Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
223
4,4 von 5 Sternen
Die Monster Uni
Format: DVD|Ändern
Preis:10,16 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 22. Juni 2017
Toller Film, dem meiner Meinung nach ein Quäntchen zur Höchstwertung fehlt. Leider kann ich es nicht genauer definieren. Tolle Story, tolle Sprecher (wobei ich es hauptsächlich auf englisch sehe).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2017
Genauso toll wie Monster AG. Nicht nur für Kinder, sondern auch für die Großen ein toller Film! Ich hoffe auf einen 3 Teil.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2017
Ein Film für unsere Kinder mit Unterhaltungsfaktor 1. Meine Familie war begeistert und ich kann es nur weiter empfehlen.
Joka36
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2017
schneller Versand und ohne Macken oder Unterbrechungen wie ein Film sein soll zu einem guten Preis. Da lohntt sich da teure Leihen nicht...Mehr kann man hier wohl kaum sagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2017
It was beautiful to meet those old childhood friends. It's not a story like the first movie, but on it's own it's fun!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2017
Ein gut gelungener Film, den man gerne auch ein zweites mal sehen möchte. Die Kinder waren sehr glücklich und haben viel Spaß gehabt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2015
Die Steelbook Version ist echt der Hammer es sieht einfach nur fantastisch aus Mike und Sully sind auf der Frontseite auf einem grauen Hintergrund. Das FSK-Logo sowie der Titel, die Beschreibung und die Technischen Daten sind auf einer Art Schuber angebracht. Der Titel des Filmes ist danach leider nicht mehr ersichtlich aber ein großes M mit einem Auge in der Mitte somit weiß man dann ja auch um welchen Film es sich handelt. Die Rückseite des Steelbooks ist auch einfach Mega fast alle Personen die im Film vorkommen sind darauf abgebildet und wenn man es bewegt sieht man beim Himmel und beim Boden den Steelbook-effekt.

Das 3D Bild ist ebenfalls der Hammer und alle die sagen es ist nicht so haben ihren Fernseher falsch eingestellt. Es gibt zwar wenige Popouts was aber nicht schlimm ist da der Film mit der Räumlichen Tiefe schon Perfekt ist.

Die Story ist meiner Meinung nach auch gelungen und erzählt die Vorgeschichte zur Monster AG. Diesen kann man sich direkt danach ansehen.

Fazit: Ja einfach Perfekt mehr kann ich nicht sagen eine absolute Empfehlung für alle Pixar Fans und für die anderen auch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2016
Meine Rezension bildet nur meine Meinung zu dem Film ab. Kommentare oder Kritiken dazu ändern meine Meinung nicht.
Rezension enthält eventuell Spoiler. Ich bewerte hier nur den Film nicht das Medium an sich.

Der kleine Mike Glotzkowski ist ein Außenseiter in der Schule möchte unbedingt ein berühmter Schrecker werden.
-> die kleine Vorgeschichte mit dem Besuch in der "Monster AG" hat mir sehr gut gefallen.

Mike schreibt sich an der Monster Uni ein, um Schreckologie zu studieren. Trotz fleißigem Lernen wird er und der "Schreckersprössling" James P. „Sulley“ Sullivan von der strengen Dekanin Hardscrabble exmatrikuliert.
-> Total witzig, einfallsreich und es wird auch auf Bewährtes zurückgegriffen. Mike ist z.B. nur teilweise auf seinem Studentenausweis zu sehen, er freut sich aber trotzdem monstermäßig (vgl. Monster AG). Wie kann man sich denn nur so ein überaus gelungenes Monsterarsenal ausdenken, Kompliment! Wirklich gut gelungen ist die Dekanin Hardscrabble eine Mischung aus Gottesanbeterin und Drache.

Schnell ergibt sich eine letzte Chance: ein Sieg bei den universitären Schreck-Spielen.
-> Der Brüller ist zu Beginn der Wettkampf mit den Seesternen. Die anderen Wettkämpfe sind auch spannend, lustig, liebevoll und perfekt in Szene gesetzt.

Für mich ist der Film knapp hinter Monster AG und auf jeden Fall sehenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2017
Bevor man Kinder erschrecken kann, muss man dies selbstverständlich lernen. Und wo? Natürlich auf der Monster-Uni. Diese und andere offenen Fragen werden jetzt beantwortet. Dass es dabei drunter und drüber geht, ist vollkommen klar. Ein weiterer Animationsvolltreffer für die ganze Familie!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2017
Story ist ganz gut, jedoch halten sich die Lacher in Grenzen! Solider Film, jedoch kein PIXAR Meisterwerk! Glotzkowsky möchte seinen Kindheitstraum in Erfüllung gehen lassen und darf endlich auf die Monster Uni um Schrecker zu werden. Leider ist er nicht schrecklich genug und obwohl er der fleißigste Student ist, fliegt er von der Uni! Faulpelz Sullivan bringt zwar äußerlich alles mit um Schrecker zu werden, scheitert jedoch an seiner Faulheit und Arroganz. So müssen sich die beiden zu Beginn verhassten Kommulitonen, einer Studentenbewegung von netten, jedoch so gar nicht schrecklichen Monstern anschließen um über einen "Plan B" zum Schrecker zu werden....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken