Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 6. Januar 2018
Habe den Scan Snap per Kabel an meinem Mac hängen. Der Scanner nimmt wenig Platz weg. Bei Bedarf klappe ich ihn auf, schon ist er scanbereit. Ob Simplex oder Duplex. Rasend schnell, tolle Menüführung mit vielen Verarbeitungs- / Weiterleitungsoptionen. Habe "zwischen den Jahren" nen "Anfall" bekommen und große Teile meiner Dokumente (Versicherungen, Nebenkosten, Behördenkram etc etc) mit dem Teil digitalisiert. Die Ordnerstruktur war schnell erstellt, die Scans zügig zugeordnet. Mein Schrank ist bedeutend leerer. Ich bin Normalanwender und mir sind alle diese exotischen Wünsche, die ich hier zum Teil lese, fremd. Ich will einen qualitativ höchstwertigen Scan, den bekomme ich. Ich will die Scans speichern, das ist super-einfach. Ich will sie teilweise weiterleiten, auch das ist ein Witz. Alles vorzüglich mit meinem iMac und dem ScanSnap. Klasse.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Dezember 2017
Wir haben bereits einen Fujitsu-Scan und wollten ein zweites Gerät haben. Es hatte allerdings einen deutlichen Rotstich und auch andere Farben verstärkt es deutlich sichtbar. Fujitsu hat uns das Gerät anstandslos umgetauscht (sehr guter Support!), allerdings scannt auch das Austauschgerät so schlecht, dass wir es nur für Dokumente nutzen; für Farbfotos ist es ungeeignet. Reine Büro-Dokumente, bei denen es nicht so auf gute Farbwiedergabe ankommt, hingegen kann man gut scannen, die Scanner sind sehr fix.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Dezember 2017
Das Gerät funktioniert als Dokumentenscanner über USB sehr gut und flott (siehe andere Rezensionen). Das Wireless-scannen funktionierte unter Windows 7 noch ok, unter Windows 10 ist die Software hakelig und funktioniert nicht mehr. Es kann auch nur N=1 Wireless Gerät angemeldet werden (USB-Computer muss aus sein) etc.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Juni 2017
Der ScanSnap iX500 ist ein hervorragendes Gerät. Ich habe den Kauf nicht bereut, auch wenn der Preis nicht unerheblich ist.

Die Einrichtung war problemlos möglich. Die Scangeschwindigkeit ist eine wahre Freude. Auch die Erkennung von Leerseiten funktioniert überwiegend sehr gut.

Ich kann das Gerät jedem ans Herz legen, der regelmäßig viel scannt. Der ScanSnap spart einem sehr viel Zeit!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Oktober 2017
^Würde ich jederzeit wieder kaufen, einfach Top sogar Tankbelege sind kein Problem...
Er ist klein und schnell einfach zu bedienen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Oktober 2016
Ich schreibe diese Rezession weil man sich sonst oft genug über zu teure Büromaschinen ärgert und dementsprechend warnt. Hier ist es gebnau umgekehrt. Da hat mal einer was vernünftiges hergestellt. Das Teil läuft bei mir auf einem iMac 2010
Heute habe ich gerade 600 Seiten eingescannt. Aber fein säuberlich frische DIN-A4 Seiten.
1 Ordner dauert ca 20 min (gemütlich mit Kaffee trinken und nebenher was anderes machen)
Normalerweise scanne ich Belege con Reisekostenabrechnungen ein.
Einige meiner Kollegen bewahren diese in der Hosentasche auf, sodass es für mich immer ein Wunder ist, wie diese kleine, fleissige Maschine eines nach dem anderen einzieht und mit der korrekten Seite nach oben im vorgesehenen Ordner ablegt.
Ein Stapel mit 50 Stk wird problemlos verarbeitet. Ich sortiere nur nach Grösse (sehr kleine Belege z.B. müssen natürlich so in den Schacht eingelegt werden, dass sie nicht verrutschen können. Wir scannen auch Visitenkarten nach der Messe, Bilder, Prospekte, Texte (zur Texterkennung und Weiterverarbeitung) ein.
Erwähnenswert ist auf alle Fälle auch die mitgelieferte Software "Scansnap" (läuft bei mir immer automatisch im Hintergrund).
Einseitig, doppelseitig, in Farbe, S/W oder automatische Erkennung, kleine Datei, hohe Bildqualität, oder selbst definierte Bildqualität.
DOPPELSEITIGES Scannen oder nur 1. Seite.
AUTOMATISCHE Ausrichtung (egal wie rum der Beleg drin liegt (oder auch mal horizontal statt vertikal -> es kommt immer richtig raus (wenn die Autoerkennung eingeschaltet ist). Nie wieder einen Beleg 2 mal einlegen.
man kann komplett flexibel nach Aufgabe einstellen. Sehr einfach und selbsterklärend (habe nie die Bedienungsanleitung gelesen)
Einstellung verschiedener Papiergrössen oder automatische Erkennung, Dateiart (PDF, JPG). Automatische Vergabe eines Dateinamens oder ein Datum/Zeitstempel als Name - alles frei einstellbar.
Weitere Verarbeitung des Scans - speichern im Ordner (sichern/Ordner neu erstellen), Weitersenden per Email (da kann der Scan auch nach Wunsch benannt werden, Drucken (Scan to Print) als eine "Kopierfunktion", Scan to Mobile Genial zum Versenden von Unterlagen wenn ein Kollege im Aussendienst ist und Informationen braucht), scan in Dropbox, scan to google Text und Tabellen, scan to Salesforce Chatter.
Also mehr braucht man selbst als grössere Firma nicht. Wir sind ein papierloses Büro mit 14 Mitarbeitern und haben nur mehr diesen Scanner (da stehen schon noch 2 andere rum aber die verwendet niemand mehr ;-)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Mai 2016
Was gibts da noch zu sagen. Glaube hat schon super viele Rezensionen.
SPEED:
Geschwindigkeit hat mich echt umgehauen. Preis ist damit gerechtfertigt.

SOFTWARE:
Die Software bietet prinzipiell auch alle möglichen Funktionen incl. Texterkennung.

SUCHE:
Verbesserungsbedürftig ist m.E. die Suche in den PDFs (gefunden wird alles) aber es wird nur das PDF File angezeigt, nicht die Seite. Man muss dan mit dem PDF Viewer noch mal suchen um die Seite zu finden (aber vielleicht hab ich auch die Funktion noch nicht entdeckt).

Zeitaufwand:
Ganzer DIN A4 Ordner in 10 min gesannt (vor und Rückseite). 30 min Nachbearbeitung - Ausrichtung wurde z.B. bei Bankauszügen nicht immer richtig erkannt. Noch mal 45 min (im Hintergrund die Texterkennung) laufen lassen, dann hat man durchsuchbare PDFs.
Frage mich nur warum man die Texterkennung der PDFs mehrmals starten kann (sollte doch erkennbar sein welches Dokument man schon mal bearbeitet hat).

