Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
13
3,8 von 5 Sternen
Preis:20,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 25. Januar 2015
Nachdem schon der große Bruder in die Welt von Lego übertragen wurde, kann man jetzt auch mit Bilbo Beutlin Abenteuer in Mittelerde erleben: 'Der Hobbit' orientiert sich an den ersten beiden Filmen von Peter Jacksons Trilogie und begleitet den unfreiwilligen Meisterdieb, den Zauberer Gandalf und die dreizehn Zwerge von Beutelsend bis zum Erebor, wo der Drache Smaug auf sie wartet...

Kennt man ein Lego-Spiel, kennt man alle. Auch 'Der Hobbit' hält sich an das bewährte Spielprinzip: Man erforscht mit seinen Figuren die linearen Levels und die offene Oberwelt; haut alles kurz und klein, um an Geld und Rohstoffe zu kommen, die man für verschiedene Minispiele und Aufgaben braucht; löst einfache Rätsel, indem man die individuellen Fähigkeiten seiner Figuren an den richtigen Stellen einsetzt und vertrimmt Standardgegner und Endbosse. Das Spiel ist dabei erfreulich unblutig: 'Tote' Figuren zerfallen einfach in ihre Einzelteile, und selbst Thrors Ende im Kampf gegen Azog ist dermaßen überzogen dargestellt, dass es einfach nur komisch wirkt. Dem bewährten Lego-Humor ist das Spiel natürlich treu geblieben: Wenn ein Ork, der seinen Boss informieren soll, zum Telefon greift; Radagast ohne Rücksicht auf Verluste mit der Morgul-Klinge herumwedelt oder Kleinigkeiten schiefgehen, merkt man, dass sich das Spiel nicht ernst nimmt.

Durch die einfachen Rätsel und die linearen Levels beträgt die Spielzeit für den Storymodus rund 12 Stunden. Dann hat man aber erst rund ein Viertel des Spiels gesehen: Wer den Fortschritt auf 100% bringen will, muss im freien Spiel noch einmal die Levels erforschen, da man erst alle Gegenstände einsammeln kann, wenn man zusätzliche Figuren hat, die im Geschichtsmodus nicht dabei sind. Außerdem gibt es noch die riesige Welt von Lego-Mittelerde zu erforschen, wo man kleine Aufträge für die Bewohner erledigen muss und Rätsel löst.

Extrem unschön ist dagegen die technische Seite. Dass die WiiU-Version nur portiert, aber nicht auf die speziellen Möglichkeiten der Konsole angepasst wurde, ist noch verschmerzbar, da die Steuerung wenigstens sehr präzise ist. Die Kameraführung, bei der im Splitscreen der Bildschirm nicht immer sinnvoll aufgeteilt wird oder man stellenweise nicht sieht, wohin man läuft, stört erheblich. Am schlimmsten sind aber die Bugs, die vor allem auftreten, wenn man das Spiel zu zweit spielt. Schon im ersten Level gibt es eine Szene, bei der Spieler Zwei nach einem Raumwechsel vor geschlossenen Tür zurückgelassen wird – wechselt Spieler Eins den Raum alleine, kann sich der zweite Spieler aber wieder ganz normal einklinken. Auch sonst gibt es zahlreiche Probleme: Das Spiel friert ein oder reagiert nicht mehr auf die Steuerung; Figuren geraten in Wände oder laufen sich fest oder Levels lassen sich nicht bis zum Ende spielen, weil an einer Stelle der entsprechende Aktionsknopf nicht angezeigt wird und man die Aktion nicht auslösen kann. Gelegentliche Bugs wären noch zu ertragen, aber wenn man in vier Stunden regelmäßig drei bis fünf Mal neu laden muss, tötet das zuverlässig den Spielspaß. Bei zwei Spielern neigt das Spiel außerdem zu unfreiwilliger Bullet Time und beginnt, heftig zu ruckeln.

'Der Hobbit' scheitert an der mangelnden Qualitätskontrolle. Hätten sich die Programmierer vor der Veröffentlichung darauf konzentriert, die Fehler zu beseitigen, wäre 'Der Hobbit' ein witziges Spiel geworden und hätte Mittelerde-Fans wie Spieler mit Forscherdrang gleichermaßen angesprochen. Wegen der zahlreichen Bugs, die regelmäßig den Spielfluss stören, taugt es in der vorliegenden Form nur für beinharte Hobbit-Fans.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2014
Zum Spiel selbst verweise ich auf diverse Spiele-Seiten, bei Youtube gibt es auch schon einiges zu sehen. Es ist in gewohnter Lego Art, zuerst alle Levels durch, dann diverse Aufgaben für NPCs in Mittelerde lösen, Sachen schmieden, usw.
Im Detail sind ein paar Sachen neu dazugekommen im Vergleich zu Herr der Ringe, g.B. schmieden ist ein Minigame, und wenn man bei einem NPC eine Aufgabe löst, kann es sein, dass man danach von der selben Person noch eine andere bekommt.

Leider tröstet das nicht über die vielen Fehler hinweg, die das Spiel hat, einer der gravierenden ist z.B. wenn Spieler eins eine der Kletter-Aufgaben löst und Spieler zwei zur selben Zeit mit dem Adler fliegt, dann verschwinden plötzlich die Hindernisse des Üarkour von Spieler eins. Manchmal fällt man nur zu Boden, oft steckt man dann in den plötzlich wieder auftauchenden Hindernissen. Ähnliches passiert, wenn einer in eine Höhle geht oder mit einem NPC spricht, manchmal passiert nichts, manchmal schon.
Einmal ist das Spiel ganz abgestürzt, komischer Ton und nichts geht mehr.

Wenn man alleine spielt, ist es etwas besser, trotzdem konnte ich einmal einen der Zwerge nicht mehr aus der Wand bewegen und das Level neu starten.

Zumindest die Wii Version hat ein paar furchtbare Kinderkrankheiten, nach dem überragenden Lego City Undercover ein Rückschritt.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2016
Ich habe dieses Spiel zusammen mit meinem kleinen Bruder (10 Jahre) gespielt.
Wir hatten sehr viel Spaß und kamen auch ohne große Schwierigkeiten durch alle Level. Besonders gefallen haben mir die echten Film-Zitate und kleinen Filmeinlagen. Wie immer bei Lego-Spielen auf lustige Art gemacht.

Schwierig ist es anfangs zu wissen, welcher Charakter was kann. Man muss oft durchwechseln, bis man den entsprechenden für eine Aufgabe gefunden hat.

Was mich sehr überrascht und meinen kleinen Bruder sehr enttäuscht hat ist, dass das Spiel nur die ersten zwei Filme umfasst. Dies ging durch nichts auf der Verpackung hervor und so endete das Spiel sehr plötzlich.
Das ist wirklich sehr sehr schade, denn nun wird es ja gerade richtig spannend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2014
damit hatte ich nun gar nicht gerechnet
Ich habe das Spiel eigentlich für mein Sohn bestellt nach dem wir zusammen die Filme geschaut haben wollte er unbedingt selber als Bilbo in ein Abenteuer ziehen

Was dann aber kam damit habe ich wirklich nicht gerechnet ich gebe zu ich Spiele sehr gerne mal an der Konsole aber war ich von den Lego Spielen nie so sonderlich angetan was sich aber mit diesen Spiel Schlagartig änderte

Es ist so Liebevoll gestaltet mit all den Bekannten Figuren uvm.
Was mich ein wenig wunderte obwohl es ja eher nach einem Kinderspiel aussieht ist es an manchen Stellen doch recht knifflig

Mein Sohn spielt es Linear nach der Story aber mich hat der Ehrgeiz gepackt und ich muss es einfach auf 100% durch Spielen denn es macht so ein Spaß diese kleinen Figuren durch das Abenteuer zu begleiten

Mit viel Witz und Liebe zum Detail ist es ein Gelungenes Spiel für Kleine aber auch Große Hobbit Fans

(Ich muss hier einfach eine ganz klare Kauf Empfehlung geben )
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2015
Alles so wie es sein soll, von daher ich bin mit der gelieferten Ware sehr zufrieden! Eine Weiterempfehlung von mir!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2015
Ein tolles Produkt.. Habe mich vorher gut informiert und andere Bewertungen gelesen... Dieses Produkt ist so wie es sein soll und ich kann es nur weiter empfehlen.. Der einzige Makel ist das es an manchen Stellen Bugs hat.. Aber die sind wenn man im Internet nachliest bekannt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2016
Für diesen Preis ein wunderbares Spiel. Tolle Landschaften, gute Grafik und toller Spielverlauf in einer 3D Welt. Figuren und Handlung sehr echt gemacht. Macht total Spaß. Absolute Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2015
Das Spiel wird viel und gerne von meinen Kindern gespielt, es ist nur schade, dass nicht auf das Ende der Trilogie gewartet wurde und so ist nur der 1. Teil berücksichtigt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ansich sehr schöne Grafik aber leider hängt das spiel ständig ich hoffe die anderen Spiele die ich noch bestellt habe tun das nicht bin leider sehr enttäuscht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2015
Cool, war die Antwort unseres Enkels als er das Päckchen auspacken durfte.
Und wieder ein eigenes Spiel, das nicht mit den Geschwistern geteilt werden muß.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)