Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 14. Februar 2014
Für ca. 10€ erhällt man hier ein Program das für die meisten Steuererklärungen mehr wie ausreichend sein sollte. Es führt einen Schritt für Schritt durch die Steuererklärung und hilft einem das beste für einen persönlich herauszuholen. Die 10€ für die Software kann man von der Steuer absetzten ( :-P ).

Was ich besonders hilfreich finde, sind die vielen Tipps und Erklärungen an der rechten Seite, die einem immer zum jeweilig aktuellen Punkt Informationen anzeigen. Durch diese Informationen habe ich schon das ein oder andere gefunden, was ich sonst nicht abgesetzt hätte. Insbesondere bei Rechtsfragen helfen diese Seitendialoge gut weiter (da meist auf die Rechsbehelfe verlinkt wird).

Eine weitere sehr schöne Funktion ist das "optimieren". Diese Funktion zeigt einem die Bereiche an, in welchen man noch mehr Geld herausschlagen kann. Man erhält hier nochmals eine Auflistung aller geltend machbaren Dinge und kann somit selbst nochmal überprüfen ob man auch wirklich nichts vergessen hat.

Vor dem versenden der Steuererklärung Via ELSTER werden alle Felder nochmals geprüft. Praktisch ist übrigens das Felder die doppelbelegungen darstellen vorher geprüft werden und ein Hinweis gegeben wird, die Informationen anzupassen. Z.B. Pauschalen und Ausgaben die höher als diese sind. Hier zieht das Program auf Wunsch die Pauschale extra ab.

Insgesamt sehr empfehlenswert. Im nächsten Jahr gibt es dann die CD per Post von Buhl, aber hier sollte man nicht auf das Abo eingehen, da der Softwaredownload bei Amazon meist günstiger ist.

Hinweis:
Hat man mal die Belege verlohren oder änliches zeigt einem das Program gleich die Werte an, die man als plausibel angeben kann. Diese Werte gehen beim Finanzamt in aller Regel durch und sind insofern praktisch, weil man so "Beleglos" kosten abrechnen kann. Das diese da gewesen sein sollte ist jedoch Grundvorraussetzung dafür, da ansonsten Betrugsverdacht aufkommen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2017
wie bereits in vorangegangenen Rezessionen genannt, benutze ich WISO bereits sehr lange.
Steuererklärung einfach zu erstellen und viele Hinweise Steuern zu sparen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2017
Dank diesem Programm habe ich einige Euros zurückbekommen. Sehr einfache Handhabung und sehr gute Erklärungen. Ich werde auch die nächsten Jahre kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
Mit der Software habe ich meine Steuererklärung endlich leicht und unkompliziert erledigen können. Die Kosten für die Software konnte ich von der Steuer absetzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2014
Das Paket ist für alle gut, die eine unkomplizierte Steuererklärung abzugeben haben: Einkommen, Kinder, private Vorsorge.
Die Interview-Funktion finde ich spitzenklasse, erspart das ständige Suchen und Grübeln wo man was eintragen muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2014
Danke für die guten Steuertips. Ich bin zufrieden mit dem Produkt. Alles in allem eine gute Wahl und ich wuerde es wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2014
Benutzte nun schon seit Jahren die Wiso Steuer Software.
Funktioniert so wie gewünscht und es gab immer Geld zurück
Top Software
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2014
meiner Meinung nach hätte man sich das Geld sparen können.
Es wäre einfacher gewesen, die alte Steuererklärung bei Elster zu laden und minimal zu bearbeiten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2014
Ich betrachte diese Version von Wiso-Steuer als Betrug.

Man findet weder was zu Kapitalerträgen noch zu Renten.
WISO antwortet darauf im Programm: "Haben sie auch Einkünfte in anderen Bereich, zum Beispiel als Rentner, als Kapitalanleger oder Vermieter? Dann nutzen Sie unser Angebot und machen Sie einfach ein Upgrade auf den Alleskönner: Das WISO Steuer-Sparbuch.
Besonders günstig für Sie: Wir rechnen den Kaufpreis für WISO-Steuer an."

Das grenzt stark an Betrug! So ist das Programm für mich wertlos.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2013
Positiv:
Einfache, geführte Erstellung der Steuer 20xx. Verschiedene einfache Erläuterungen zu fast allen Punkten.

Negativ:
Obwohl das teure Steuer Sparbuch 20xx aus gleichem WISO -Hause, kann man leider immer noch keinen Datenimport aus der höherwertigen Version machen. Ist mir unerklärlich, warum diese Inkompatibilität immer noch gepflegt wird.

Sehr negativ:
Sehr viele "einfache Arbeitnehmer", die ja gezielt für das Programm beworben werden, haben -> Vermögenswirksame Leistungen - kurz VWL. Entweder voll eigenfinanziert, oder aber auch Anteilig vom Arbeitgeber mitfinanziert. Diese VWL sind steuerlich bis zu einer gewissen Höhe absetzbar und dafür gibt es auch ein entsprechendes Eingabefenster im Programm. Da diese VWL aber fast immer , wenn auch nur zum Teil in sogenannte Fonds durch das beauftragte Institut investiert werden, gibt es jährlich von diesen auch eine Steuererklärung der daraus erworbenen Kapitalerträge. Diese liegen nicht selten im Cent-Bereich bis zu 35.-€ (unverbindlich - je nach Ertrag), müssen aber in jedem Fall dem Finanzamt gegenüber angegeben werden. Und genau hier ist der Knackpunkt: das Formular KAP in welches die wenigen Angaben eingetragen werden müssen, ist in diesem "einfachen" Steuerprogramm NICHT enthalten. Selbst manuell könnte es nach meinem Wissen nicht auf Papier einfach nachgereicht werden, da dies auch in der Regel seit 2011 elektronisch zu erfolgen hat. Fragen Sie ihr Finanzamt !! Eine Nachfrage beim Buhl-Kundenservice ergab: "für nur 15.-€ können Sie gerne auf das Sparbuch erweitern ....." ... pro Jahr versteht sich. Das ist definitiv eine unverschämte Preispolitik.

Das ebenfalls von Buhl-Data vertriebene und be-Servicte T@X20xx hat für den gleichen Preis aber schon alles drin !! Ich werde daher mit der nächsten Version komplett umsteigen und kann dies allen, denen es ähnlich mit z.B. VWL geht, ebenfalls nur empfehlen.
Die Datenbanken für die Updates kommen vom gleichen Supporter Buhl-Data, der übrigens noch weitere fremde Steuerprogramme über seinen online-Service laufen hat, wie z.B. das von Computer-Bild empfohlene "Steuer 20xx" vom Tandem-Verlag. Ruft man hier den Service auf, landet man auch wieder - so ein Zufall - bei Buhl-Data. Und das kostet noch etwas weniger .... ;o)

Fazit: für "einfache Arbeitnehmer" ohne irgendwelche "anderen" Erträge als deren Lohn/Gehalt, ist das WISO-Programm eine coole Sache. Definitiv bieten andere Programme fürs gleiche Geld aber mehr, erst recht bei Themen mit Kapitalerträgen durch z.B. VWL, wie oben beschrieben.
22 Kommentare| 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)