Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Dezember 2008
Das Buch besteht aus 34 Kurzgeschichten, die sich alle um Zombies drehen. Als Fan der vielen Zombiefime und weil ich das Cover ansprechend fand habe ich es erworben. Ich habe es heute angefangen zu lesen und den Kauf bisher nicht bereut. Meine Bewertung ist mit Vorsicht zu genießen da ich über den Großteil der Geschichten keine Aussage machen kann. Ich gedenke jedoch diese Rezension zukünftig zu aktualisieren. Damit ihr euch etwa vorstellen könnt was euch erwartet beim Kauf dieses Buchs: ein kleiner Einblick.

This year's class picture - Dan Simmons
Eine Lehrerin die in einer zombieverseuchten Welt weiterhin stur ihrem Beruf nachgeht. Ihre Schüler: eine Horde hirnloser Zombiekinder. Ein absurdes und zugleich sehr amüsantes Szenario.

Some Zombie Contingency Plans - Kelly Link
Es geht um einen Typen der ungewöhnlich viel über Zombies nachdenkt. Andauernd schmiedet er Pläne für den Fall, dass eine Zombieinvasion kommt. Es hat Spass gemacht diese Geschichte zu lesen und ich finde dass sie sehr gut geschrieben ist.

Death And Suffrage - Dale Bailey
Keine typische Zombiegeschichte. Die Hauptperson ist ein Mann der maßgeblich an der Wahlkampagne eines Senators beteiligt ist. Der Wahlkampf wird entschieden beeinflusst dadurch, dass die Toten auferstehen und sich an der Wahl beteiligen! Sehr düster. Hat mir persönlich nicht so gut gefallen. Dennoch lesenswert.

The Dead Kid
Wird aus Perspektive eines Zwölfjährigen erzählt. Er schließt sich einer Gang an, deren Anführer in ihrem Geheimversteck ein Zombiekind versteckt hält. Unterhaltsam!

The Third Dead Body
Die Geschichte ist aus sicht eines Zombies geschrieben! Eine junge Frau wurde von einem Serienmörder getötet. Ihr Toter Körper wandelt unter den Lebenden auf der Suche nach ihrem Mörder.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2013
This anthology is a nice collection of various zombie short stories. Some of the stories are excellent, some less so. It is a recommendable book because everybody will discover something he/she likes.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2013
Zugegeben ich hatte das Thema Zombie schon aufgegeben, nachdem ich in den einschlägigen Genre-Romanen stets nur auf die immergleichen dümmlichen apokalyptischen Phantasien schießwütiger Waffenfanatiker gestoßen bin, aber "dann kam die Kavallerie" heißt es im Western... Diese Anthologie - vom gelegentlichen Ausrutscher abgesehen - ist tatsächlich voller intelligenter und gut geschriebener Zombie-Geschichten, die im besten Fall auch ganz ohne Zombie auskommen. Und sie schreckt auch nicht davor zurück, dem Leser mal etwas Grips und literarisches Vorwissen abzuverlangen. Favoriten aus dem Gedächtnis: Kelly Link, Neil Gaiman und die letzte von John Langan, in der dieser tatsächlich das Kunststück schafft, Thornton Wilders' 'Our Town' (gerne mal in der Oberstufe gelesen) als Folie für eine Zombiegeschichte herzunehmen. Chapeau!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken