flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 6. Juli 2016
Ein spitzenklasse Krimi/Thriller!
Welcher anfangs vereinzelt etwas überspitzt wirkt, aber der einen schließlich dann mitreißt bis zu einem tollen und überraschenden Ende.
Ein "must have" für all diejenigen, die auf eine gute und spannende Story wert legen.
13 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Juni 2017
Endlich mal wieder ein spannender, intelligenter Thriller mit vielen Wendungen und Überraschungen! Ohne große Effekte aber spannend bis zur letzten Minute!
Wem dieser Film gefallen hat, dem kann ich auch den Film "Der unsichtbare Gast" empfehlen, ebenfalls ein klasse Thriller ähnlicher Machart.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. April 2017
Habe schon lange nicht mehr so einen top durchdachten Film gesehen. Ich glaubte die ganze Zeit über alles bescheid zu wissen und wurde mit dem Ende eines Besseren belehrt. Einfach nur grandios. Man kann diesen Film etwas mit Gone Girl. Das Beste ist, dass der Film durch die unbekannten Schauspieler noch authentischer rüberkommt als ein Hollywood-Streifen.

5 Sterne gerechtfertigt!
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. September 2017
"Das Waisenhaus" ist einer meiner Lieblingsfilme, weil ich spannenden Grusel ohne Splatter und Blutvergießen liebe. "The Body" wirbt ja damit, von den gleichen Machern zu stammen und tatsächlich hat mich der Film sehr stark an "Das Waisenhaus" erinnert.
Auch bei diesem Film saß ich gebannt davor und fragte mich die ganze Zeit, wie er wohl enden würde. Letztendlich muss ich sagen, dass er mir sehr gut gefallen hat, auch wenn er die Klasse vom Waisenhaus nicht ganz erreicht. Komischerweise ist bei dem Film auch etwas passiert, was ich sonst immer bei Rezensionen belächle - nämlich wenn Leute behaupten, sie haben das Ende längst geahnt. Tatsächlich erging es mir bei diesem Film auch so; relativ früh hatte ich eine Ahnung und die wurde auch (fast) so erfüllt. Das mindert allerdings meine gute Bewertung für den Film nicht, ich finde ihn spannend, teilweise etwas gruselig und das ganze ohne jegliche Splatterszenen. Rezenzionisten, die so einen Film als langweilig empfinden, sind meiner Meinung nach schon abgestumpft von dem ganzen "Gewalt- und Splattermüll", den es zuhauf gibt. Auch gehöre ich nicht zu der "Fraktion", die in jedem Film nach Logiklöchern sucht - finde ich total unentspannt. :-) Also wer so denkt wie ich, sollte sich den Film anschauen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 12. März 2018
Willkommen zu meiner Rezension der Blu-Ray von The Body. Als kleine Warnung an die, die keine ausführliche Rezension lesen möchten -> Bitte zum Fazit scrollen.

VORWORT:
--------------------------------------------
Meine Rezensionen zu Filmen enthalten keinerlei Spoiler, also kann ohne Bedenken die komplette Rezension gelesen werden.

STORY:
--------------------------------------------
Der Wächter eines Leichenschauhauses ist verunglückt und liegt komatös im Krankenhaus. Inspektor Jaime Peña (José Coronado) wird von den ermittelnden Behörden herbeigerufen, um aufzuklären, was geschehen ist. Schnell wird klar, dass der Nachtwächter vor etwas Unbekanntem geflohen ist und sich dabei verletzte. Doch damit beginnt der Fall erst, denn in der gleichen Nacht ist der Leichnam der wohlhabenden Geschäftsfrau Mayka Villaverde (Belén Rueda) spurlos verschwunden. Erste Indizien führen Inspektor Peña zu dem Witwer Álex Ulloa (Hugo Silva) und seiner Geliebten Carla (Aura Garrido). Hat der junge Mann zuerst seine reiche Frau getötet und anschließend bemerkt, einen Fehler begangen zu haben, weshalb er eine Obduktion verhindern musste? Möchte ihm jemand einen Streich spielen? Oder hat es Inspektor Peña tatsächlich mit übersinnlichen Kräften und einer wandelnden Toten zu tun?

HAUPTDARSTELLER:
--------------------------------------------
Hier möchte ich mich nicht lange aufhalten, alle Schauspieler im Film sind überzeugend und gut besetzt.

KULISSE:
--------------------------------------------
Sind Leichenhallen nicht generell unheimlich? hierfür muss nicht mal erst eine Leiche ohne Spuren verschwinden...hier wurde nichts falsch gemacht...alles ist gut in Szene gesetzt, auch die abwechselnden Kulissen bestechen alle durch ihren eigenen Charm...

FAZIT:
--------------------------------------------
„The Body“ fesselt vom ersten Moment an und Regiedebütant Oriol Paulo hält die Spannung nicht nur bis zum Ende hoch, sondern setzt mit immer neuen, oft wirklich überraschenden Wendungen starke Akzente. Dabei kommt er ganz ohne oberflächliche Thriller-Elemente aus und knüpft stattdessen eine sich stetig verändernde Indizienkette. Und im Gegensatz zu vielen ähnlich angelegten Thrillern tun sich in „The Body“ mit fortschreitender Handlung keine ärgerlichen inhaltlichen Widersprüche und Holprigkeiten auf, das Geschehen bleibt vielmehr jederzeit schlüssig und nachvollziehbar.

Hier ist Spannung garantiert...selten war ich von einem Thriller so angetan wie von diesem, jeder der sich zu diesem Genre hingezogen fühlt, wird hier zu 100% auf seine Kosten kommen...
Von mir eine klare Kaufempfehlung und Viel Spaß beim "Gruseln" ;-)

Vielen Dank fürs Lesen.
review image
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Juni 2017
Der Film ist schon am Anfang spannend und bleibt es auch bis zum Schluss. Man wird etwas in die Handlung hineingeworfen aber nach und nach baut sich alles auf und fügt sich logisch zusammen. Krimi-Fans sollten sich diesen Film nicht entgehen lassen! Hollywood kann hier jedenfalls einpacken!
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. August 2017
Ein kleines Thriller-Meisterwerk! Ein Krimipuzzle, das zum größten Teil nachts in einer Leichenhalle spielt. Klingt nach billiger Kulisse - ist aber nicht so. Der Regisseur setzt alle Stilmittel ein, zwar ein wenig klischeehaft, aber höchst effektvoll. Superspannend bis zum perfiden Finale - das nenne ich mal eine gelungene und absolut unvorhersehbare Auflösung! Zig Wendungen, edel gefilmt und musikalisch perfekt untermalt. Man kommt sich vor wie in einem David Fincher-Film, inhaltliche wie stilistische Ähnlichkeiten zu "Sieben" und "Gone Girl" sind auch nicht von der Hand zu weisen.
Dennoch: Einer der besten Thriller seit langem! Sehr zu empfehlen!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Juli 2017
Das ist wahrscheinlich der spannendste Film, den ich seit langem gesehen habe!
Die Handlung ist bis ins pingelig-kleinste Detail durchdacht, der plot twist zum Ende hin ist Weltklasse. Das Spiel mit der Psyche ist gelungen, man tappt mit seiner Vermutung, wer denn nun "der wahre Böse" sein könnte, die ganze Zeit im Dunkeln herum.
Auch die Schauspieler sind adäquat gewählt, machen einen professionellen und fähigen Eindruck; sie ersetzen die angesehenen Hollywood-Stars in jeder Hinsicht.
Fazit: Zögert nicht und überzeugt euch selbst!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Mai 2017
Ein sehr sehr spannender Thriller, mit einer unerwarteten Wendung! Bei diesem Film wird einem definitiv nicht langweilig, man rätselt die ganze Zeit mit und kann die Auflösung nicht abwarten :) Bei diesem Film schläft man nicht ein!
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. September 2017
Es Regnet zwar ständig und besonders viele Locations gibt es auch nicht, aber dafür herrscht Spannung von Anfang bis Ende.
Dachte immer von mir, ich würde die meisten Täuschungen in Filmen erkennen - aber hey, bin hier voll auf's Eis geführt worden.
Muss erneut den Hut vor den spanischen Machern dieses Streifens ziehen brillante Unterhaltung bis zuletzt!!!!
Mehr möchte ich hier nicht verraten - Leute guckt den Film an lasst euch überraschen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Mörderland [Blu-ray]
4,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken