flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive


am 11. Dezember 2013
Gestern kam mein neuer NEC Screen. Der Aufbau ist wirklich super einfach. Nicht mal einen Schraubenzieher braucht man um den Fuß anzubauen - genial gemacht. Auch der Anschluss gestaltet sich ohne Probleme. Der Kabelschacht am Fuß ist ebenfalls hervorragend gemacht. Insgesamt ist die Verarbeitung einem Produkt der 600€ Klasse entsprechend excellent. Kein Knarzen, alles geht einfach von statten.
Nun zum Bild. Nach dem ersten Einschalten war ich erst ein bisschen überrascht. Ich hatte überall gelesen, das die Einstellungen ab Werk schon entsprechend gut seien, das fand ich aber nicht. Als Vergleich hatte ich meinen "alten" Eizo 22" Wide Gamut und da waren die Farben einfach besser und irgendwie richtiger. Dann hab ich mich ein bisschen mit den vielen Einstellmöglichkeiten auseinander gesetzt. Und siehe da, super Farben und astreine Kontraste. Nun sah der NEC wesentlich besser aus als der schon etwas ältere Eizo - Supi :-)
Da ich auch gerne spiele, war ich nun gespannt, wie das auf so einem Display geht. Sowohl Call of Duty Ghosts als auch BF4 wollten erst nicht. Das lag übrigens NICHT am HDMI wie an manchen Stellen geschrieben - bei mir hatte ich mit ner 670er Nvidia angeschlossen via HDMI und der nativen Auflösung KEINE Probleme. Die beiden Games konnte ich durch das Proggi WideScreenFixer dann doch noch dazu bewegen, in der nativen Auflösung zu laufen - alles auf ULTRA bei beiden Games. Das Spielgefühl ist der Hammer - allerdings kam ich nicht mit dem Overdrive des NEC zurecht. Mir waren die Überschwinger zu heftig. Ich muss aber auch sagen, das es ohne Overdrive zumindest für mich keinerlei Nachteile zu sehen gab... Ich konnte so hervorragend spielen und den Screen richtig genießen.
Was mir auch gut gefallen hat sind die Sensoren. Der Personensensor funktioniert hervorragend. Der Screen wird je nach Wahl gedimmt oder ausgeschaltet, wenn keiner davor sitzt - genial. Und auch die automatische Helligkeitseinstellung macht meiner Meinung nach einen guten Job.
Und die Entwickler haben sogar daran gedacht, das man die LED dimmen kann, die anzeigt, ob der Screen an oder aus ist. Mich nerven solche LEDs immer und auch das gehört nun der Vergangenheit an :-)
Somit kann ich diesem Screen meine Empfehlung aussprechen.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. August 2017
Wie gewohnt sehr schnelle Lieferung.
Gebraucht gekauft über Warehouse Deals.
Er kam gut verpackt ohne Zubehör nur ein Stromkabel und ein DisplayPort waren dabei.
Zwei Fehler hat das Display aber keine Pixelfehler sieht man nur bei dunklem Hintergrund und auch nur wenn man direkt davor sitzt.
Ich bin bis jetzt zufrieden mit dem Produkt.

28.9. Wird heute zurück versendet leider 2 tote Pixel festgestellt.
Einen Versuch war es wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Mai 2014
Einfache Installation, gutes Bild, einfache Adjustierung, Anschluss via Display Port ist erforderlich damit die volle Auflösung angeboten wird. Integrierte Software habe ich nicht getestet da ich keine Admin Rechte habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. März 2015
richtig guter Monitor hab jetzt endlich richtig viel Platz auf dem Desktop und brauche auch kein fenster mehr ganz groß machen :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)