, Wii, 3DS-XL, PC und nun die Wii U. Ich bin leidenschaftlicher Gamer (29 Jahre alt/jung) und favorisiere keine Konsole.

Die Wii U habe ich mir in erster Linie gekauft, um die qualitativ hochwertigen Spiele von Nintendo spielen zu können. Warum also jetzt? Mittlerweile gibt es eine gute Auswahl an Games für die Konsole:
- Super Mario Bros. U / 3D World
- Donkey Kong Country Tropical Freeze
- Zelda - Wind Waker HD
um nur einige zu nennen, sowie einige 3d-Publisher-Titel, die ich hier aber nicht weiter erwähnen möchte, da es mir um die Nintendo Games geht.

Und da nun auch endlich Mario Kart 8 erschienen ist, musste ich einfach zugreifen!

Zum Spiel selbst gibt es genug zu lesen, es spricht für sich.

Von der Konsole her bin ich unglaublich überrascht (im positiven Sinne!!!). Man merkt ihr deutlich an, dass sie um einiges flotter ist als die Xbox360/Ps3. Einen Vergleich zur Xbox One / Ps4 braucht man natürlich erst gar nicht stellen, ist auch nebensächlich.

Die Spiele sehen fantastisch aus und laufen super flüssig. Das Gamepad liegt gut in der Hand und die Darstellung ist super. Das Spielen darauf funktioniert auch ohne einen Fernseher super und dies nutze ich auch häufig, wenn ich nur mal einige Minuten Zeit habe. Seit dem Update letzte Woche mit dem Quickstartmenü ist es nochmal alles flotter geworden! 1a, top Nintendo!
Zur Konsole selbst habe ich mir den Pro Controller gegönnt, welcher auch super in der Hand liegt und dem Xbox Controller sehr ähnlich ist. Da gibt es nichts zu bemängeln.

Was ich an der Wii U auch super finde, ist der Internet-Browser. Auf dem 3DS-XL braucht man den erst gar nicht starten, zu langsam, zu klein etc. Bei der Wii U steuere ich jede Seite an, welche (ohne Tests) in etwa sich so schnell aufbauen wie auf dem PC. Videos werden dann auf dem Fernseher direkt in Vollbild wiedergegeben, auf dem Gamepad kann man dann gleichzeitig weiter surfen. Tolles Gimmick!

Auch dass man per USB-Festplatten anschließen kann, um den Speicher zu erweitern, ist heutzutage Standard und hier auch dementsprechend möglich. Sehr löblich.

Aber eine Konsole steht und fällt mit den Spielen. Im Herbst/Winter erscheint dann auch Super Smash Brothers für die Wii U. Bis dahin habe ich aber erstmal mit den o. g. Spielen sowie den anderen Konsolen genug zu tun. Und wenn Destiny der erhoffte Blockbuster wird, kommt ne Next-Gen-Konsole auch in meinen Haushalt. Das ist aber ein anderes Thema.

Zusammenfassend kann gesagt werden, die Nintendo Wii U ist ein tolles Stück Hardware, die darauf erhältlichen Spiele absolut Top und das Spielen macht sehr viel Spaß ( vor allem Mutliplayer-tauglich vorm TV ;-) ). Leuten, die sich für tolle Spiele wegen dem Gameplay interessieren, kann ich nur zur Wii U raten. 299 € ist natürlich auch etwas Geld, ob es die einem Wert sind, muss jeder für sich entscheiden. Beim Kauf von Mario Kart 8 gibt es bis zum 31.07.2014 ein Gratisspiel dazu (näheres auf nintendo.de -> Aktion).

Fünf Sterne! Ohne wenn und aber!
33 Kommentare| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2014
Wir besitzen die Wii U seit Release (Weihnachten 2012) und auch wenn es anfangs eher wenig Spiele gab, ist sie mittlerweile in meinen Augen die beste der neuen Konsolen. Dafür sprechen folgende Gründe:

Pro:
- Erste Nintendokonsole mit HD-Grafik mit bis zu 1080p/60fps
- Viele beliebte Nintendo-Franchises sind mit neuen Spielen für die Wii U verfügbar
- Abwärtskompatibilität durch vollständige Emulation der Wii innerhalb der Wii U
- Controller von Wii sind wieder verwendbar
- vielfältige Steuerungsmöglichkeiten (Gamepad, Wiimote (+ Nunchuk), Pro Controller, Classic Controller)
- Gamepad ermöglicht interessante asynchrone Spiel/Coop-Möglichkeiten (z.B. Rayman Legends, Nintendoland)
- MiiVerse ermöglicht Kommunikation mit gleichgesinnten Spielern
- Tadelloser Onlinemulitplayer bei z.B. Mario Kart 8 ohne Lags o.ä.
- Man muss spiele nicht installieren um sie zu spielen
- Virtual Console im eShop ermöglicht das Spielen alter Nintendo Klassiker
- man muss Onlinemultiplayer nicht bezahlen (Wer lässt sich sowas überhaupt gefallen?)
- mehrere Nutzer sind möglich, die jeweils eigene Spielstände für die Games haben können
- Externe Festplatte anschließbar für Fans von digitalen Spielekäufen im eShop
- Spiele können allein auf dem Gamepad fortgesetzt werden, wenn der Fernseher anderweitig in Benutzung ist
- Gamepad hat Funktionen wie Gyrosensor, TV-Fernbedienung, Quickstart, NFC
- Nette Zusatzfunktionen wie Amazon Lovefilm App, Internet Browser und Youtube App

Negativ:
- Kurze Standardakkulaufzeit des Gamepads (~4 Stunden; Es gibt aber einen größeren Akku separat zu kaufen)
- Anti-Aliasing bei einigen Spielen noch verbesserungswürdig, bei ausreichendem Abstand zum Screen aber irrelevant.
- Digitale Versionen der Spiele im eShop teilweise teurer als die Retailversion auf Amazon
- Im eShop könnten mehr Nintendo 64/Gamecube Spiele sein

Weiterhin kann ich nicht nachvollziehen, wie man der Wii U einen Mangel an Exklusivtiteln vorwerfen kann, wo es doch New Super Mario Bros U/Luigi U, Zombi U, Nintendoland, Lego City, Pikmin 3, Wind Waker, Super Mario 3D World, Wii Fit U, Wii Party U, Wii Sports Club, Monster Hunter 3, Wonderful 101, Ninja Gaiden:Razor's Edge, Donkey Kong Country Tropical Freeze, Mario Kart 8 sowie kommende Blockbuster wie Smash Bros, Hyrule Warriors, Bayonetta 1+2 und Zelda U gibt. Ich glaube sogar, dass sie fast mehr Exklusiv- als nicht exklusivtitel hat. Die Wii hatte im gleichen Zeitraum nach Release meiner Erinnerung nach noch nicht so eine vielseitige qualitative Spieleauswahl.
Zudem sehe ich die Wii U außerhalb des Konsolenkriegs der XBOX und Playstation-Fanlager. Sie steht aufgrund ihrer fast vollständig unterschiedlichen Spieleauswahl eigentlich in keiner Konkurrenz zu diesen, und ein Kauf von XBOX/PS4 schließt den Kauf einer Wii U keineswegs aus. Sie kann auch als Ergänzungskonsole zu PC/XBox/PS mit einer anderen Art von spaßigen Single-/und Multiplayerspielen funktionieren.

Die momentanen Must Haves für die Wii U:
Mario Kart 8 (Der Freundschaftenzerstörer in Prachtgrafik)
Super Mario 3D World (Kreative Levelgestaltung, viele Level, ausgewogener Schwierigkeitsgrad)
Rayman Legends (1A Jump&Run, Enthält auch zahlreiche Level des Vorgängers Rayman Origins in überarbeiteter HD-Grafik)
The Legend of Zelda: The Wind Waker HD (besonders, wenn man die Gamecube-Version noch nie gespielt hat)

Zukünftig:
Smash Bros
Zelda U

Für wen ist die Wii U geeignet?
Für alle, die mit Freunden gemeinsam Spaß am lokalen Mehrspieler von Spielen wie Mario Kart 8 und Smash Bros haben wollen.
Für alle, für die bezahlter Onlinemultiplayer ein Fremdwort ist und bleiben soll.
Für alle, die klassische Nintendofranchises mit frischen Innovationen und in pracht- sowie detailvoller Grafik spielen wollen.
Für alle, denen es nicht so wichtig ist, immer das neuste Hype-AAA-Multiplatformer-Spiel zu haben oder alle, die sowas eh auf dem PC zocken. ;)
Für alle, denen es bei spielen immer noch auf gutes Gameplay, Bugfreiheit und Spielspaß ankommt.
All jene, auf die dies zutrifft, sollten sich die Wii U nochmal genauer angucken, denn sie ist tausendmal besser als ihr Ruf.
Und wer die Wii mochte, wird die Wii U lieben!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2014
Nachdem ich mir das Spieleangebot aller 3 nextGen Konsolen angeschaut habe, viel meine Entscheidung auf die Wii U. Wenn man den kindlicheren Stil mag bekommt man doch schon einiges geboten (MK8, Super Mario World 3D, Donkey Kong,...). Und auch die Vorschau auf 2014/2015 schaut vielversprechend aus.

Der Controller: Ist zwar gross, liegt aber hervorragend in der Hand und lässt sich beispielsweise als "Gameboy" für die Virtual Console Titel ohne TV benutzen. Es stimmt zwar dass der Akku nicht der stärkste ist, aber das beigepackte Ladekabel hat eine ausreichende Länge wenn man 2-2,5m vor dem Fernseher sitzt. Der 480p Touchscreen ist zwar nicht kapazitiv, aber erfüllt seinen
Zweck (nur den E-shop sollte man mit dem beigepackten Stift bedienen weils sonst zu fummelig wird)

Die Grafik: Nintendo eigene Spiele sind qualitativ auf gewohnt hohem Niveau und schauen auf 720p verdammt gut aus. Aber auch Dinge wie Tekken Tag Tournament 2 oder Bayonetta 2 zeigen dass man auch jenseits von Comicgrafik was geboten bekommt.
Bei neuen Plattform übergreifenden Spielen wird die Wiiu bestimmt nicht mit Ps4/XB1 mithalten können - aber solche Titeln kommen sehr oft auch am PC raus, den ich für bestimmte Genres sowieso bevorzuge.

Beigepacktes MK8: Tolle Strecken, gutes Speedfeeling, starke Grafik, aber leider ein mieser Ballon-Fight ohne Arenen.
Als gratis Download habe ich mich für New Super Mario Bros U entschieden. Ein grundsätzlich gutes
Spiel was aber verglichen mit der Wii Version leider wenig Neuerungen bringt.

Pluspunkte: - gratis Online spielen
- Nintendo games sind halt immer exklusiv
- Abwärtskompatibel zur Wii (hard- und software)
- Konsole sehr leise und Strom sparend

Negativ: - E-shop reagiert etwas träge
- Virtual Konsole fehlt es noch an Umfang
- Virtual Konsole Titel zu teuer (wobei es immer wieder Aktionen zum fairen Preis gibt)
- Technisch den anderen Konsolen unterlegen
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2014
Lange habe ich mit mir gerungen, ob ich mir diese Konsole nun kaufen soll oder nicht. Schließlich steht Nintendo für einen Teil meiner Kindheit. Bis einschließlich zum N64 bescherte mir Nintendo viele unvergessliche Spielerlebnisse, insbesondere mit Mario und Zelda. Mittlerweile besitze ich eine PS4, mit der ich bisher sehr zufrieden bin. Allerdings bieten diese Games Spielspaß einer völlig anderen Art. Den typischen Nintendo-Charme erreichen hier sehr wenige bis keine Titel und von der erfolgreichen Wii war ich auch eher enttäuscht, da sie mit drittklassigen Casual-Games zugemüllt wurde und verhältnismäßig wenig gute "echte Nintendo Titel" zu bieten hatte. Dann kam die Wii U auf den Markt und ich war ebenfalls wieder etwas enttäuscht. Die Grafikleistung war nun etwas besser, aber meiner Meinung nach immer noch kein Next-Gen, da sie sich etwa auf dem Niveau der PS3/X360 bewegt. Und dann dieser merkwürdige Touchscreen Controller, den man nicht so recht zuordnen kann. Doch das größte Dorn im Auge war die magere Spielauswahl.
Doch mittlerweile sind ein paar interessante Titel erschienen, und als ich das nötige Kleingeld auf der Seite hatte, ging ich das Wagnis ein. Mit den bisherigen Mario Games, dem Zelda Remake sowie Donkey Kong Country Tropical Freeze ist schonmal etwas Futter für den Anfang vorhanden. Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert! Der Controller erinnert mich in Sachen Qualität und Bedienkomfort an Apple Produkte und das Schöne ist, dass die Wii U wieder mehr den Core Gamer anspricht, ohne dabei die Casual Spieler links liegen zu lassen. Mario Kart dient hier als Paradebeispiel: Man kann es wahlweise per Bewegungssteuerung oder auf konventionelle Art spielen. Gerade dieses Spiel erinnert mich neben weiteren Games an die guten alten Zeiten und macht einfach einen Riesenspaß.

Die Grafik kann sicherlich nicht mit der Next Gen Konkurrenz mithalten, aber das soll sie auch gar nicht unbedingt. Hier stehen ganz klar andere Werte im Vordergrund, und das ist bei Nintendo die Liebe zum Detail. Wer sich darauf einlässt, bekommt mit diesem prima verarbeiteten Gerät (die PS4 kann sich da eine Scheibe abschneiden) mit Sicherheit viele spaßige Spielstunden geboten. Abgesehen davon nutze ich mit dieser Konsole auch gerne Streamingdienste, da sich der Touchscreen als komfortable Fernbedienung erweist. Wer gerne mal online spielt, zahlt dafür keinen Cent. Das ist bei Microsoft und mittlerweile auch Sony Fehlanzeige und gibt es im Konsolenbereich nur noch hier!

Ich hoffe, dass auf der E3 noch der eine oder andere Kracher angekündigt wird, damit sich die Verkaufszahlen besser lesen. Verdient hätte es dieses Gerät allemal!
Für den Nachfolger dieser Konsole würde ich mir dann aber definitiv eine konkurrenzfähige Grafikpower wünschen, die Nintendo aus dem Nischenbereich katapultieren würde. Diese Konsole ist prima, aber eine Nintendo Konsole, die in den Genuss einer Third Party Unterstützung auf Sony oder Microsoft Niveau kommen würde......Das wäre das Non Plus Ultra!

Übrigens: Wer sich bis Ende Juli Mario Kart 8 zulegt, bekommt ein Spiel GRATIS als Download, darunter Toptitel wie Zelda: Windwaker HD oder New Super Mario Bros. U
11 Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
Wie viele Andere auch, hatte ich lange Zeit meine Zweifel an der Wii U. Ich bin eigentlich eher Playstation-Spieler und habe bisher nur Mario Kart DS gespielt. Ich hatte aber Lust auf Abwechslung, und nachdem mir die Titel auf der Playstation 3 langsam doch zu ähnlich wurden, entschloss ich mich doch dazu, mir die Wii U inklusive Mario Kart 8 zu kaufen.

