Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedFamily Fußball longSSs17



am 3. Oktober 2017
Da ich auch die deutsche Ausgabe dazu habe, fällt das Lesen vielleicht etwas leichter.
Zwischen den Semestern werde ich mir auch dieses Buch gerne einmal vornehmen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2016
besser als die deutsche version. der französische sprecher hat eine sehr sonare stimme. er hat auch das intro von dem französische kinofilm "die fabelhafte welt der amelié" besprochen. wahnsinn.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 5. März 2013
Das ist meine erste Lektüre auf Französisch, aber es macht Spaß, das Buch zu lesen und man kann es eigentlich ganz gut verstehen... Ist auch nicht so lang ;)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2016
Rápida entrega y un verdadero classico no puede faltar, el libreto es pequeño se lee en maximo 2 días pero lleno de verdaderas perlas
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2014
Sehr gut erhaltenes Buch - der Inhalt ist ja allen bekannt -liest sich in französsich noch besser, ist einfach bezaubernd
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2014
Eine überraschende, miserabel und unverschämte Druckqualität! Hätte selber besser machen können. Habe zwar es nicht bezahlen müssen aber werde trotzdem die gebundene Ausgabe mir zulegen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2015
Das Buch selber hat gepasst; allerdings War nicht angegeben, dass es nach Verwesung riecht. Und zwar sehr extrem. Die Seiten waren nur sehr locker im Buch da es sehr alt ist, und der Gestank War nicht zu bekämpfen. Ich habe es mit einer kompletten deo Dose bearbeitet, Seite für Seite, und anschließend mit Parfum (eau de parfum) bearbeitet und trotzdem War der Geruch unerträglich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2015
Nach seiner Notlandung in der Sahara begegnet der Erzähler dort in der Wüste dem kleinen Prinzen, der eigentlich auf einem kleinen Asteroiden lebt, aber zurzeit die Erde besucht.

Er erzählt ihm daraufhin von seinem Leben auf dem Asteroiden und den verschiedenen Stationen auf seiner Reise sowie den Personen, denen er dort jeweils begegnet ist, bis er schließlich auf unserem Planeten landete …

Le Petit Prince von Antoine de Saint-Exupéry ist ein Klassiker, den man, selbst wenn man ihn noch nicht gelesen hat, bestimmt zumindest indirekt durch das eine oder andere bekannte Zitat kennt. Er gibt auf interessante Weise die Sicht eines kleinen Jungen auf unsere Welt wieder, wobei es nicht der kleine Prinz selbst ist, der uns einen Teil seiner Geschichte erzähl. Stattdessen fungiert ein Mann, der ihn eines Tages zufällig in der Wüste traf, als Erzähler.

Der Schreibstil ist zum Teil sehr einfach gehalten und ebenso schlicht wie die diversen Illustrationen, die manchmal eine ganze Seite ausfüllen, manchmal aber nur ganz klein in den Ecken platziert sind. Zudem arbeitet der Autor absichtlich viel mit Wiederholungen um auf gewisse Dinge besonders aufmerksam zu machen.

Antoine de Saint-Exupéry zeigt durch dieses Werk deutlich, wie unterschiedlich Kinder und Erwachsene einzelne Umstände wahrnehmen oder interpretieren und dass mitunter eine sehr große Diskrepanz dazwischen besteht. Erwachsene sind dabei nicht unbedingt klüger und denken auch nicht zwangsläufig logischer. Stattdessen verlieren sie zuweilen das Wesentliche völlig aus den Augen. Einige scheinen es mit der Zeit ferner zu verlernen sich an den kleinen Dingen des Lebens zu erfreuen oder zu vergessen, dass oft die Dinge am wertvollsten sind, die man weder kaufen noch besitzen kann. Das Denken der Erwachsenen ist also häufig viel zu einseitig und sie können Angelegenheiten nicht mehr auf verschiedene Weisen betrachten, weil sie voreingenommen sind oder bereits in eine bestimmte Richtung gelenkt wurden.

Le Petit Prince enthält darüber hinaus einige wunderbare und allgemeingültige Lebensweisheiten, wie zum Beispiel „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ Außerdem ist es nie verkehrt Sachen zu hinterfragen, die man nicht versteht und wenn es einem wichtig erscheint, sollte man sich nicht ablenken lassen, sondern auf eine Antwort bestehen.

Für viele Elemente des Buches gibt es zahlreiche Interpretationsmöglichkeiten, wodurch es immer wieder zum Nachdenken anregt. Es lehrt einen mehr auf seine Umwelt zu achten und nicht nur mit sich selbst beschäftigt zu sein. Man möchte nämlich nicht zu den Personen zählen, die überhaupt nicht mehr mitbekommen, was um sie herum geschieht, nichts wagen, nie Neues ausprobieren und nur stur an ihren festgefahrenen Traditionen bzw. Kenntnissen festhalten. Es weist einerseits darauf hin Probleme besser zu beseitigen, solange sie noch klein sind, und nicht zu warten bis man ihnen nicht mehr gewachsen ist. Andererseits sollte man aber auch nicht vorschnell handeln, weil manches vielleicht gar nicht zu einem Problem wird. Alles lässt sich jedoch nicht auf morgen verschieben, hin und wieder muss man gleich Verantwortung übernehmen und noch heute tätig werden.

Und schließlich wirft die Geschichte des kleinen Prinzen grundlegende Fragen auf, auf die jeder für sich selbst eine Antwort finden muss: Was ist wirklich von Wert? Was ist wirklich wichtig im Leben?

*FAZIT*
Die ungewöhnliche Geschichte des kleinen Prinzen ist ein Klassiker, den zumindest einmal im Leben gelesen zu haben nicht schaden kann. Wenn nicht zum Vergnügen, dann eben um sich weiterzubilden. Hoffentlich wird man danach wenigstens eine der zahlreichen Lehren auch im eigenen Leben berücksichtigen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2012
Ich kann mich meinen vielen Mitrezensenten nur anschließen...das ist WIRKLICH DER KLEINE PRINZ!
Auch wenn es eine sehr anständige deutsche Übersetzung gibt, hängt mein Herz seit vielen Jahren an diesem Originaltext! Welch eine Sprache, welch eine Ausdrucksweise...ich denke, keine noch so gut gemachte Übersetzung kommt da heran!
Diese Version war und ist meine Liebste, und jeder, der der französichen Sprache ein wenig mächtig ist, wird mir uneingeschränkt zustimmen...unbedingt lesen, es lohnt sich. Denn wie kann man die Kernaussage aus diesem Buch besser formulieren?

Il est très simple: on ne voit bien qu'avec le cœur. L'essentiel est invisible pour les yeux.

Dem ist nichts hinzuzufügen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2013
Dieses mal bin ich mit Medimops nicht ganz zufrieden:
mir war es bewusst dass das Buch gebraucht ist aber stand nirgends in der Beschreibung dass es durchgeschrieben ist.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken