Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
574
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

VINE-PRODUKTTESTERam 24. Januar 2015
Ich bin leider auf die vielen guten Bewertungen hier hereingefallen und habe mir diese Matte für mein tägliches Wohnzimmer-Workout bestellt. Objektiv betrachtet ist diese Matte ein einziger Reinfall: Das Hauptproblem ist das Material. Die Yogamatte ist im Vergleich zu anderen aus dieser Preisklasse EXTREM Weich und bietet so gut wie keine Federung. Bedeutet: Man tritt einmal drauf und sinkt mit dem Fuß ein bis zum Boden. Die Matte braucht dann ein paar Sekunden der Erholung um wieder in seinen Uhrzustand zu kommen. Man kann also kurz für 5 Sekunden auf der Stelle laufen und dann ne halbe Minute warten bis die Matte wieder in Form ist. Somit ist die Matte für Sport aus meiner Sicht vollkommen ungeeignet. Hinzu kommt, dass beide Seiten extrem rutschig auf dem Laminat sind und ich schon bei einfachsten Übungen damit durchs Wohnzimmer gerutscht bin. Auch der Verschleiß ist sehr hoch, so dass die Matte nach 2 Wochen bereits an vielen Stellen durchgescheuert ist.

Meine Freundin hat eine ähnliche Matte eines anderen Herstellers. Man merkt den Qualitätsunterschied schnell durch einen einfachen test: Wenn ich die Matten zw. Daumen und Zeigefinger nehme und zusammendrücke, berühren sich bei dieser Matte hier ohne viel Kraft fast beide Finger, bei der meiner Freundin ist immer noch ordentlich Material dazwischen, die Matte dämpft also bei Druck.

Am liebsten würde ich die Matte zurücksenden, doch dank der unpraktischen Form dürfte ein Spezielkarton für den Versand teurer sein, als die Matte zu behalten (es empfiehlt sich also immer den Karton aufzuheben)

Mein persönliches Fazit:
----------------------
Selbst für seine Preisklasse eine sehr schlechte Yogamatte, die allenfalls für liegende Übungen oder Therapieanwendungen geeignet ist. Yoga, Workout, Pilates sind nicht möglich, denn die Matte ist nicht rutschfest und das Material zu weich, so dass die Matte keinerlei Dämpfung bietet und beim Workout spätestens nach 10minuten wie Kaugummi schmatzend am Hacken klebt.
33 Kommentare| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2012
Vorgestern bestellt, heute schon im Einsatz! Die Lieferung ging genauso schnell wie von Amazon selbst.
Das Material ist weich und warm, allerdings etwas elastisch, es dehnt sich ein paar Zentimeter in Länge und Breite bei entsprechenden Übungen,was mich persönlich jetzt allerdings nicht stört.
Die Matte legt sich auch schnell glatt auf den Boden, bildet also keine "Brücke". Einen unangenehmen Geruch habe ich auch nicht wahrgenommen.
Die Größe ist perfekt, endlich liegen auch die Arme mit auf der Matte!
Statt wie angegeben mit Klettbändern wurde die Matte mit Elastikbändern geliefert, für mich ist das genauso gut.
Leider konnte mir die sehr nette Dame des Shops bei meinem Anruf keine Auskunft über die genaue Materialzusammensetzung geben. Da ich aber kein Allergiker bin habe ich sie trotzdem bestellt und bin bis jetzt sehr zufrieden mit meiner Wahl.
0Kommentar| 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2015
Die guten Rezessionen sind mir ein Rätsel! Nach nur wenigen Einheiten auf der Matte sieht diese aus, als wäre sie bereits 10 Jahre alt. Ich denke, ich kann sie schon bald in den Müll werfen, und das nach nur wenigen Wochen Nutzzeit. Ein absoluter Witz, wenn man bedenkt, dass meine Frau sich ihre Matte bei einem bekannten Discounter gekauft hat (für nur 15 EUR) und diese nach nunmehr 2 Jahren noch wie neu aussieht und zudem DEUTLICH bequemer ist.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2016
Für wilde Übungen in Turnschuhen würde ich die Matte nicht empfehlen, denn das Material ist etwas empfindlicher. Sie kam schon mit einer kleinen Macke hier an. Der Aufwand, sie zu reklamieren war das mir aber nicht wert.
Aber für meine paar täglichen Turnübungen in Socken ausgeführt, nebst Aufwärmen, tut sie es.
Mein Exemplar riecht nicht nach Chemie und das Hellgrün, in dem ich sie bestellt habe, gefällt mir sehr gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2012
Auf der Suche nach einer weichen Matte, auf der ich mich während meiner (Pilates u.ä.)Übungen frei bewegen kann, ohne Sorge zu haben neben die Matte auf den harten Hallenboden zu geraten, wurde ich hier fündig. Ich nehme meine Matte nun seit einigen Wochen mit zum Sport und bin nach wie vor begeistert. Zum einfacheren Transport habe ich an die Gummiringe einen Schultergurt von einer ausrangierten Sporttasche angeclipst. Funzt prima!
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Da ich selbst eher kräftig bin, war ich auf der Suche nach einer breiten Yogamatte für zuhause, bei der nicht ständig irgendwelche Körperteile auf dem Boden daneben landen, weil die Matte so schmal ist. Schon beim Auspacken konnte mich die Matte daher in Sachen Größe begeistern und auch im Einsatz hat sie sich schnell bewehrt, denn die größere Breite ist schon wirklich klasse.

Auch sonst sind diese Matten (ich habe mittlerweile noch eine schmalere für unterwegs) für den Preis wirklich super und haben vor allem zwei Vorteile:
+ Sie sind tatsächlich geruchsneutral (ein bisschen Mief ist direkt nach dem Auspacken immer, aber es gibt keine bleibenden Ausdünstungen)
+ Sie sind superweich und federn sehr gut, da sie deutlich dicker sind als normale Matten (gleichzeitig sind sie etwas elastisch, gehen also bei manchen Übungen etwas in die Länge/Breite, das stört mich allerdings nicht)

Einen "Nachteil" gibt es allerdings auch, wobei der für meine Nutzung der Matte nicht wirklich störend ist:
- Dadurch, dass die Matten so weich sind, bilden sich schnell Abdrücke, die einige Minuten brauchen, um wieder zu verschwinden, trägt man beim Turnen auf der Matte Schuhe, gibt das teilweise sehr unschöne Abdrücke bzw. beschädigt die Matte bei sehr kräftigen/ruckartigen Bewegungen evtl. sogar (da ich die Matte vornehmlich für Yoga nutze und dabei keine Schuhe trage, ist das für mich allerdings kein echtes Problem)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2014
Ich habe die Matte jetzt ganze 6*verwendet und benötige schon eine neue.

+ Die Überbreite ist SUPER!
+ Weicher hoher Aufbau
+ aktzeptable rutschdämmung

- Nach 6 Trainings (Freeletics) sind manche Stellen nur noch 3 mm dick
- Wenn mit Schwung gearbeitet wird (z.B. Burpees) sind sehr schnell Defekte an der Oberfläche.

Fazit: Wenn man wirklich Joga daurauf macht oder NICHT dynamische Übungen ist das mit Sicherheit eine der Besten Matten am Markt. Für dynamische Übungen trotz der guten Dicke leider unbrauchbar, da das Material zu schwach ist.
55 Kommentare| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2013
Was soll ich sagen, für 25€ die Beste Matte fürs Geld.
Ausreichende Dicke, selbst in knieender Position angenehm, Die Größe selbst für große Menschen ausreichend;
allerdings deshalb für den Transport zum Studio etc etwas zugroß, also nur was für eine Lokation.
Von der Materialfestigkeit nicht ganz so stabil wie die teuren StudioMatten, aber dafür auch nur 25€ ! für den Privatgebrauch völlig ausreichend, und wenn man ein bischen drauf achtet, nicht unmittelbar auf der Ferse mit dem Sportschuh zu drehen, dann hält das Material auch gut. Aufgrund der nicht kompletten Reisfestigkeit und des Memoryeffekts beim Material gibt es ein Stern Abzug.
Geruchsbelästigung hält sich tatsächlich im Rahmen, kurze Zeit noch nach dem Auspacken, dann ist die Matte geruchsfrei.

Versand zusammengerollt in einen Karton und zusammen gehalten durch elastische Bänder.

Ergänzender Hinweis: Die Mattenkonsistenz hat so ein bischen was von dem Dämmmaterial Armaflex ! Also sehr gut
review image review image
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2016
Ich hab die Matte nun etliche Zeit in Gebrauch und kann sie mit bestem Gewissen weiterempfehlen.
Sie ist gut von der Qualität, nicht so dünn wie viele andere und langlebig. Ich nutze sie für Aerobic und würde sie wieder kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2015
Ich habe diese Matte vor ca. 8 Monaten gekauft und seither ca. 3-4 mal die Woche im Einsatz. Sie ist angenehm dick gepolstert und sehr groß.
Als Yogamatte ist sie sicherlich gut geeignet, jedoch kann ich darüber keine fundierte Meinung abgeben.
Ich benutze die Matte ausschließlich für Freeletics und kann sie für diesen Einsatzbereich nur bedingt empfehlen.
Sobald man häufiger Burpees macht sollte man die Füße möglichst nicht auf der Matte ablegen denn sonst reißt recht schnell der Belag ein und es gibt hässliche Spuren und überall kleine Mattenkrümel.
Die Matte ist alles in allem gut, aber m.E. für meinen Einsatzbereich nicht optimal.

Nachtrag vom 19.11.2015:

Ich habe seit einigen Monaten nun die Adidas Core Trainingsmatte (0,8cm dick) im Einsatz und kann nur sagen, dass die Matte ihren etwas höheren Preis (z.Zt. 31,99€ hier bei Amazon) absolut wert ist. Man kann es kaum glauben, aber man wird durch die Matte beim Freeletics schneller! Im Vergleich zu der Gorilla Sports Matte, die sich bei jedem Burpee verzieht und herumrutscht, bleibt diese perfekt federnde Matte stabil und auf ihrem Platz - dieses ständige Matte-neu-ausrichten kostet einige Sekunden... Ich kann jedem, der Freeletics macht von der oben rezensierten GS Matte abraten und zu einer qualitativ höhenwertigen Matte raten
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)