An Mario Kart 8 gibt es nichts auszusetzen. Ich bin sicher keiner der Mario Kart-Spieler mit riesiger Erfahrung, aber Spaß macht es mir dennoch. Die Karten sind schön gestaltet, das Fahrverhalten ist gut und man merkt, dass da Liebe drin steckt. Der Multiplayer funktioniert ebenfalls sehr gut (bis auf kleinere Verbindungsprobleme, die aber wahrscheinlich am Launch liegen) und der direkte Vergleich mit den anderen Spielern motiviert zusätzlich. Muss ich sonst noch viel zu Mario Kart sagen? Es funktioniert gut, es macht Spaß... ich denke, das reicht schon.

Zur Wii U selbst: Ich habe mich davor nicht viel mit ihr befasst, und mache es auch jetzt noch nicht wirklich. Mir ist lediglich aufgefallen, dass alles sehr gut funktioniert. Dazu ist sie eigentlich auch einfach zu bedienen. Überrascht hat mich der Internet-Brwoser, der wirklich sehr gut und flüssig funktioniert. Auch komplexere Seiten sind schnell geladen und Videos wiedergeben, Texte in Foren schreiben etc. stellt keine Probleme dar. Das Nintendo-Network scheint ebenfalls simpel zu sein und gut zu funktionieren - dazu ist es auch noch kostenlos. Der Akku des Gamepads ist zwar schnell leer, aber der Bildschirm lohnt sich wirklich. So muss man nicht zwangsweise auf den Bildschirm schauen bzw. kann dort auch etwas anderes laufen lassen (Wii U muss in der Nähe des Gamepads sein).

Die Aktion mit dem zusätzlichen Spiel gratis hat ebenfalls gut funktioniert. Nach einer Anmeldung im Club Nintendo konnte ich es schon downloaden.

Ich habe lange an der Wii U gezweifelt, habe mich aber durch Mario Kart 8 zum Kauf entschlossen. Allein für Mario Kart 8 hat es sich eigentlich schon gelohnt - durch das zusätzliche Spiel sowieso. Aber nicht nur Mario Kart 8 überzeugt mich, sondern auch die Wii U als System selbst. Alles funktioniert schnell, simpel und problemlos.

Wem Mario Kart Spaß macht und wer sich überlegt, die Wii U zu kaufen, sollte hier wirklich zuschlagen. Ich muss zwar sagen, als "Hauptkonsole" würde ich die Wii U nicht verwenden, aber sie stellt die perfekte Ergänzung zu PS3/4, Xbox 360/One dar, da sie einfach andere Spiele wie eben genannte Konsolen bietet.
11 Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2014
Die WiiU macht einfach nur verdammt viel Spaß. Es gibt viele geniale Singleplayer Games aber die Multiplayer/Gesellschaft's Spiele machen einfach verdammt viel Fun.

+ Die Grafik sieht im Gegensatz zum Vorgänger (Wii) verdammt gut und modern aus.
+ Das Gamepad ist ein geniales Feature welches einen oft viele Spiel Elemente anzeigt.
+ Das System ist auch schön leise.
+ Der Lieferumfang ist ausreichend.
+ Die exklusiven Games machen einfach nur Fun.

- Es ist leider kein Blue-Ray Laufwerk vorhanden, da man aber eh keine DVD abspielen kann liegt es wohl an den Lizenzen.
- Das Betriebssystem ruckelt leider hier und da und lädt ewig, aber beim Spielen merkt man das sehr selten.

Insgesamt eine sehr solide Konsole die wirklich viel Spaß macht. Und wer auch manchmal genug hat von den ewigen Shooter'n und sich gerne mal ein Mario Kart rennen fährt oder das Schwert von Link schwingen mag wird hier wohl genau richtig sein.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2014
Ich besitze die Wii U seit 30.01.2014 und auch wenn es anfangs etwas schwer war ist sie mittlerweile in meinen Augen eine Klasse Konsole.
Die Funktionen sind einfach klasse und das gamepad funktioniert erstklassig :)
Hatte bis jetzt immer nur eine Playstation und kurzweilig eine Xbox One , das ist meine 1 Nintendo Konsole seid der n64 und es hat direkt gefunkt ^^

Pro:
+Nintendokonsole HD-Grafik mit bis zu 1080p/60fps
+ Altes Wii Zubehör wie z,B Controller von der Wii sind verwendbar
+Super Spiele wie z,b Mario Kart 8 bin so begeistert
+ vielfältige Steuerungsmöglichkeiten (Gamepad, Wiimote Nunchuk), Pro Controller, Classic Controller oder nur der Remote Plus
+Gamepad ermöglicht interessante funktionen wie Spiel/Coop und ist vielseitig verwendbar
+MiiVerse Kommunikation mit anderen Spielern
+Spiele sofort Spielbar ohne Installation
+Onlinemultiplayer Kostenlos (Sony kann sich da mal eine scheibe abschneiden)
+ ermöglicht das Spielen alter Nintendo Klassiker im eShop (Virtual Console
+ Abwärtskompatibilität Wii Spiele lassen sich drauf Spielen

Negative
-Lange Ladezeiten (z,B wen mann Einstellungen machen will)
- Update/Instalationen dauert lange
- beim,Gamepad geht das Akku zuschnell leer
- Zubehör kostet einiges z.B Remote Plus Controller , längeres Ladekabel um das Gamepad während des ladens zu benutzen , ladeakkus für die Remote damit man nicht die batterien dauernt wechsel muss, Nunchuck,

einiges muss man kaufen , auf einiges kann man verzichten aber für Optimales Spielen ist es notwenig.
Was ich empfehlen kann, was mir geraten wurde ist Wii Party u + Remote zu kaufen sobezahlt man auch 40euro aber bekommt ein Spiel sozusagen Gratis dazu.

Das Bundle Wii U Mario Kart 8 Premium Pack, schwarz finde ich sehr günstig , man kriegt die Premium Wii U mit 32GB Speicher und Mario Kart 8 dazu + Aktion von Nintendo kann man als Käufer von Mario Kart 8 nach Registrierung im Nintendo Club, ein zusätzliches Spiel aussuchen (bis 31. Juli 2014):

Zur Auswahl stehende Spiele mit ungefährer Dateigröße:
Nintendo Land (3576 MB)
New Super Mario Bros. U (2304 MB)
Game & Wario (4036 MB)
Pikmin 3 (4547 MB)
The Legend of Zelda: The Wind Waker HD (2467 MB)
Sonic Lost World (Wii U-Version) (8474 MB)
Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen: Sotschi 2014 (9748 MB)
Wii Party U (6571 MB)
The Wonderful 101 (12.9 GB) (PEGI 12)*
Monster Hunter 3 Ultimate (Wii U version) (7021 MB) (PEGI 12)*

Der Download-Code wird am 30. September 2014 um 23:59 (MESZ) ungültig.

Ich habe mir The Legend of Zelda: The Wind Waker HD :)

Kommen wir zu den sachen die bei Wii U Mario Kart 8 Premium Pack, schwarz dabei sind:

Wii U-Konsole (Schwarz)

Wii U GamePad (Schwarz)

Wii U GamePad-Touchpen (Schwarz)

Wii U-Netzteil

Wii U GamePad-Netzteil

HDMI-Kabel (1,5 m)

Wii U Game Pad-Ständer

Wii U-Konsolenständer

Sensorleiste

Mario Kart 8

Ich bereue nichts und würde mir es immer wieder Kaufen :)

Ich habe leider 289 euro bezahlt obwohl es vorher noch bei 269 euro war, von daher würde ich noch warten bis der Preis wieder sinkt und dann sofort zuschlagen.

Meine Wii U hat jetzt einen schönen Platz in meinen Regal :

1ten Regal: Playstation 4
2ten Regal; Wii U
3ten Regal : Playstation 3

Nintendo du hast mich überzeugt :)
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 42 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)