find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
757
4,5 von 5 Sternen
Größe: 32GB|Stil: Premium 400x|Ändern
Preis:17,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Mai 2016
Diese Speicherkarte aufgrund ihrer ordentlichen Datenübertragungsraten und der hohen Kapatität zusammen mit der Kompaktkamera Panasonic DMC LX-100 bestellt.

Funktioniert einwandfrei, bietet Platz für Tausende Aufnahmen bei gleichzeitiger JPG+RAW-Speicherung und hält geschwindigkeitsmäßig auch bei 4k-Videoaufnahmen problemlos mit.

In Verbindung mit der Panasonic-Kamera klare Kaufempfehlung und fünf Sterne.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2015
Hallo,

die Lieferung war wie gewohnt schnell.
Die Funktion ist einwandfrei, die Verarbeitung ist besser als erwartet und qualitativ hochwertig. Preis/Leistung: "sehr gut".
Ausgehend von 3 Sternen als Mittelwert, vergebe ich grundsätzlich plus 2 mögliche Sterne und minus 2 mögliche Sterne (1-5).

+ 64GB zu dem preis sind allein schon Top.
+ Einwandfreie Geschwindigkeit zum Filmen (mit meiner EOS600D)

- ...
- ...

Fazit:
Dieses Produkt würde ich jederzeit wieder kaufen.

Noch viel Spaß beim Shoppen :)
Grüße Corax

_______________________________________________________________________________________________________________________
Ich habe keine Gegenleistung für diese oder andere Rezessionen erhalten und den zu diesem Zeitpunkt aktuellen Preis dafür bezahlt (Prime).
Etwaige von mir zur Verfügung gestellte Bilder sowie der Inhalt meiner Rezessionen verbleiben in meinem persönlichen Besitz.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2016
Bin sehr enttäuscht von der Karte. Habe sie jetzt über ein halbes Jahr und ständig Probleme damit. Card Error lautete die Fehlermeldung an der Nikon D750. Anfangsvermutete ich einen Fehler an der Kamera, da nach dem Auftreten der Fehlermeldung in der Kamera, die Karte am PC funktionierte und dann auch wieder in der Kamera - bis zum nächsten Fehler.
Nach längerem Suchen im Netz fand ich den tatsächlichen Übeltäter - die Karte. Bei einem Versuch in der Nikon D5100 ebenfalls der Fehler.
Bin sehr, sehr enttäuscht und werde mir KEINE Transcend Karten mehr kaufen. Mit anderen Herstellern hatte ich keine Probleme.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2016
Ich habe mir die Karte für meine Panasonic LUMIX DMC-FZ300 gekauft und bin bisher recht zufrieden damit.
In der Kamera funktioniert die Karte bisher tadellos egal ob bei Serienbilder oder Video ich hatte bisher keine Probleme mit dem speichern auf der Karte.
Bezüglich der Benchmarks kann ich nur die hohen Übertragungsgeschwindigkeiten bestätigen welche in anderen Rezensionen angegeben wurde.
Klaren Empfehlung für die Karte
review image review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2017
Eine sehr gute alternative zu den Karten eines Großen Herstellers namens San...
leider sind mir die Karten des besargten anderen Herstellers in letzter Zeit von USB Stick über Speicherkarten und SSD kaputt gegangen.

Geschwindikeit reicht für 20mega Pixel Fotos in Raw und Jpeg Format in Serie 4K Aufnahme geht von der 1 sekunde bis zum letzten Megabyte ohne zu stocken. klare Kaufempfehlung
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2017
Habe 2 dieser Karten seit ca. eineinhalb Jahren in meiner Sony A6000 und A99 im Einsatz und noch keine Probleme. Brauchte diese Geschwindigkeit um auf der A6000 Videoaufnahmen mit XAVC S in 1080p/60 aufzunehmen. Meine SanDisk Ultra werden von der Kamera für diesen Codec nicht unterstützt. XAVC S ist dann im Menü deaktiviert.
Karte ist also zuverlässig und unterstützt alle Formate der beiden Kameras.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2015
Meine 64GB Version der Karte kam ExFAT formatiert, was für die meisten Geräte (Digitalkameras) auch richtig ist. Falls man die Karte alleine unter Windows einsetzen möchte, kann man sie natürlich NTFS formatieren, bringt aber nichts für die Geschwindigkeit. Wird die Karte in der Kamera nicht erkannt, so liegt es in den meisten Fällen an der Tatsache, dass die Kamera kein exFat lesen kann oder evtl. Schwierigkeiten damit hat. Dann sollte man die Karte erst mittels einem einigermaßen aktuellen USB3 Kartenleser im PC/Laptop probieren. Crystal DiskMark hilft dabei festzustellen, ob die Karte die aufgedruckte Geschwindigkeit erreicht. Dann sollte man die Karte per PC mindestens einmal komplett voll schreiben, damit merkt man schnell, ob die Karte Probleme hat. Erst dann setze ich sie in der Digitalkamera ein.

Ich schreibe das hier auf, weil ich alle diese Fälle schon mal gehabt habe und zwar mit allen möglichen SD Karten.

Diese Karte hält auf jeden Fall, was sie verspricht. Laut Crystal 93 lesen, 67 schreiben, das liegt sogar leicht über dem aufgedruckten Wert. Ich verwende einen internen SD Kartenleser vom DELL Laptop. Damit ist es im Moment meine schnellste Karte, da kommen die NoNames nicht mit, auch wenn sie vielleicht noch ein paar Euro günstiger sind. Der SanDisk Konkurrent wäre in dem Fall die ExtremePro, da erst diese Karte eine höhere Schreibgeschwindigkeit erreicht als diese Transcend und die kostet doppelt so viel, wobei ich diese Transcend hier beim Blitzangebot gekauft habe.

Entscheidend ist übrigens nicht die Leserate, da ist es relativ egal, ob die Karte 60 oder 90 erreicht, sondern die Schreibrate. Je schneller die Schreibrate, desto schneller ist ein Bild der Digitalkamera oder ein Video eines Camcorders auf der Karte abgelegt. Brauchen tut man eine höhere Schreibrate meistens nur bei Dauerfeuer der Digitalkamera. Im normalen Gebrauch, also bei Einzelfotos braucht man >60 eh nicht, da genügen auch Karten mit niedrigerer Schreibgeschwindigkeit. Auch beim Camcorder und Full-HD wird das nicht benötigt, da AVCHD keine 60 als Schreibrate braucht. Noch dazu können viele Digitalkameras gar nicht so schnell auf die Karte schreiben, oft ist bei 40 Schluss, egal wie schnell die Karte ist.
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2016
Ich nutze die SDHC Karte sowohl für Daten als auch in einer Sony a6000 zur Bild- und Videoaufnahme.

Geliefert wird die Karte in dem üblichen kleinen Transportbehälter aus Kunststoff, der sich Lagerung und Transport gut eignet.
Der Schreibschutzriegel sitzt schön straff und auch nach häufigem Benutzen rutscht er nicht in die falsche Position.

32 GB sind halt 32 GB, nach formatieren bleibt etwas weniger übrig; ansonsten gibt es hier nicht viel zu sagen.
Die Karte verträgt sämtliche Dateiformate und xfaches formatieren.

Die Geschwindigkeitsperformance ist toll - gerade auch für große Dateien oder die Aufnahme von Videos oder Serienbildern (die SONY a6000 schafft beispielsweise 11 Bilder pro Sekunde) ist die Transcend hervorragend geeignet.

Ich habe mehrere Speichermedien von Transcend und auch diese Karte hat mich bisher noch nicht ein einziges Mal im Stich gelassen (Datenverlust, Schreibprobleme etc. sind ein Fremdwort).

Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2017
Der Speicher arbeitet schnell und zuverlässig. Eigentlich hatte ich mir den gekauft in der Hoffnung längere Videos auf meiner Sony A58 Digitalkamera drehen zu können, aber freundlicherweise ist die Drehzeit technisch limitiert, da die Bildkamera sonst als Filmkamera verkauft werden müßte. So etwas müßte allein schon aus Umweltschutzgründen verboten werden. Man kann sich ja nicht für alles alles holen.
Wenigstens darf man in Autos auch sitzen ohne zu fahren.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2017
Ich habe mir gleich zwei Karten als Ersatz für meine 16GB Karte gekauft, da kleinere Karten die Kamera schneller starten lassen.
O.K., ich benutze eine Olympus OM-D E-M10. Diese Kamera ist super schnell. Mit einer anderen Kamera merkt man das vielleicht nicht.
Auch beim Fotografieren macht sich das hohe Tempo bemerkbar: Bei 10 Bildern pro Sekunde (á 7MB) hat meine Kamera erst nach 40 Bildern einen "Datenstau" und muss die Bildfrequenz drosseln. Für die Geysire auf Island hat es jedenfalls gereicht....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 260 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)