Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17



am 20. März 2014
.....und zeigt hier, was für ein besonderer Mensch aus ihm geworden ist.

Inhalt:

Emma Clark das Mädchen mit dem schlechtesten Ruf der Stadt war für Casey Hudson immer etwas besonderes und selbst als sie spurlos verschwand, dachte er noch Jahre an sie. 8 Jahre später steht plötzlich das besagte Mädchen wieder vor Casey, diesmal als Frau und im Schlepptau hat sie ihren Freund Damon Devaughn und ihren Hund B. B. Casey ist hin und weg von ihr aber Emma möchte von ihm nichts wissen. So schnell möchte Casey aber nicht aufgeben, denn ihm fiel es damals schon nicht leicht sich von Emma fernzuhalten und jetzt kommt es ihm wie ein Ding der Unmöglichkeit vor. Leider sieht Emma das völlig anders und weist Casey ständig ab, zu einem weil sie nicht daran glaubte dass Casey sie mochte und zum anderen, sobald sie hier alles erledigt hatte, wollte sie in ihr normales Leben zurückkehren. Das Leben, das ihr Zufriedenheit schenkte. Ein Leben ohne Casey Hudson. Nun liegt es an Casey ihr zu beweisen dass er nicht mehr der junge Mann von damals ist, sondern ihr mit der Liebe eines erwachsenen Mannes gegenübersteht der Notfalls auch mit allen Mitteln dafür kämpfen würde damit sie ihm ihr Herz erneut schenkte......

Mein Eindruck:

Leider fehlte mir etwas die Leichtigkeit der anderen Teile, diese Geschichte hier war viel ernster. Die Geschichte war aber nicht schlecht, nur halt etwas anders. Casey ist nach wie vor, ein am Boden gebliebener Charakter, wie er es als Teenager schon war. Emma hat hier wohl die größte Verwandlung durchgemacht, aber die stand ihr sehr gut. Nett fand ich auch die Nebengeschichte zwischen Ceily und Damon. Die Autorin Lori Foster schafft es auch hier mit sehr viel Gefühl eine ausdrucksstarke Geschichte zu präsentieren, bei dem es einem ganz warm ums Herz wird. Dass auch diese Geschichte etwas älter ist merkt man einfach schon an der Art wie der erotische Part der Geschichte geschrieben ist ---> kein Vergleich zu heutigen Geschichten, bei der meistens immer alles bis ins letzte Detail beschrieben werden muss. So bleibt mir wenigsten als Leser die Möglichkeit meine eigene Fantasie mit einzubringen, was bei neueren Geschichten fast nicht mehr möglich ist. Ich war von allen Geschichte sehr begeistert und es hat mir sehr viel Spaß gemacht, sie lesen zu dürfen. Von mir bekommt dieser Teil 4,3/5 Sterne, denn es hat fast alles gepasst, sympathische Hauptprotagonisten, nett erzählte Geschichte und der Schreibstil war auch super. Was will man mehr? Jetzt muss ich mir leider neuen Lesestoff besorgen, denn hier bin ich durch! :-(

Hier noch die chronologische Reihenfolge der Buckhorn Brothers-Buchserie:

01. Vier Männer um Honey (Honey&Sawyer)
02. Ein echter Mann für Misty (Misty&Morgan)
03. Ein Kuss für jedes Ja (Lizzy&Gabe)
04. Ein Strip nur für dich (Georgia&Jordan)
05. Für Emma & ewig (Emma&Casey)

Der 4. Teil "Ein Strip nur für dich", die Geschichte von Jordan, davon scheint es leider kein Einzelband als Kindle-Edition zu geben, zumindest habe ich keines auf deutsch gefunden, sondern nur auf englisch. Falls das ein Verlag lesen sollte ---> ich würde mich sehr freuen wenn dieser Teil auch als Einzelband für den Kindle erhältlich wäre.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 11. September 2010
Wem schon "Ein Traummann kommt selten allein" gefallen hat, wird mit diesem Buch auch seinen Spaß haben. Hier findet nämlich Casey, der Sohn von Sawyer die Frau fürs Leben.

Wenn ich sonst kein Anhänger davon bin, die Vorgängerbände gelesen zu haben, würde ich es hier aber empfehlen. Es handelt sich zwar um eine eigenständige Geschichte, aber Caseys Familie ist so darin eingewoben, dass es mehr Vergnügen bringt, wenn man die Geschichten der Brüder schon gelesen hat, das rundet meiner Meinung nach das Ganze ab...

Beim Inhalt möchte ich eigentlich kaum ausholen, die Kurzbeschreibung ist da aussagekräftig genug.

Emma kehrt nach 8 Jahren nach Hause zurück, nachdem ihr Vater einen Schlaganfall erlitten hat & gleich bei ihrer Ankunft trifft sie auf Casey. Da beide spüren, dass ihre Geschichte noch nicht zu Ende ist, knistert es von Anfang an zwischen ihnen. Aber da gibt es auch noch einige offene Fragen: Warum ist Emma damals abgehauen? Wer hat das Diner angezündet? Bleibt Emma diesmal? Vertraut sie Casey ihre Probleme an?

In diesem Roman trifft man liebgewonnene Familienmitglieder wieder, lernt die "Neuen" kennen und wird wieder in die herzliche Atmosphäre der "Hudson-Brüder" hineingezogen.....

Mit Damon, Emmas bestem Freund und Beschützer, taucht noch ein neuer Charakter auf, der auch Ceily (der Dinerbesitzerin) endlich die Liebe bringt. Auch Damons treffende Beschreibung der Beziehung von Emma und Casey fand ich toll & macht ihn sehr sympathisch. Emmas Hund B.B. ist auch eine Nummer für sich :-)

Man bekommt gut gezeichnete Personen und eine Geschichte geliefert, die einem ein paar schöne unbeschwerte Lesestunden bescheren. Im Laufe des Buches erfährt man mehr über Emmas Leben und kann sich ein Bild davon machen, warum sie in ihrer Jugend so gehandelt hat, wie sie es getan hat. Es macht Spass mitzuerleben, wie sich die beiden wieder nähern und Vertrauen fassen....

Ich hätte mir dennoch gewünscht, dass man ein wenig mehr über Emmas Zeit bei Damons Familie bzw. der Zeit davor erfährt, die bleibt ein wenig im Dunkel.

Bis zum Happy End gibt es nur ein paar kleinere Probleme zu lösen.... insgesamt ein Roman, in dem Liebe, Vertrauen, Freundschaft, ganz viel Herz und die Familie im Vordergrund stehen.... leichte & dennoch sexy Unterhaltung.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. April 2013
gutes Buch - nur zu empfehlen, wenn man lachen, weinen und mitfühlen will!!! man ist am ende richtig traurig, dass es schon "vorbei" ist... lohnt sich es immer wieder zu lesen
hab schon ne menge bücher von ihr gelesen - aber es werden garantiert mehr!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. August 2014
Ich kenne die Vorgeschichte leider (noch) nicht, daher war es ein wenig verwirrend mit den ganzen Brüdern und den dazu gehörigen Frauen.
Die Geschichte an sich war ganz gelungen, nur ein klein wenig langatmig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. September 2015
Die Fortsetzung der Geschichte rund um die Hudson Traummänner ist Lori Foster sehr gut gelungen. Ich kann es nur empfehlen, insbesondere wenn man die Vorgeschichte rund um Sawyer, Morgan, Gabe und Jordan kennt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. März 2013
Bin zufällig drauf gestoßen und hab's mir runtergeladen. Dann musst ich es so schnell wie möglich lesen :)
Schön geschrieben, Charaktere sympatisch beschrieben, mit Hintergrund....

Würd es wieder lesen :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. August 2014
niedlicher, romantischer Roman ,der gut geschrieben ist und sich ebenso lesen lässt. Ich kann nur empfehlen ihn zu lesen ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. August 2014
ein kurzweiliges Buch ohne große Ansprüche; ein Buch, das man gerne im Urlaub lesen kann. Alles ist aber sehr vorhersehbar und sehr "schwarz - weiß"
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juli 2013
Das Buch war sehr schön zu lesen. Herz und Schmerz so wie sich das für einen Liebesroman gehört.Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Dezember 2010
Habe mir nach durchlesen der Kurzbeschreibung mehr darunter vorgestellt. Die Liebesgeschichte ist vorhersehbar und zieht sich das ganze Buch über hin. Sehr langeweilig
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)