Fazit: klare Empfehlung - für alle digitalen Geister
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. September 2016
Ich habe diesen Scanner heute (06.09.2016) in Betrieb genommen. Wie von den anderen Bewertern geschrieben, wird der Scanner in einem recht neutralen Karton geliefert und enthält: Den Scanner selbst, Stromkabel für die EU und GB, ein USB 3.0 Kabel, eine CD zur Installation und einen Quick-Guide. Ich denke, die wichtigste Information sollte sein, dass der Scanner nur im 2,4-Ghz WLAN aktiv ist. Was ich so gelesen habe, habe einige Nutzer erwähnt, dass der Scanner nur über USB mit dem Rechner im WLAN arbeitet. Das liegt daran, dass diese Anwender, die automatische Übernahme der WLAN-Daten von Ihrem PC/Notebook ausgewählt haben. Ist nun ihr Gerät im 5 Ghz-Netz verbunden, so versucht auch der Scanner sich dort einzuwählen.... und scheitert. Das sieht man auch an den Fehlermeldungen, dass er sich z. B. keine IP per DHCP ziehen kann. Deswegen, einfach den Schritt WLAN manuell auswählen und dann zeigt er auch nur die Netze an, in denen er sich einwählen kann. Ab dann sollte es auch ohne USB-Kabel gehen. .... Die Scans gehen extrem schnell und sind auch in der Standard-Einstellung sehr sehr schlank. Optimal für das papierlose Büro! Ein erster Scan mit dem Iphone 6s Plus (IOS 9.3.5) hat auf Anhieb funktioniert. So muss das sein. Der Preis für den Scanner ist zwar sehr hoch, aber dafür hat man ein semi-professionelles Gerät, das auch extreme Papiermengen schnell und sicher bewältigen kann. Ich habe schon mit einigen Scannern gearbeitet, aber der IX500 ist mit Abstand das schnellste Gerät. Note 1 Plus!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. September 2013
Habe das Gerät nun seit einem halben Jahr im Einsatz und bin begeistert! Egal wie viel Blätter in verschiedenen Größen und Dicken ich in das Gerät auf einmal lege bekomme ich immer top Scanergebnisse. Selbst beschichtete Seiten, die gerne aneinander kleben zieht das Gerät perfekt einzeln ein. Habe sogar einige Fotoabzüge damit sehr schnell und in erstaunlich guter Qualität (600dpi) und Farbtreue gescannt (nur der Kontrast wird etwas verstärkt). Das entspricht bei einem 13x18 Foto ca. 8 Megapixeln, was völlig ausreicht.

Die Software richtet die Seiten perfekt gerade aus und schneidet den Scanbereich genau zu.
Die Software von Fujitsu ist sehr einfach gehalten - nach ein paar Einstellungen (Scanqualität, Format, Ausgabeordner...) ist man fertig, das Programm merkt sich die Einstellungen und man muss eigentlich nicht mehr die Einstellungen öffnen. Danach reicht es einfach den großen Knopf am Scanner zu drücken und alles geschieht von alleine - sehr effizient und sehr einfach.

Das Gerät an sich macht einen sehr wertigen Eindruck und ist schön anzusehen. Man kann es bei Nichtgebrauch einfach staubgeschützt zusammenklappen - es schaltet sich beim Aufklappen automatisch ein und ist sofort scanbereit - einfach den blauen Knopf drücken.

USB 3.0 funktioniert perfekt, wobei ich bei einem USB 2.0 Anschluss keine Geschwindigkeitseinbußen festgestellt habe.

Weswegen ich Erfahrungen mit dem Kundendienst hatte war wegen einem Streifen, der sich auf dunklen Scans ergab. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich, kompetent und hilfreich. Nach kurzer Zeit wurde mir ein Ersatzgerät zugesagt von dem ich aber letztendlich kein Gebrauch machte, da ein feuchter Wischlappen zur Reinigung der Scanscheiben das Problem löste (mein Fehler).

Ich hoffe ich konnte einen guten Überblick geben und meiner Begeisterung Ausdruck verleihen:
Klare Kaufempfehlung.
77 Kommentare| 71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Juni 2016
Ich weiß gar nicht, wie ich bisher ohne Dokumentenscanner leben konnte. Der Scanner funktioniert fantastisch. Auch in Verbindung mit einem Mac. Ich habe innerhalb einer Woche 2500 Dokumente gescannt, inklusive Texterkennung. Keinerlei Beanstandungen. Ein einziger kleiner Wunsch bleibt: Ich hätte gern die Möglichkeit, mit der MobileApp (für iOS) in der ownCloud speichern zu können und nicht nur in den üblichen Onlinespeichern der großen Anbieter. Einige der privaten Dokumente haben dort einfach nichts verloren. Ach noch was: Er zieht auch durchaus mehr als 50 Dokumente ein. Größe und Dicke der Papiere spielen keine Rolle.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 133 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken