Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More Alles für die Schule HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
155
4,5 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:2,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 13. September 2013
aber es ist einfach wunderbar!

Normalerweise mache ich um "zeitgenössische" Liebesromane einen Bogen. Die Ich-Perspektive ist ebenfalls nicht unbedingt etwas, was ich gerne mag. Aber "Durch den Sommerregen" hat mich von der ersten Seite an gepackt. Helena und Gabriel sind von Anfang an so real und lebendig, dass ich fast das Gefühl habe, sie nicht zwischen den Seiten eines Buches, sondern im Eiscafe um die Ecke getroffen zu haben.
Helena hat eine tiefe Bindungsphobie und weiß zuerst überhaupt nicht, wie sie mit Gabriels sanfter aber zielstrebiger Werbung umgehen soll. Eine kleine Sommeraffäre könnte man sich doch gönnen oder?

Wenn man schon glaubt, die Richtung wäre klar, gewinnt das Buch eine unerwartete Tiefe. Gabriels traumatische Vergangenheit wirkte auf mich keinen Moment aufgesetzt oder konstruiert. Sein Charakter ist so komplex und echt, das ich atemlos verfolgt habe, ob und wie er und Helena eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft haben.
Dies ist ein Liebesroman, deshalb ist es keine wirkliche Überraschung, dass es ein Happy End gibt. Der Roman hat aber eine Leichtigkeit, die einem Spaß macht und dabei eine Tiefe, die man in dem Genre eher selten findet.

Von mir gibt es mindestens 5 Punkte und eine Leseempfehlung!
Ich mache jetzt erst man mit Nie genug weiter, weil Emma und Sam mich als Nebencharaktere schon überzeugt haben. Ich bin auf ihre Story gespannt!!!

Und falls ich mir jemals ein Tattoo stechen lasse, dann in Mönchengladbach ;) (Wer weiß, ob die Jungs und Mädels nicht doch echt sind, so lebendig wie sie rüberkommen...)

P.S.: Eine persönlich Einsicht: Bisher habe ich nie verstanden, wofür man eine 99ste Rezension braucht. Braucht man nicht. Ich MÖCHTE einfach eine schreiben, weil ich begeistert bin! Und das geht demjenigen, der die 100ste schreibt wahrscheinlich auch so.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2013
Ich liebe die Bücher der Autorin. Ich mag den Schreibstil und die erotischen Szenen sind nicht so abgedroschen geschrieben. Zudem sind es realistische Handlungen, wie es uns allen auch passieren könnte...
Wer erotische Romane mit einer schönen Handlung liebt, wird auch dieses Buch der Autorin lieben.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2013
Sexy, einfühlsam und doch maskulin werden hier die Männer zu absoluten Traumtypen, zu denen ich nicht nein sagen würde.... Der Schreibstil ist perfekt und die Story toll.
Ich werde nicht weiter auf den Inhalt eingehen, denn dafür ist die gratis Leseprobe da.
Ich kann dieses Buch absolut empfehlen, genau wie die anderen Bücher dieser Autorin!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2014
Mittlerweile bin ich zu einem echten "Melanie-Hinz-Fan" geworden. Erstaunlich ist, dass die meisten Rezensionen zu ihren Büchern von Frauen geschrieben wurden. Ich stimme den positiven Bewertungen absolut zu und denke, dass die Werke von Melanie Hinz auch der Männerwelt gefallen. Der Schreibstil ist lebhaft, ehrlich, glaubwürdig, einfühlsam und erotisch. Wieder war es für mich ein prickelndes Lesevergnügen und ich bedauerte es, dass "Durch den Sommerregen" nur 216 Seiten hatte...

Kurz zum Inhalt:

Die Protagonisten sind Gabriel, ein aus Frankreich stammender Tätowierer und seine Nachbarin Helena, die wegen ihrer missglückten Ehe nicht mehr so richtig an den "richtigen Mann" glaubt. Auch Gabriel hat Vergangenheitsprobleme zu bewältigen und ist überzeugt, in Helena die "richtige Frau fürs Leben" gefunden zu haben. Die beiden nähern sich zunächst vorsichtig und mit Zurückhaltung. Helena möchte sich noch nicht auf eine feste Beziehung einlassen. Doch Gabriel gibt nicht auf. Was mit einer heißen Affäre beginnt, entwickelt sich schliesslich zu einer innigen Freundschaft und dann auch Partnerschaft (mit Höhen und Tiefen). Gabriel wird von seiner Vergangenheit geplagt und es bleibt spannend, ob die beiden eine Chance für eine gemeinsame Zukunft haben werden.

Die Autorin versteht es wieder einmal durch ihren humorvollen, erotischen und glaubwürdigen Schreibstil, den Leser / die Leserin in ihren Bann zu ziehen.

Danke für diesen Lesegenuss!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2016
Helena ist seit zwei Jahren Witwe und hadert noch immer mit dem Tod ihres Mannes. Allerdings nicht weilk sie trauert, sondern weil ihre Ehe kurz vor dem Aus stand und sie nur Erleichterung verspürte. Sie war in ihrr Ehe schon lange unglücklich und gibt sich einen Teil der Schuld. Daher möchte siekeine neue Beziehung eingehen, denn sie meint nichts mehr investieren zu können.
Alks sie jedoch Gabriel näher kennenlernt, fühlt sie sich das erste Mal in der Nähe eines Mannes wohl und angenommen. Doch auch gabriel hat mit seiner Vergangenheit zu kämpfen. Die beiden gehen zusammen einen Weg, der mit Missverständnissen und Unsicherheiten gepflastert ist.
Können sie ihre Vergangenheit bewältigen und in eine gemeinsame Zukunft starten?

Ein Roman der uns zeigt, zu was Liebe fähig ist und wie sie helfen kann die Vergangenheit zu verarbeiten.

Wer schon andere Bücher der Autorin gelesen hat, wird auch hier auf alte Bekannte treffen, Und wie in den anderen Büchern ist auch hier der Erotikanteil sehr hoch. Doch auch wenn die Szenen sehr direkt beschrieben sind, wirken sie sehr harmonisch und passen einfach ins Buch.
Schade finde ich nur, dass man lediglich die Sicht von Helena zu lesen bekommt. Zwar ist Gabriel ein sehr direkter Mensch und so erfährt man einiges über ihn, dennoch hätte ich gerne auch an seinen Gedankjen teilgenommen.
Einen Stern ziehe ich ab, da mir Helenas Gehabe zum ende des Buches doch auf die Nerven ging. Ich denke jeder andere Mann, hätte sich schon lange von ihr abgewand...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2014
Ernsthaft. Was soll man bei 94 fünf Sterne Bewertungen denn noch schreiben!! :-)) ich schließe mich da nur noch an ,und sage ....klasse wie immer!
Es war toll geschrieben ,ebenfalls wie immer. Schöne Story und tolle Protagonisten. Für alle denen es nicht gefallen hat.......euch ist nicht zu helfen. ;-)
Frau Hinz ,wo das her kommt bitte noch viel mehr davon. Danke für das tolle Buch. Ich liebe es!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2016
Das Buch hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen. Die Geschichte von Helena und Gabriel liest sich sehr gut, sie ist gefühlvoll, romantisch, sexy und macht auch mal traurig. Wie schon bei weiteren Geschichten dieser Autorin, hat mich auch diese wieder total begeistert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2014
Ohne zu viel von dem Buch preis zugeben oder den Inhalt zusammen zufassen. Möchte ich nur kurz sagen. Ich fand das Buch sehr gut und ich hab es gerne gelesen. Ich kann das Buch nur empfehlen. Nun würde ich nur noch gerne wissen, wie es mit Nadine und Markus angefangen hat.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2014
War sehr schön zu lesen. Hat mich in den Bann gezogen. Habe auch schon die anderen Bücher über die Tattookünstler gelesen.Schön wenn man liest wies mit denen weiter geht. Auch wenn es nur in der Nebenrolle ist. Kann es nur empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2014
dieses Buch ist eine 100% tige Leseempfehlung :o) es ist witzig, spannend und hat die gewissen erotik.
super Schreibstil, man liest es eben weg... ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen...
einfach Super :o)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

2,99 €
2,99 €
2,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken