flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive

  • Aelita
  • Kundenrezensionen



am 15. Mai 2017
Mando Diao machen einfach gute Musik und lassen sich auch mal was anderes einfallen. Der 80-iger Sound ist schon mal was ganz anders. Sehr schön.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Februar 2017
Für mich ist AELITA ein absoluter Meilenstein.
Die Band hat sich neu erfunden.

Songs wie "Sweet Wet Dreams", "If I don`t have you" oder "Romeo"
berühren mich jeden Tag auf`s Neue.

Ein Album zum durchhören, und immer wieder hören.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Mai 2014
Mit "Aelita" hat sich Mando Diao deutlich weiterentwickelt und m.M.n. seine musikalische Mitte gefunden. Echter Rock war nie ihr Metier, eher Independent. Und so war eine Entwicklung in diese Richtung nur logisch.
Auf dem Album tummelt sich feinster Synthy-Pop. Je nach Stück erinnern Mando Diao an Depeche Mode,Tangerine Dream und sogar an J-M. Jarre und City's "Am Fenster".
Oppulente Bässe und Drums sind gepaart mit glasklaren Synthysizern, orchestrale Geigen und auch ein sparsam verwendeter Vocoder sind vorzüglich plaziert.
Die wahre Klasse "Aelita's" wurde mir klar, als nach mehrmaligem Hören die sehr gute Single-Auskopplung "Black Saturday" zum schwächsten Stück des Album's deklassiert wurde.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. August 2014
Als grosser Fan mit meiner Frau zusammen , ist diese CD eigentlich wieder ein gelungenes Album der Jungs aus dem
Norden.
Mir persönlich fällt sofort die Übermacht der Syntesizer auf , die im Augenblick die Musikszene bestimmt.Es kommen Erinnerungen aus den 80er Jahren auf , als die Hammond Orgel und Syntesizer ein Muss waren.
Alles in allem aber sehr gut gemacht , für mich persönlich sehr kreative CD , die ev. den Fans der ersten Stunde nicht gefallen könnte.Da etwas zuviel Mainstream durchklingt.
Das Lied " Baby" könnte dem Soundtrack aus den 80ern von dem Film: "Mitternachtsexpress" entspringen,
dies war mein erster Gedanke bei dem Syntesizer Intro,,,,,,...super!
"Make you mine" kommt mit Erinnerungen von " Tubular Bells" Mike Oldfield daher , eine Zeitreise....

Die obligatorische Gànsehaut entsteht , bei meinem Lieblingslied "Sweet Wet Dreams",
unglaubliche Akustik dieser Stimme , muss laut gehört werden.!!
Der Synthesizer grosse Klasse!!

Eine unglaublich gute Zusammenstellung , die überall beim hören in gute Laune umschlägt , Frauenherzen
erweicht.Schnippende Finger erzeugt, taktende Kniee und Körper zum Vorschein bringt.

Das muss ich " Live" sehen , dieses Jahr im Zenit in München - mit meiner geliebten Frau - Überraschung !!!!!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. November 2014
Ich muss sagen, ich kannte bisher von Mando Diao nur ein paar Lieder der älteren Alben und habe bisher noch keines davon gekauft. Ich habe mir dann Aelita auf gut Glück bestellt, weil mir die Single Black Saturday gut gefiel. Und es hat mich vom Hocker gehauen! Dieses Album zu kaufen war wohl eine der besten Entscheidungen, die ich je getroffen habe.

Alle Lieder haben Wiedererkennungswert und die Gruppe hat es meisterlich geschafft, den elektronischeren Stil in ihre Musik einfließen zu lassen. Nach dem ersten Durchhören konnte ich gar nicht mehr aufhören und habe es noch viele Male erneut gehört, ohne dass es langweilig wurde. Dieses Album ist sofort zu einem meiner Lieblings-CDs geworden. Die Gestaltung der Audio-CD ist genauso einzigartig wie die Musik.

Ganz klare Kaufempfehlung von mir!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Mai 2014
Ich gehöre auch zu den Leuten,die kein Mando Diao Fan waren. Seit " Black Saturday " ist das anders! Ich bin wie unter Drogen seit ich das Album "AELITA" habe! Es läuft in Dauerschleife!!! Großartige Musik, crossover: Rock meets Synthi Sound! Die Jungs haben bewiesen, dass sie Musik im Blut haben! Anspiel Tips: Romeo, If i don't have you, make you Mine und das tolle" Money "!! Jeder Ton überrascht und begeistert! Die Stimmen passen vortrefflich zur Musik! Ich würde 10 Sterne vergeben wenn es ginge. Hammer Ambum! Selten hat mich Musik so begeistert!!! Kaufen!!!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Mai 2014
...als man es gewohnt ist und genau deshalb fantastisch. 80s Elektro, bis hin zu verträumten 60s Love Pop (Wet dreams). Höre die Platte heute schon zum vierten Mal, es wird nicht langweilig. Abgesehen von Black Saturday (ein Hit), kann ich Romeo sehr empfehlen. Ein tanzbarer und vom Sound her etwas düsterer Song. Im ganzen eine großartige Platte.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Dezember 2015
Dieses Album von Mandoline Diao ist sicher nicht ganz in der Zeit bzw. 80. Richtung würde ich sagen.
Aber das geniale an diesem Album ist auf jeden Fall die neue Auditechnik (Auto3D 9.1)
und, dass Sie es möglich gemacht haben 3 verschiedene Audiospuren auf die BD zu packen:)! ( 2.0LPCM,5.1DTS HD MA
und 9.1 Auro-3D. Da Auro-3D sicher auch auf kurze oder lange Sicht den Musikmarkt beflügelt gerade als Liebhaber von guter Musik
wird man an dem neuen System nicht vorbeikommen.
Aber keine Sorge auch ohne das neue System nur in 5.1 klingt das Album von Mando Diao sehr genial
und kann es nur wärmstens empfehlen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Juli 2014
Ich bin durch Sweet Wet Dream auf Mando Diao aufmerksam geworden.
Sicher, dass eine oder andere kennt man vom hören aber Sweet Wet Dream ist ein geniales Stück.
Da habe ich mir einfach mal die CD gekauft. Und ich bin hin und weg davon.
Geniale CD. Es macht Spaß sie zu hören.
Kann ich jedem nur empfehlen.

Anspieltipp: Black Saturday
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. September 2014
Das neueste Album der Skandinavier kommt im ersten Moment etwas spacig daher. Beim zweiten oder dritten Hören offenbart sich die wahre Qualität des Silberlings. Vor allem die Nummer "if I don't have you" hat das Potential für 7:45min die Welt um einen herum in den Hintergrund treten zu lassen. SUCHTPOTENTIAL
Das Album hat mich auch dazu veranlasstein Ticket fur das nächste Livekonzert zu ordern.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Greatest Hits, Vol. 1
8,49 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken