CM CM Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
141
4,8 von 5 Sternen


am 26. Juni 2017
Bin wirklich überrascht gegenüber meinem alten Radlträger ist der wirklich ein Mercedes unter den Trägern!
Alles sehr durchdacht, stabil und praktisch beim Auf- und Abbau. Die Befestigungsriemen mit einem Ratschsystem.
Ich nutze den Träger u. a. für ein E-Mountainbike mit richtig dicken Reifen und 24 kg schwer. Alles kein Problem.
Alles selbsterklärend, hochwertig verarbeitet und solide.
Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2017
Auch nach mehrmaligem Benutzen ist alles in Ordnung. Der Träger lässt sich leicht installieren. Das geht sogar alleine. Fahrräder lassen sich leicht verstauen und gut befestigen. Gut ist die Ratsche, um die Räder leicht und gründlich festzuziehen. Sehr gut ist, dass man alles abschließen kann.
Auch das Abklappen klappt hervorragend, um die Heckklappe öffnen zu können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2017
Ich bin begeistert von dem Träger.
- Er ist leicht zu tragen
- Leicht und sicher am Auto zu montieren
- Die Räder lassen sich komplett easy am Träger befestigen
- Sie wirken extrem sicher auf dem Träger und wackeln nicht zu sehr ( bei dem Vorgänger was das extrem, da hatte ich wirklich Angst die Räder zu verlieren.
- Es ist nach Gebrauch, leicht zusammenzuklappen und zu verstauen.

Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2017
Pünktlich Ware wie beschrieben geliefert. Der Fahrradträger ist kinderleicht zu montieren und macht einen sehr ausgereiften Eindruck. Kein Vergleich zu Billigmodellen Marke "Baumarkt". Ergänzung nach einem Jahr Benutzung folgt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2017
bin mit dem träger sehr zufrieden.lieferung nach zwei tagen .montage sehr einfach . träger und fahrrad halten bombenfest. kann ich nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2014
Kann ich nur weiter empfehlen . Sitzt , passt , wackelt nicht und hat keine Luft . Spass bei Seite . Der träger ist perfekt .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2017
Wir sind super zufrieden mit dem Thule und sind froh uns dafür entschieden zu haben. Dies ist unser erster Fahrrad-Anhänger und die Qualität schon hervorragend.

Was wir toll finden:
- Das Anbauen ans Auto ist ein Klacks
- Das Abklappen des Anhängers mit 2 Fahrrädern drauf klappt super.
- Die Klemmen sind gute Qualität (wobei es da wohl noch bessere gibt von Thule)
- War einfach zusammenzubauen
- Ist super leicht, Aluminium und kann auch leicht verstaut werden
- Aufladen der Fahrräder ist super einfach (nachdem man weiß, wie)
- Ratschenbefestigung für Reifen funktioniert einwandfrei
- Räder können unterschiedlich angebaut werden (wenn man erstmal weiß, wie)

Was wir nicht so toll fanden:
- Thule bietet keine gute Bedienungsanleitung (speziell für Anfänger), wie man die Fahrräder am Radträger (Damen- und Herrenräde) anbringen kann. Wir haben uns dann auf Youtube Videos verlassen. D.h. Thule listet in ihrer Anleitung (die eigentlich nur aus Bildern besteht) ein einziges Bild, indem man sieht, wie die Fahrräder auf dem Träger stehen. Das sind aber 2 Herrenräder, und man sieht nicht, wie sie befestigt sind. Das Bild lässt auch denken, es geht nur so und nicht anders (was aber nicht stimmt - man kann Räder egal wie rum anbauen solange sie jeweils verkehrt rum zueinander stehen).
- Ich persönlich war sehr unzufrieden von der Thule Bedienungsanleitung. Selbst der Zusammenbau (so einfach er auch ist) war nicht gut erklärt. Ausser Grafiken war da nix. Man muss sogar etwas vom Rahmen herausbrechen (Plaste des Nummernschild-Rahmens) und es dann wo anders verbauen. Das wollt ich erst nicht glauben. Kein Wort dabei, nur eine Grafik, die einen kurz grübeln lässt.
- Anderes Beispiel für die Bedienungsanleitung: Man bekommt ein 2 Suchbilder der gesamten Rückansicht mit einem Unterschied (falsch, richtig) vorgesetzt, um lediglich zu erklären, dass man die beiden Lampen weiter nach aussen ziehen soll, damit sie eben breiter stehen... Das hätte man auch kurz anders erklären können.
- Der Träger war ein wenig dreckig, was mich vermuten lässt, dass er bereits einmal ausgepackt war (und benutzt?). Da nichts kaputt oder angekratzt war, haben wir ihn behalten. Sonst wäre er zurückgegangen. (das ist aber kein Thule Negativ-Punkt sondern dem Verkäufer zuzuordnen)
- Größere Räder stehen stehen nicht komplett auf den Schienen (nur zum Teil aber nicht mit dem ganzen Rad) und die Schienen sind etwas breiter (auch für breitere Räder gemacht selbstverständlich). Sie sind zwar fest gezurrt, aber eben nur am inneren Rand der Räder. Dadurch kann der vorderer Bereich aber dennoch schlackern und an das jeweilige andere Fahrrad kommen und ggf. reiben. Mein Fahrrad (28-iger Damenfahrrad) schlackert vorn schon ein wenig, da der Lenker bei Damenrädern eben nicht so fest steht. Es stört nicht sehr doll aber bei holperiger Straße würde ich wohl sehr vorsichtig fahren, da eben das Rad nicht so richtig festgezurrt steht (weil breitere Schiene und nur Teil des Reifens drauf, der Rest in der Luft)
- Die Ratschen-Befestigungen für die Reifen sind aus Plastik. Bei schwarz-lackierten Felgen kann es wohl schnell zu Abschürfungen kommen (laut einem Video, wir haben es noch nicht festgestellt), da Dreck zwischen dem Plaste und der Felge reiben kann. Man empfiehlt ein Stück Stoff oder Filz drunter zu legen.
- Die Lampen gehen nicht bis an den äußeren Rand, man kann sie grad mal 8-10 cm verschieben. Warum man sie dann überhaupt verschieben kann und nicht so gleich gebaut hat, ist mir ein Rätsel

Fazit:
All in all ein guter und sehr leichter Fahrradträger, der stabil sitzt. Fahrrad sitzt auch stabil, auch wenn ich überlege, mein Damenrad vorn noch etwas mehr zu befestigen.
In Sachen Bedienungsanleitung hätte ich mir von Thule aber wesentlich mehr erwünscht. Das war wirklich ein schwarz-weiß Heft mit paar Grafiken, die teils unverständlich waren. Mir erschien es so, als ob Thule denkt, dass jeder sich auskennt (oder sich im Laden beraten lässt). Gerade aber wir waren Fahrradträger-Anfänger. Glücklicherweise gibt es Videos im Netz.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2014
Ich habe mich, nachdem ich lange recherchiert habe, für den Anhängerkupplungs-Fahrradträger (Thule 920020 EuroWay G2 920, Version 2014) entschieden und bin nicht enttäuscht worden. Er ist an einem BMW 525i befestigt.
Die Montage und Einstellung sind wirklich sehr leicht und auch gut beschrieben. Der Träger ist nicht schwer, sogar Frauen können diesen Träger tragen. Die Verarbeitung ist sehr gut. Auch in der Praxis hat er sich bewährt, zumal ich ein eBike und ein Tourenrad transportieren mußte. Die Befestigungen sind sehr gut. Ohne abklappen des Fahrradträgers komme ich sogar an meinen Kofferraum heran und kann ihn öffnen bzw. beladenl.
Trotz der Fahrräder auf dem Träger ist die Sicht nach hinten sehr gut und hat auch keinen Einfluß auf die PDC (park distance control).
Wenn man einen sehr guten Fahrradträger haben möchte, dann ist sehr empfehlenswert. Preis- / Leistungsverhältnis stimmt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2016
Meine Freundin und ich haben zwei Fully Mountainbike Räder und fahren sehr gerne in die Berge zum Biken.

Bisher hatte ich einen Audi A4 und wir haben die Räder mühevoll in dem Kofferraum verstaut. Das wollten wir zukünftig ändern.
Bei meinem neuen Auto einem Audi Q3 habe ich mir eine Anhängerkupplung bestellt. Nun war ich längere Zeit auf der Suche nach einem sicheren und trotzdem günstigen Fahrradständer.

Mit dem Thule 920020 Euroway bin ich zu 100 % zufrieden.

Die Vorteile:
-------------------
- Preis/Leistung stimmte
- Nach mehreren Fahrten habe ich immer noch ein super Gefühl das die Bikes sicher verstaut sind. Auch auf buckligem Gelände.
- Die Montage war kinderleicht auch wenn ich da mit Sicherheit nicht so sehr begabt bin.
- Die Verstellmöglichkeiten für größere und kleine Bikes sind gut. Radstand lässt sich einfach verschieben.
- Mein Kofferraum lässt sich leicht mit Koffer be- und entladen. Sind beide Räder drauf muss ich dafür den Fahrradträger nach unten kippen. Dann kann ich problemlos die Kofferraumklappe öffen. Das nach unten klappen geht super einfach und erscheint sehr hochwertig. Schafft auch meine schmächtige Freundin.
- Der Fahrradträger passt zusammengeklappt auch in meinem Kofferraum. Wenn auch knapp.
- Die Größe der Fahrradkupplung (der Knubbel oben drauf) lässt sich mittels einer Schraube von dem Fahrradträger sehr gut anpassen.

Die Nachteile
--------------------
- Diebstahl-Sicherheit könnte größer sein. Zwar lassen sich drei Halterungen mit einem Schlüssel zusperren, aber mit ein wenig Fachkenntnissen lassen sich die Fahrräder runterstehlen. Tipp: Selber mit Schlössern zusätzlich sichern!!!
- Die längere der zwei Fahrradhalterungen für die Bikes ging mir bereits zwei mal bei der Montage von dem Alurahmen auf. Wollte ich wohl
zu fest zudrehen. Muss ich weiter beobachten sonst nehme ich Kontakt zu dem Verkäufer auf.

Mein Fazit:
----------------
Ich bin mit dem Thule EuroWay sehr zufrieden. Ich habe die Sicherheit, die ich wollte zu einem vernünftigen Preis bekommen. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.
Der Kontakt zu dem Verkäufer beim Kauf war im übrigen sehr angenehm und professionell.

Ich hoffe meine Rezension war für sie hilfreich.
review imagereview image
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2016
Das Produkt kam schon vor der angegebenen Terminnachricht in einem einwandfreien Zustand sicher verpackt an. Die Teile waren gesondert verpackt sicher und neu sowie ohne Mängel im Paket eingebettet. Die Informationen des Unternehmens mit potenziellen Kunden sind sehr hilfreich. Dem Unternehmen sind die Wünsche der Kunden doch offensichtlich sehr wichtig. Zum Einsatz des Produktes kann ich noch nichts sagen. Die Funktionstüchtigkeit des Produkts ist gegeben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 100 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)