Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Mai 2014
Wollte für möglichst wenig Geld einen möglichst hochwertigen Stabmixer und bis jetzt wurde ich nicht enttäuscht.Suppen, Smoothies und Falafel waren bis jetzt kein Problem. Man kann auch ziemlich lange am Stück mixen aber irgendwann merkt man das er heiß wird. Dann sollte man Ihn kurz abkühlen lassen.
Ein wenig groß und schwer ist er schon aber das liegt nunmal am Edelstahl und hat mich als Frau bis jetzt noch nicht gestört.Das einzige was mich stört ist das er die Schüsseln zerkratzt da die Messer länger als die Abdeckung sind. Da ich noch keinen anderen Pürierstab besessen hab weiß ich nicht ob das normal ist oder ob ich einfach nur zu rabiat bin.
Für alle die nicht sooo viel Geld ausgeben möchten spreche ich eine Kaufempfehlung aus.

NACHTRAG:
Nach ca. 10x benutzen ist das Gerät an Hummus gescheitert.. der Edelstahlteil hat sich aus dem Plastik gelöst. Konnte es wieder reinstecken aber die Geräusche die er jetzt erzeugt grenzen an Folter. Daumen runter..
22 Kommentare| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2014
Der Stabmixer trägt zwar den Namen einer deutschen "Vertrauensmarke", aber die Qualität ist eher "billiger Chinaschrott".
Bei der regulären Nutzung (nein, es wurde nicht der Versuch unternommen Eis zu crashen, oder Nüsse zu zerkleinern), dem Pürieren von bereits zuvor grob, zerkleinertem und gekochtem (!!!) Gemüse zu einer Soße, gab der Stabmixer erst klägliche Laute von sich, wurde dann lauter und gab dann völlig den Geist auf. Während dieses Vorgangs gab er minimale "elektrische Impulse" an den Benutzer ab (kurze Zeit später hatte ich leichte Schmerzen in der betreffenden Hand bis zum Oberarm) und zum Finale kam noch ein übler Gestank dazu.
Rückgabe an Amazon nicht mehr möglich, daher werde ich den Grundig Kundenservice kontaktieren müssen. Ich bin gespannt, ob dieser wenigstens den Ansprüchen einer "deutschen Vertrauensmarke" stand hält.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2016
Diesen Stabmixer habe ich nicht oft benutzt da ich Standmixer zu Hause habe. Dennoch, nach 2 Jahren ist auf einmal der Stahl Fuss aus dem plastik Teil rausgeschmolzen. Sehr seltsam und dazu ganz gefährlich. Ich finde das inakzeptabel! Wirklich nicht empfehlenswert. Ich habe den gleichen Problem bei viele andere Bewertungen gelesen, und denke deswegen es ist nicht Zufall. Null Sterne darf man leider nicht geben...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2016
Der Stab-Mixer sieht gut aus, hat einen tollen Mixbecher dabei und mixt gut bis sehr gut. Bis er durchbrennt.
Das erste Mal ging der Mixer nach ca. 2 Monaten kaputt, Totalschaden wegen durchgebranntem Motor. Grundig schickten darauf recht zügig Ersatz, der nun nach weniger als zwei Jahren in Gebrauch (ca 1x die Woche) ebenfalls durchgebrannt ist. Hätte ich von Grundig nicht erwartet, kaufe nun ein Gerät eines anderen Herstellers.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2014
Hab den Stabmixer 3x benützt!! Nach dem 3x ist der Stabmixer abgebrannt! Ich kann ihn auch nicht mehr zurück schicken!! Also keine Empfehlung
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2017
Nach zweieinhalb Jahren absolut unbrauchbar.Stabmixer wurde nur für Suppen benutzt , mit reichlich Flüssigkeit. Es wurden nie rohe oder harte Bestandteile versucht zu pürieren.Auch nie in der Spülmaschine gespült. Der Edelstahlstab fiel einfach vom Verbindungsteil ab. Ich bin persönlich von solch Deutscher Wertarbeit ganz schön enttäuscht. Ich werde mich nach Schweizer Ware umschauen,oder gleich in der Gastronomenküche Ausschau halten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2017
Nach 3 Jahren funktioniert er immer noch einwandfrei. es gibt nichts zu bemängeln. Preis Leistung stimmt einfach. Würde ich wieder kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2016
Der Stab funktionierte gut und auch die Kombination mit dem Becher gefiel mir. Nach nur wenigen Einsätzen löste sich beim Betrieb die Drehkurbel und verschmorte mit dem Plastikeinsatz. Hand am heiß gelaufenen Metall verbrannt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2016
So ein Schrott! Genau 1 Jahr und Ca 20 Einsätze hat es gedauert, bis das Teil beim zerkleinern von gekochten Möhren zu qualmen anfing und mir der untere Teil mit den Klingen, ohne seine Einsteckvorrichtung, um die Ohren geflogen ist ! Leider muss ich einen Stern geben.
review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2016
Nach nur eineinhalb Jahren hat sich die einzelnen Komponenten des Messeraufsatzes gelöst.
Dieses Gerät stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar!

Von einem Kauf kann ich nur abraten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)