Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimitedMikeSinger BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
20


am 28. Dezember 2017
Grundsätzlich ist das Set sehr schön. Der Fall ist schön aufbereitet und unserem Sohn hat es großen Spaß gemacht abwechselnd zu lesen und die Experimente durchzuführen.
Insgesamt war er mit Pausen einen Tag lang damit beschäftigt. Das allerdings nur, weil es sehr lange gedauert hat, die Hand aus dem Gipsblock zu befreien. Er wollte es alleine machen und das ist für einen 7jährigen recht schwierig. Mit dem Ergebnis ist er zufrieden und die Skeletthand ist der Hit.
Wir als Erwachsene fanden es eine schöne, wenn auch leider einmalige Beschäftigung. Zum reduzierten Preis gekauft war es das allemal wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Mai 2017
Leider war der Reiz schnell weg. Aber dennoch eine schöne Beschäftigung, wenn auch von kurzer Dauer.Mehr gibt es nicht zu sagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 31. Dezember 2016
Unsere beiden Töchter (7 & 8 Jahre) sind (wie der Papa) große Drei Fragezeichen-Fans. Zu Weihnachten haben Sie die Drei Fragezeichen-Sets „Das vergessene Grab“ bzw. „Die Spur des Phantoms“ bekommen.

Beide Kinder waren hiervon begeistert und auch wir Eltern fanden es toll, was man hier für knapp 12 Euro hier von Kosmos geboten bekommt.
In den Sets ist jeweils als Hauptelement eine kleine Broschüre enthalten, welches die Drei Fragezeichen-Geschichte erzählt, um die es in dem jeweiligen Set geht. Im Laufe dieser Geschichte kommen verschiedene Gegenstände oder Beweismittel in's Spiel, welche allesamt entweder im Heft abgebildet oder als separate Gegenstände in der Box enthalten sind.

An verschiedenen Stellen gibt es im Laufe der Geschichte entweder zusätzliche Erläuterungen im Heft, oder aber Haltepunkte, der Art „Jetzt bist Du dran: Was fällt Dir an dem Beweisstück xy auf? Welche Schlüsse ziehst Du daraus?“. Die entsprechenden Überlegungen sollen die Kinder dann im Heft notieren. Hier war es bei unseren Kindern hilfreich, dass Mama oder Papa dabei waren und die Kinder ermutigt haben, hier wirklich nachzudenken und – wie echte Detektive – ihre Schlüsse auch zu Papier bringen. Unsere Kids wären nämlich sonst vor Vorfreude direkt von einem Beweisstück zum nächsten gesprungen, was natürlich nur der halbe Spaß gewesen wäre. :-)

Die Sets bieten auch die Möglichkeiten zum Basteln bzw. Experimentieren. Beim „vergessenen Grab“ muss z. B. ein Vergleichstest für einen Filzstift (Chromatographie) durchgeführt sowie die Hand eines Skelettes aus einem Gipsblock heraus gemeisselt werden.

Fazit: Sowohl die Kinder als auch die Eltern waren begeistert, als die Fälle gelöst waren. Hier hat Kosmos für einen vernünftigen Preis wirklich schöne Rätselsets zusammengestellt.

Diese sind ihre 5 Sterne wert!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. August 2016
Meine Kinder haben sich sehr lange damit beschäftigt und wir Erwachsenen konnten ein wenig Ruhe an einem verregneten Sonntag genießen. Allerdings können beide Kinder schon lesen, was uns als Eltern somit "freigestellt" hat. Man kann die Rätsel ja nur einmal lösen, so dass einem die 13,- Euro für ein paar wenige Stunden Ruhe schon wert sein müssen. Aber für Drei ??? Fans natürlich eine tolle Sache.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Februar 2016
Tolle Geschenkidee für kleine Detektive! Hat meiner Tochter sehr gefallen. Nachteil: Wenn man den Fall gelöst hat, wars das. Man kann es halt nicht wieder und wieder spielen. Allerdings hat es für Spaß zu Hause in den verregneten Ferien gesorgt. Man muss sich genau an die Regeln halten und die Kids werden zum Lesen animiert, was bei uns manchmal schwierig ist und wir hiermit eine schöne Möglichkeit gefunden haben
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Februar 2016
Eigentlich schade, dass man diese Geschichte nur einmal durchspielen kann. Es war ein netter Zeitvertreib über mehrere Tage, gefüllt mit Überlegungen, Aufzeichnungen machen, Experimenten und - Höhepunkt natürlich - in feiner Archäologen-Stil vergenommenes Freilegen der Skeletthand... Insgesamt durchaus sein Geld wert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. November 2015
Wenn ich auf Besuch komme, freuen sich die Kids, da es immer was spannendes als Mitbringsel gibt. Und hier hab ich echt was gefunden, was die meisten begeistert. Ist nicht so dröge, da man selbst was tun kann und spannend.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Mai 2016
Meine neunjährige Tochter war total begeistert von dem Spiel. Sie hat auch genau das Büchlein dazu gelesen, um Schritt für Schritt den Mörder zu finden bzw. das Rätsel zu lösen. Und wenn man als Erwachsener Freude daran hat, nachdem die Skeletthand aus dem Gipsblock gehämmert wurde, die ganze Küche bzw. den ganzen Balkon zu putzen weil alles voll ist mit Gips dreck und Staub, dann ist das Spiel genau das richtige.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. März 2015
Dies ist Einmal-Benutz-Kasten. Wenn er gelöst ist, ist es wie mit geschenkten Süßigkeiten, irgendwann sind die weg ;-) Dieser Kasten ist aber ein gesunderes und spannenderes Mitbringsel bzw. kleines Geschenk für Kinder der Altersklasse 8-11.

Mein 11jähriger Sohn hat das Geschenk von der Oma zum Zeugnis bekommen und mit seiner 2 Jahre jüngeren Schwester voller Begeisterung zwei Nachmittage damit verbracht den Fall auszuknobeln. Aus unserer Sicht ein voller Erfolg, so lange spielen die zwei sonst selten ohne Streit zusammen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Mai 2014
Haben die Geschichte als Motto für die Dedtktiv- Geburtstqgsparty meiner 9 jährigen Tochter gewählt. Die Kinder waren voller Eifer um den Fall zu lösen. Viel Zeit einplanen, es dauert schon ein bisschen, bis die Hand aus dem Gipsklotz herausgeschlagen ist. Leider war das Wetter nicht so toll, so mußten wir in den Keller ausweichen, draußen hätte sich die Geschichte sicher noch spannender spielen lassen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)