Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
16
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Oktober 2013
Also das ist mal eine neue Idee, mit diesem DREHEN an den Rädern, die die inneren Wege verändern.
Meiner Meinung nach total gelungen.

Der Schwierigkeitsgrad ist mittelmässig bis hoch - nicht unbegint für den Anfänger geeignet.
Allerdings trotzdem deutlich leichter als die Perpelxus EPIC.

Mein 8-järiger Sohn hatte die Kugel bereits noch ein paar Stunden komplett gelöst (er berherrscht allerdings auch die EPIC - was ich von mir nicht behaupten kann).
Ich bin bei der Twist ca. die Hälfte durch, und denke mal dass ich sie nach etwas Übung komplett schaffen werden.
Ich kann dies Kugel jeden Perplexus-Fan nur UNBEDING empfehlen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2014
Wir haben den Perplexus unserem 8jährigen Sohn geschenkt und er war begeistert. Ich hatte im Vorfeld gelesen, daß Kinder in vergleichbarem Alter schnell ans Ziel gekommen sind und somit auch schnell die Begeisterung verloren haben, aber in unserem Fall ist das anders. Tagelang wurde mit der Kugel gespielt und wir Erwachsene waren ganz begeistert von Spielpausen (dann konnten wir auch mal ran!) und auch jetzt, viele Monate später, wird er immer nochmal hervorgeholt. Mein Schwager war so begeister, daß er sich selber einen bestellt hat...Vielleicht sind wir ja alle nicht die Geschicktesten, aber bis zum Ende durchzukommen istfür uns immer noch eine Herausvorderung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2015
ich muss noch abwarten, ob sich dieses interessante Spielzeug mit Geschicklichkeitsaspekt sich Genen das Internet bei meiner Nichte durchsetzen wird. Die Voraussetzungen sind gut; für die ganze Familie :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2015
Dieses Teil war ein Geschenk für einen 15- jährigen und ich habe gehofft, es ist anspruchsvoll.
Tatsächlich hat es meinen Erwartungen erfüllt, der Pegasus wird immer mal wieder herausgeholt und bespielt.
Auch Erwachsene haben damit ihren Spaß!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2015
Mein Sohn hat die Kugel zum 10.Geburtstag bekommen und mittlerweile bin auch ich angesteckt. Gelegentlich spielen wir gegeneinander, wer im Labyrinth weiterkommt. Macht großen Spaß und man entwickelt richtigen Ehrgeiz. Toller Zeitvertreib jenseits von TV und Computer!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2014
Nach dem wir bereits eine einfachere Version haben. Haben wir diese an eine Liebhaberin von kniffligen Spielen verschenkt. Die Begeisterung war groß. Das Drehen de Bahnen, um diese zu Vervollständigen gibt der Sache noch den extra Kick.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2013
Eigentlich hat unser 6jähriger dieses tolle Spielzeug zu Weihnachten bekommen. Tatsächlich entpuppte es sich als Geschenk für die ganze Familie, jeder wollte mal probieren und es dann am liebsten nichtmehr abgeben.
Die Idee und insbesondere die Umsetzung ist sehr gelungen - es geht ganz einfach darum, die Kugel über 30 Bahnen ins Ziel zu manövrieren, indem man die teils in der oberen, teils in der unteren Sphärenhälfte angebrachten Bahnen gegeneinander verdreht und gleichzeitig das gesamte Spiel so dreht, daß die gerade benutzte Bahn eben liegt - ach was schreib ich die Finger wund, man kann das nicht erklären, muss man ausprobieren !
Geschafft bis zum Ende hat es noch keiner bei uns.

Was noch toll ist: man kann "abkürzen", also nicht beim Start beginnen, sondern bei einer späteren Bahn, um gezielt zu üben, ohne den Anfang jedesmal wieder durchspielen zu müssen (ein wenig wie bei einem Computerspiel, bei dem man nach erfolgreichem Absolvieren der ersten Levels höher wieder einsteigen kann).
Anleitung gibt's keine, und das ist gut so. Es ist Teil des Spiels, herauszufinden, was zu tun ist.

Die technische Umsetzung ist gut, das Spiel robust und ausreichend "passgenau".

Absolute Empfehlung, Spaß für die gesamte Familie, eine Altersgrenze nach oben gibt's nicht (nach unten schon, 6 Jahre sollte man denke ich in der Regel mindestens sein). Tollstes Spielzeug seit dem "Zauberwürfel" !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2013
unendlicher Spielspass mit Köpfchen, Geschicklichkeit erfordert, jeden Tag neu entdecken, schwieriger als der Vorgänger, für etwas ältere Kinder geeignet !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2013
Mit diesem Spiel ist Pegasus eine großer wurf gelungen. Durch das eingreifen in die Bahnen macht das spiel irre viel spaß und es reitzt dazu selber zu experimentieren. Viel Spaß wünsche ich allen damit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2014
Es braucht etwas Übung um das Labyrinth zu meistern und ist auch für Erwachsene zu empfehlen. Eine super Geschenkidee. Top
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)