Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 16. März 2014
Yamaha YAS-201 Soundbar mit Wireless Subwoofer mit Advanced YSTII (Air Surround Extreme, UniVolume) schwarz

So, einer guter Freund hatte sich nach preiswerten Soundbars umgeschaut.

Selber nutze ich die Yamaha YSP-3300 Soundbar, welche meinem Freund aber zu teuer ist. Allerdings wollte er unbedingt eine preiswerte Version von Yamaha haben und da wurde er mit der YAS-201 fündig.

Bestellt, schnell erhalten, aufgebaut und in Betrieb genommen.
Naja, meine Begeisterung hielt sich in Grenzen, aber wahrscheinlich bin ich durch die YSP-3300 etwas zu verwöhnt.
Ok, das Klangbild ist nicht schlecht, aber mit den Eingängen hätte man etwas großzügiger sein sollen (näheres bitte der Produktinfo entnehmen).
Weiter sind die Einstellmöglichkeiten beim Klandbild recht mager, aber wer es schlicht mag kommt damit hin.
Positiv möchte ich erwähnen, das die Fernbedienung einen Lernmodus hat und somit die TV-FB übernehmen kann, wodurch dann diese in der Schublade bleiben könnte. Habe es allerdings nicht getestet.
Was noch zu erwähnen wäre, man sollte sich beim Kauf auf jeden Fall ein längeres optisches Kabel besorgen, denn die Beilage bei der Soundbar ist recht kurz.
Der Subwoofer lässt sich problemlos an der Soundbar anmelden und verrichtet sofort seinen Dienst. Und wenn der Subwoofer dann richtig in Fahrt kommt, knallt das schon ganz mächtig :-)

Fazit:
Diese Soundbar macht ihre Arbeit für diese Preisklasse gut, man darf aber keinen Luxus beim Hörvergnügen erwarten.

Es ist und bleibt eben eine Soundbar für den kleinen Geldbeutel und reicht durchaus, um Nachbarn bei Actionfilmen das Gefühl zu geben, sie säßen in der ersten Reihe ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. November 2014
Auf die technischen Details will ich hier gar nicht eingehen, weil das meine Vorredner zur Genüge getan haben. Das Prob meiner Frau und mir war, dass wir Sonntagabend die Fitzelstimmen im Tatort/Polizeiruf einfach nicht mehr verstanden haben. Die Lautsprecher unseres Full-HD von LG brachten es nach 7 Jahren einfach nicht mehr. Zusätzlich fingen sie an zu knarzen, so dass ich schon über den Neukauf eines 4K nachgedacht habe. Dann bin ich auf diese Lösungsmöglichkeit gestoßen, die auch eine völlig preiswertere Alternative zum neuen TV darstellte, zumal der LG vom Bild und allem anderen völlig top ist. Bestellt, geliefert, in Betrieb genommen. Was soll ich sagen? Phänomenal. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Ich möchte dieses Teil nicht mehr missen. Und ich stimme einem Vorredner total zu; immer mit Subwoofer nehmen!!! Macht total Sinn und gibt schon fast Kino-Feeling. Die Soundbar ist nicht allzu hoch, passt also hervorragend vor unseren LG und deckt auch den Infrarotsensor für die TV-Fernbedienung nicht großartig ab. Falls doch, kein Prob, das Signal wird ja durch die Soundbar hindurchgeleitet und verstärkt nach hinten abgestrahlt. Tolle Technik. Bedienung ist nach kurzer Eingewöhnung simpel. Gehäuse macht macht einen wertigen Eindruck und ist in glanzschwarz gefertigt. Wer damit leben kann, den wird es nicht weiter stören. Ob man diese Soundbar mit einer 5.1-Anlage vergleichen kann, kann ich nicht einschätzen, da mir hierzu der Vergleich fehlt. Aber eines kann ich mit Sicherheit bestätigen. Die Fitzelstimmen der Kommissare verstehe ich jetzt endlich wieder sogar im Normalmodus. Und falls die Tontechniker doch mal schlecht waren, gibt es auch die die "Clear Voice" Taste. In dem Zustand versteht man alles Gesprochene glasklar. Also mit diesem Teil peppt man jeden flachbrüstigen HD'ler auf und hat einen tollen Sound im Zimmer. Kann ich jedem nur empfehlen, der eine gute Lösung mit gutem Preis-Leistungsverhältnis sucht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. März 2014
Mit dieser Soundbar bin ich sehr zufrieden. Satter, klarer und unverzerrter Sound bei jeder Lautstärke. Leichte Bedienung, optisch sehr schön und kein Kabelsalat. Über diese perfekte Soundbar und den günstigen Amazon-Preis freue ich mich . Eine tolle Anschaffung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. April 2014
Ein Loft würde ich damit nicht beschallen, aber für ein 35 qm Zimmer reicht diese Sondbar aus. Die Bedienung, Einstellung und das Anschließen ist denkbar einfacht. TOP
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Februar 2014
ersetzt keine 5.1 Anlage aber deutlich besser als der Ton aus den mickrigen Flachbildlautsprechern.
Würde sie daher wieder kaufen . Der Preis ist auch angemessen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Januar 2014
Das Gerät ist leicht zu bedienen.Die Fernbedienung ist mir etwas zu klein(wie bei den meißten Soundbars)
Es ist ein gutes Preis Leistungsverhältnis
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. November 2014
Super Sound, würde ich empfehlen. Sieht gut aus, Klang ist auch laut noch toll. Passt gut zum Tv der ein schmalen Rand hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Juli 2014
So etwas hatte ich gesucht! Früher hing ein Daumen immer an der Lautstärke-Taste der Fernbedienung. In einem Altbau macht man sich nämlich keine Freunde, wenn die Lautstärke plötzlich hoch geht.
Ausserdem gingen mir die ständigen Lautstärke-Schwankungen in Filmen immer schon auf die Nerven.
Die Musik ist laut, die Stimmen sind leise. Und man versucht ständig gegenan zu regeln.

Mit UniVolume passiert das nicht mehr, nur ganz selten fasse ich noch den Lautstärkeknopf an.
Aktiviert man zusätzlich noch ClearVoice, werden die Stimmen hervorgehoben. Ebenfalls sehr angenehm !
Vom Sound ingesamt hatte ich mir mehr erhofft. Im Hoch- und Mittelbereich wirkt alles etwas gepresst, aber das geht noch in Ordnung. Der sehr gewichtige Subwoofer verrichtet angenehm unauffällig seinen Dienst, ohne Effekthascherei.

Positiv:
UniVolume + ClearVoice
Wireless Subwoofer
Soundbar mit abnehmbaren Füßen

Neutral:
Air Surround-Effekt funktioniert nicht wirklich gut (hatte ich auch nicht erwartet)
Der Sound ist o.k., aber nicht herausragend. Auch in der Preisklasse gibt es Besseres (aber ohne UniVolume)
Soundbar recht tief, was die Plazierung schwierig macht (10cm, ich habe Sie über den TV gesetzt)

Negativ:
nur 2 Eingänge (beide optisch)
Kurzes Netzkabel
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. April 2014
Habe den Soundbar als Update für den schwachen Sound unseres Flachbild Fernsehers bei Amazon als Warehouse Deal gekauft. Der Bar war leicht mit dem mitgelieferten optischen Kabel anzuschließen und funktionierte auf Anhieb. Meine "Mithöhrer" und ich waren sofort der Meinung das er richtig gut klingt. Der mitgelieferte Subwoofer sorgt für den nötigen Wums. Kein echter Surround aber der wurde weder gewünscht noch erwartet. Kurzum für mich eine prima Lösung.

Alternativ hatte ich vorher den Yamaha 101 7.1 getestet. Der klang auch sehr gut hatte aber etwas zu wenig Bass (Wums)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Januar 2015
habe den Schnapper gebraucht gekauft, was mich begeistert, sehr leichte Innbetriebnahme, ein Netzstecker & optische Verbindung , fertig. Habe auch nach den Soundbars ohne externen Subwoover geschaut und einige gehört. also, ohne Subwoofer kein Kino Sound. Der Yamaha gibt extrem tiefe Bass Frequenzen wieder, aslo muss sagen genauso wie Kino, fast kein Unterschied, Beispiel Captain Amrerica, gibt da die Szene auf dem Schiff wo nur Bass im Hintergrund, der Bass macht sogar die verschieden Tiefen perkekt, Hammer geil ! Und, läst sich auch seperat via Fernbedienung + / - steuern. Einziges Mank, Schwächen im Hochton, aber, einfach ganz leise den Fernseher mitlaufen lassen, mein Samsung kompeniert das perfekt ! Also Leute, kaufen, ruhig die Alte Variante zum Schnapper Preis :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)