flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive



am 15. April 2014
Sehr schön geschriebene Kurzgeschichte über die Engländerin Emily Jones, die in den USA studiert hat und auf der Suche nach einem Job ist. Allein - es fehlt ihr das Visum für den weiteren Aufenthalt. Sie lernt den reichen New Yorker Unternehmer David Parker kennen, der ihr zur Erlangung des Visums ein 'unmoralisches' Angebot macht.

Es entspannt sich eine erotische Liebesgeschichte, welche sehr schön geschrieben ist. Die Charaktere entwickeln sich langsam, die Erotikszenen sind gut in die Story eingewoben und wirklich schön beschrieben.

Am Ende ging es leider sehr schnell - eventuell wäre es besser gewesen, die Geschichte weiter zu erzählen, statt einen schnellen Schluss zu produzieren, damit der 2. Teil folgen kann.

Ja, es waren einige Rechtschreibfehler vorhanden und einige holprige Formulierungen. Auch die Formatierung ist nicht immer glücklich. Aber im großen und ganzen stört es nicht sehr und das Buch lässt sich gut lesen.

Klare Kaufempfehlung für den, der erotische Romane mag!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. März 2014
Ich war so gefesselt von der Story das ich das Buch in einem Rutsch gelesen habe. Ich würde es jederzeit wieder kaufen. Toll.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Januar 2015
Wenn man ein Buch von dieser Autorin gelesen hat kennt man alle. Billige Klischees, schlampig geschrieben! In jedem Buch die gleichen Abgedroschenen Phrasen... Schade!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. April 2014
Das Buch hat mir richtig gut gefallen, Spannung, Witz und Erotik... Also ich freue mich schon auf den zweiten Teil :-)

Von mir eine 100%tige Leseempfehlung :-)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. April 2014
Tolle Geschichte man kann nicht mehr aufhören zulesen.
Ist lustig zu lesen bin schon auf den zweiten Teil gespannt und hoffe das er auch so gut zum lesen ist
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Mai 2015
habe bei Kapitel 10, auf dem Kindle bei 45%, abgebrochen...
es erinnert mich stark an shades of grey, der Schreibstil spricht mich leider überhaupt nicht an.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. April 2014
Viele Fehler in der Übersetzung machen dasLesen etwas mühsam. Story etwas mager, den zweiten Teil spar ich mir in jedem Fall
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Februar 2014
Die Charaktere sind so oberflächlich dass es mir auch egal gewesen wäre wenn die Autoren sie hätte sterben lassen, natürlich mit übertriebener Dramatik und viel Geheul. Davon gibt es nämlich reichlich. Sogar die Flughafenszene konnte sie nicht auslassen...

Ein Lektor hätte auch nicht geschadet. Über Rechtschreibfehler kann ich noch hinwegsehen, aber teilweise fehlen sogar Wörter mitten im ! Die muss man sich dann selbst vervollständigen!

Die "erotischen" Szenen waren auch mehr als enttäuschend. Mal ehrlich, wer kann mit einer Frau mitfühlen die total feucht wird wenn sie nackt im Wald in der Kälte von einem Fremden den Hintern versohlt bekommt? Da ist sogar ein M+M Fantasy-Roman von Inka Loreen Minden erotischer.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Februar 2014
1.
Für 2,99 EUR eine sehr kurze Episode. Ein paar Seiten mehr oder 1 EUR weniger wäre nett gewesen.

2.
Die Handlung ist eher flach und konnte mich nicht überzeugen.

3.
Fehler über Fehler :-(
Rechtschreibfehler sowie Grammatikfehler. Und zwar erhebliche Fehler, so dass es beim Lesen wirklich störte. Das muss nicht sein.

Trotzdem gibt es von mir großzügige 2 Sterne.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Januar 2014
Eine gute Lesens- und empfehlenswerte Geschichte. Leider wieder ein Zweiteiler. Das Problem wie immer bei den Übersetzungen die Fehler. Leider.
|0Kommentar|Missbrauch melden