find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Dezember 2011
... ist der Home-User. Für den Gebrauch in einem Büro gibt es sicherlich andere Empfehlungen.
Wer den privaten Schriftverkehr und mal ein Foto ausdrucken möchte ist mit dem Gerät sehr gut bedient. Sieht chic und stylisch aus und passt vor allem auch in kleinere Regale. Die Anmeldung im Wlan-Netz hat einfach und problemlos funktioniert. Durch die Hochglanzoptik ist die Oberfläche sehr kratzempfindlich. Papier wird von vorne zugeführt, sehr praktisch. Die Druckqualität und -geschwindigkeit, finde ich für diese Preisklasse überzeugend. Die ausgedruckten Fotos (auf Fotopapier) sehen wirklich sehr gut aus. Ausdruck von Texten oder Webseiten in ausreichender Geschwindigkeit und guter Qualität. Mit gutem Papier werden die Ausdrucke auch dem entsprechend.

Tintenpatronen: - Schwarz PG-540 ca. 14,- / PG-540XL ca. 20,-
- Farbe CL-541 ca. 17,- / CL-541XL ca. 22,-
- Multipack PG-540/CL-541 ca. 28,-

Fazit: Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Wer die üblichen Dinge für den Hausgebrauch ausdrucken möchte ist mit dem Canon MG3150 sehr gut bedient.
22 Kommentare| 157 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2017
Canon scheint Zeitzünder in die Dinger einzubauen, denn genau nach zwei Jahren hat auch das zweite Exemplar dieses Druckers pünktlich den Geist nach Ablauf der Garantie abgegeben.
Störungsanfällig sind die Patronen und der Papiereinzug.
Für diese zwei Jahre hat man jedoch ein sehr gutes und zuverlässiges Gerät, das einem jeden Druckwunsch erfüllt und seinen Job gut macht.
Ein Stern Abzug jedoch für dieses scheinbar von Canon bewusst produzierte, nicht sehr langlebige Gerät. Garantieproduktion (2 Jahre max) ist leider bei Smartphones und Druckern heutzutage gang und gäbe :(
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2017
Sehr guter Drucker mit vielen Funktionen. Die Patronen sind auch nicht allzu teuer deshalb hab ich das Gerät gekauft. Für den Alltag sehr gut zugebrauchen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2015
dachte ich zu einem guten Preis. Ich benutzte ihn nur für den Hausgebrauch und eher selten, also sehr wenig.
Genau nach 2 Jahren und 4 Monaten ging gar nichts mehr. Auch leider keine Garantie mehr. Vom Reparieren wurde mir abgeraten, weil das teurer ist, als ein neues Gerät.
Schade, also alle 2 Jahre einen Neuen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2012
Nach 15 jähriger Erfahrung mit HP-Druckern habe ich mich entschlossen mal neue Wege zu gehen und den Canon Pixma-Drucker gekauft. Dies war eine gute Entscheidung. Nach anfänglichen Problemen mit der Software Installation, musste ca. 7 mal die CD laden weiss aber immer noch nicht warum, funktionierte es dann. Der Drucker ist von der Handhabung sehr einfach. Er druckt, scannt und kopiert hervorragend. Für diesen Preis ist er bei weitem besser als alle meine HP-Drucker. Ich bin zufrieden und kann diesen Drucker nur weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2012
Schon sehr lange will ich diese wichtige Info hier mitteilen, aber ich habe es immer wieder vergessen:
Dieser Drucker ist AirPrint fähig! Ich hatte ihn gerade gekauft, da kam unser iPad ins Haus. Total traurig stellte
ich fest, dass der Drucker nicht angesprochen wurde. Hatte mich im Nachhinein furchtbar geärgert, nicht ein anderes Model gekauft zu haben. Dann aber bin ich zur Canon-Webseite gegangen und siehe da, dort ist ein Firmware-Update, das diesen Drucker zum AirPrinter macht. Das Update war ratzfatz aufgespielt und seitdem
ist das Drucken mit iPad und iPhone kein Problem mehr!
Warum das nie erwähnt wird und der Drucker bis heute mit der alten Firmware ausgeliefert wird, ist mir ein Rätsel.
So, das fand ich wichtig, alles andere wurde zu diesem Drucker bereits geschrieben.
77 Kommentare| 114 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2013
Etwas weniger stabil, sieht aber klasse aus. Verdraucht recht zügig die Tinte im Vergleich zu meinem alten Canon 2000. Für Wenignutzer absolut ok
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Farbe: schwarz|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich habe bereits viele Geräte der Marke Canon und bin bisher sehr zufrieden mit allen Geräten.

Canon MG3150:
Einrichtung und Installation USB:
- sehr einfach
- sehr schnelle Erkennung des Drucker am PC (Win7)
- Scan-Funktion einfach

Kopierfunktion:
- sehr gute Kopierqualität - Kopie vom Original nur gering zu unterscheiden
- kleine Schriften sind gut zu erkennen
- gute Farbwiedergabe

Einrichtung im WLAN:
- die Software führt gut durch die einzelnen Schritte
- etwas komplizierter (habe 2 WLAN, pro Etage ein eigenes WLAN, verbunden über PowerLAN TP-Link PA211 Starter kit Netzwerk Powerline (200Mb, Netzwerk aus der Steckdose))
- Scan-Funktion funktioniert über beide WLAN

Details zum Gerät:
+ sehr kompakt
+ einfache Bedienung
+ einfache Einrichtung per USB, aber auch WLAN
+ USB-Kabel dabei
o bisher nur Original-Patronen nutzbar
o kein geschlossener Papierschacht

Bisher habe ich es nicht geschafft, am Gerät zu scannen und den SCAN zum PC zu schicken. Da ich aber auch nicht weiß, ob es überhaupt funktioniert, bewerte ich dies nicht.

Fazit:
Der Canon MG3150 eignet sich sehr gut als Gelegenheitsdrucker und für einfaches schnelles Kopieren. Ich nutze den Drucker hauptsächlich als Rechnungsdrucker, mit 2 verschiedenen Rechnungspapieren. Dadurch ist der Papierschacht bei mir meistens geschlossen und das Papier wird praktisch im Einzelblatt-Einzug eingelegt. Und bei der Kopier-Funktion steht man sowieso am Gerät

Einfaches 3in1 Gerät mit gutem Preis-Leistungsverhältnis
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Kurz vor Weihnachten gab es bei Amazon eine Aktion, wo man "Schnäppchen" machen kann. Das jedoch nicht jedes Schnäppchen Freude macht, hat dieser Drucker bewiesen.

Zunächst die Installation - als mein Mann und ich mal durchgestiegen sind, war es zwar langwierig, aber ob der Herausforderung durchaus mit einem befriedigenden Gefühl verbunden. In Folge konnten wir dann gar von jedem der 3 im Haus installierten Computer ausdrucken.

Der Druck selbst ist relativ laut im Vergleich zu den Vorgängerdruckern von HP. Man hat irgendwie ständig das Gefühl es hakt - und genau dieses Gefühl sollte sich nach etwa 1,5 Monaten Gebrauch dann auch bewahrheiten. Der Drucker fing nämlich permanent an zu haken. Sprich - Papierstau war an der Tagesordnung. Zunächst fand ich es ganz praktisch, dass der Drucker hierfür im hinteren Teil geöffnet werden konnte - aber was tun, wenn er in der Mitte hakt? Mit einigem Fingerspitzengefühl haben wir den Drucker dann jeweils wieder frei bekommen, jedoch mit dem Ergebnis, dass das Druckbild nicht mehr einwandfrei war. Ach ja - der Papierstau entsteht vor allem bei A5 Ausdrucken mit Standardpapier, jedoch auch mit A4 Ausdrucken auf Standardpapier. Ich habe hier alles mögliche an Einstellungen versucht, jedoch erfolglos.

Ich wollte den Drucker daraufhin retournieren, aber weit gefehlt - das wäre bei dem Verkäufer nur bis zu 2 Wochen möglich oder wenn er gänzlich unbenutzt wäre bis zu 4 Wochen. Canon selbst ist sehr schwerfällig und ich habe derzeit eine erneut Anfrage gestartet, weil das Druckbild einfach nur grottenschlecht ist und jegliche Druckkopfausrichtung oder Reinigung keine Besserung ergibt. Nach 4 Monaten Nutzung sollte auch ein Schnäppchen noch funktionieren.

Weiterhin hat mich total genervt, dass die Tintenpatrone schon beizeiten als "leer" angezeigt wurde, jedoch gar nicht leer war. Vor jedem Druck bekam ich diese Meldung, die ich dann fast einen Monat erfolgreich ignorierte. Aber das dürfte eigentlich auch nicht sein.

Ich habe mir dann für über 40 Euro irgendwann neue Tinte gekauft, jedoch auch da schon mit der Überlegung gespielt mir einen neuen Drucker zu kaufen, weil es einfach nur nervt und ein neuer Drucker nur unerheblich teurer ist. Leider habe ich diese Investition doch noch getätigt und ja - ich brauchte den Drucker dringend auch beruflich und da ist mit einem schiefen und schlechten Druckbild kaum Staat zu machen.

Ob ich hier ein Montagsgerät erstanden habe? Ich weiß es nicht - jedoch habe ich erneut festgestellt, dass man bei Canon einfach nur schlechte Karten hat, falls dem mal so ist. Das ist jetzt der dritte Canon Fall, der mich extrem verärgert und eigentlich bin ich es ja auch selbst schuld, wenn ich so inkonsequent bin und doch wieder dort einkaufe. Ich hoffe, dass ich nun doch ein wenig dazu gelernt habe. Auf jeden Fall habe ich mir gestern einen Brother Drucker bestellt. Hier ist auf jeden Fall die Tinte erheblich günstiger und die Garantiezeit länger. Auch hatte ich mit Brother schon sehr gute Garantieabwicklungen erlebt.

Nichts desto trotz werde ich einen weiteren Versuch starten den Drucker bei Canon einzuschicken. Ich kann mich mit dem neuen Drucker ja gemütlich zurücklehnen und abwarten was passiert. Werde auf jeden Fall meine Bewertung ergänzen - im günstigsten Fall sogar nach oben bewerten. Würde mich deutlich erfreuen :)
99 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2012
Hoi,

Mein alter HP ist kaputt gegangen und was neues musste her. Die Wahl viel auf diesen Drucker “ Canon PIXMA MG3150 Multifunktionsgerät" in StyloWeiß :-)

> Verpackung war sehr gut, eingebettet in Styropor sodass nichts kaputt gehen kann.

> Der Inhalt ist der Drucker, Stromkabel, Anleitung, Software und zwei Druckerpatronen, die eingesetzt werden müssen.

> Der Aufbau ist erdenklich einfach. Platz ausgesucht, Stromkabel rein und bei Bedarf ein USB Kabel (einfacher bei Installation von WLan),
danach nicht mehr benötigt.

> Die Installation der Software ist erdenklich einfach, CD rein und alles was man benötigt drauf auf die FP. Anschließend wird man gefragt ob man das
WLan einrichten möchte. Hierzu empfehle ich ein USB Kabel zwischen PC/ MAC und Drucker. Man klickt sich dann durch die Menüs die, die Software
vorgibt. Am Ende kann man den Drucker dann benennen und das ganze Ding steht.

> Von der Bedienung her ist der Drucker selbsterklärend, es gibt On/Off Taste, eine Vorwahl Taste für Blattgröße A4/ A5 und Fotopapier (15x10), Scan Tasten für
Bunt und Schwarz/Weiß eine Fit to Page Taste und eine Taste für die Scan/ Druckmenge. Außerdem noch eine Reset Taste.

> Das Scannen läuft Denkbar einfach ab; Abdeckung hoch, Blatt etc... drauf, schließen und auf Scannen drücken, fertig.

> Drucken funktioniert über die Mitgelieferte Software, per Wlan (sehr Komfortabel) oder USB. Die Software stellt mehrere Druck Möglichkeiten zur Verfügung.
Ob Fotobücher, einzelne Fotos in Verschiedenen größen oder Kollagen, alles ist möglich. Leider ist die Software recht langsam was den Gesamteindruck ein
wenig trübt. Nutze den Drucker auch mit Iphone/ HP Touchpad etc... alles Einwandfrei.

> Zu der Druckgeschwindigkeit etc... sage ich hier nichts, kann man ja bei dem Produkt selbst erlesen, oder in Testberichte.

Ansonsten ist es ein feines Gerät in netter Optik, die Verarbeitung ist gut, die Haptik ebenso und die Druckqualität ist für 95% der Haushalte mehr als Ausreichend.

Update 15.01.2015:
Nach wie vor ein toller Drucker der bis heute kein Problem macht. Ob über WLAN vom iPad, IPhone oder MacBook, alles kein Problem. Die Druckqualität ist immer noch für einen normalen Hauhalt toll und Recht farbecht. Der Druckerpatronen Verschleiß geht auch voll klar ( wobei ich wenig drucke). Und der Drucker sieht in seinem Weiß immer noch toll aus und wirkt neuwertig, keine Veränderung oder verbleichend der Gehäusefarbe.
Würde ihn wieder kaufen.

Update 19.01.2017
Hallo, der Drucker druckt immer noch und sieht fabelhaft weiß aus. Hab nachwie vor keine Probleme mit dem Drucker ödendem Druckknopf. Habe Anfang des Jahres den Druckkopf gesäubert über die Software. Ich benutze nur die originalen Druckerpatronen.

Absolute Kaufempfehlung meiner Seits ;-)
review image review image review image review image review image review image
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken