Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. April 2017
Das Produkt ist sehr gut. Der Händler nicht: Es werden nur Geräte (zumindest AVM) ohne Garantie verkauft. AVM überprüft im Garantiefall über die Gerätenummer die Herkunft. In meinem Fall war es dann ein OEM-Gerät aus einer Versteigerung, und damit Secondhand oder auf gut deutsch: Gebrauchtware. Das Gerät wurde bei Amazon als neu angeboten ohne weitere Hinweise auf "Gerät ohne Garantie" oder ähnliches. Auch wird in der Rechnung keine Mehrwertsteuer ausgewiesen. Der Händler arbeitet gemäss §25a UStG, d.h. es sind alles "gebrauchte" Geräte im Sinne des Herstellers, weil kein Erwerber der Erstbesitzer ist und die Garantie nun mal nur für diesen gilt. Also extreme Vorsicht!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2017
Die Fritz!Box 7360 kann wirklich fast alles! Viel mehr, als AVM zu vermarkten im Stande ist. Ich habe zu lieben gelernt, dass die Faxe in der Mail landen (und dort bequem gelöscht werden, weil eh nur Werbung). Weiterhin habe ich meine DECT-Basis-Station bei Ebaxy eingestellt, weil die Fritz!Box ja auch die Funktion der DECT-Station übernimmt. Etc, etc, - das Ding ist super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2016
Sehr gutes Gerät in Verbindung mit Fritzfon C5 und Repeater 310 ist das die optimale Lösung. Wenn man genau die Reihenfolge der Installation beachtet also erst die Box dann Telefon zum Schluss den Repeater, ist die Installation schnell und problemlos erledigt. Bei Einsatz von Fremdgeräten wird es immer das ein oder andere Problem geben. Ich kann nur sagen das sich diese Investition gelohnt hat.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2014
Typisch Fritz! Schnell eingerichtet und funktioniert problemlos.
Sehr gute Benutzeroberfläche.
Top in Verbindung mit den Fritz! Apps.
Ärgere mich immer noch, daß ich nicht schon früher meinen Netgear-Router gegen eine Fritz!Box getauscht habe!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 28. September 2013
Wir hatten bislang die Fritz!Box 7320 und mussten, da wir VDSDL beantragt haben, umsteigen. Dieser Router läuft deutlich stabiler. Wir haben erheblich weniger W-LAN - Abbrüche und der Repeater wurde auch überflüssig.
Er läuft nun schon mehrere Wochen und das störungsfrei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2013
Einfache Einrichtung, gute WLAN-Reichweite. Auch für Einsteiger leicht zu konfigurierende VoIP-Funktionen für die neuen IP-basierten Anschlüsse der Telekom. Kein Rauschen oder Kratzen beim Telefonieren. Einwandfreier Router mit exzellentem Preis-/Leistungsverhältnis
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2017
die Fritz!Box ist seit Jahren als Heimrouter ein absolut konkurrenzloses Produkte und von daher absolut empfehlenswert.

Die Software wird ständig erweitert und bietet immer mehr Möglichkeiten
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2017
Pünktlich angekommen!
Die gewünschte Qualität.
Bin sehr zufrieden!
Installation war sehr einfach in schnell zu erledigen.
Perfekte Leistung. Auch für DECT TELEFONE
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2013
Lieferung und Produkt - alles super. Einige technische Möglichkeiten müssen wir noch ermitteln, aber zusammen mit dem FritzFon ist die Anwendung perfekt, so wie wir es uns vorgestellt haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Aufgrund der Umstellung auf den IP-Anschluß musste ein neuer Router her. Da die aktuellen Speedports nur noch beschränkt konfigurierbar sind, habe ich mich für die FritzBox entschieden.

Das Gerät bietet umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten, wenn man das will. Ansonsten läßt es sich auch ganz schnell und einfach über den Assistenten einrichten, so dass es auch von weniger technisch versierten Personen eingerichtet werden kann.
Weiterhin liefert die FritzBox umfangreiche Infos über das DSL.

Noch 2 Tipps für alle, die auf den IP-basierten Anschluß der Telekom umsteigen: die Telefonnummern müssen nach erfolgter Umstellung des Anschlusses als Anschlußart "Internet" hinterlegt werden und der Haken bei "Festnetz aktiv" unter "Anschlußeinstellungen" raus. Wenn Sie dann raustelefonieren können, ist das die halbe Miete. Wenn das Telefon bei eingehenden Rufen nicht läutet, nicht nervös werden. Die bestehende analoge Rufnummer muß von der Telekom erst als IP-Rufnummer portiert werden. Das passiert entweder am Abend des Umstellungstages, kann aber beschleunigt werden, wenn Sie mindestens 5 Sekunden abgehend telefonieren. Rufen Sie also Ihr eigenes Handy an und lassen die Verbindung über 5 Sekunden bestehen. Die Portierung erfolgt dann in der nächsten Stunde und Sie können wieder angerufen werden.
22 Kommentare| 144 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)