Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2.359
4,5 von 5 Sternen
Transcend Ultimate-Speed SDHC Class 10 UHS-1 32GB Speicherkarte (bis 90MB/s Lesen) [Amazon Frustfreie Verpackung]
Größe: 32GB|Stil: Ultimate 600x|Verpackung: Frustfreie Verpackung|Ändern
Preis:19,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 14. Mai 2016
Diese Speicherkarte aufgrund ihrer ordentlichen Datenübertragungsraten und der hohen Kapatität zusammen mit der Kompaktkamera Panasonic DMC LX-100 bestellt.

Funktioniert einwandfrei, bietet Platz für Tausende Aufnahmen bei gleichzeitiger JPG+RAW-Speicherung und hält geschwindigkeitsmäßig auch bei 4k-Videoaufnahmen problemlos mit.

In Verbindung mit der Panasonic-Kamera klare Kaufempfehlung und fünf Sterne.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2016
Habe schon seit Urzeiten Transcend-Medien im Einsatz und war immer zufrieden. Es kommt mir auch nicht auf das letzte Mü an Schreib-/Lese-Geschwindigkeit an.

Nachdem ich die Rezensionen über defekte Karten gelesen hatte, dachte ich mir: kann vorkommen. Habe dann diese Karten bestellt.

Frisch in die Kamera geschoben, fleissig fotografiert, --> Kartenfehler. OK, Karte raus, Kontakte geputzt, Karte rein, weitergeknipst. Wieder Kartenfehler... Kartenslots getauscht,m irgendwann wieder Kartenfehler.

Habe dann Zuhause am PC die Fotos noch einlesen können, aber mein Vertrauen wackelte etwas, gerade auch deshalb, weil es in Urlaub ging und ich mich nicht auf die Karten hätte verlassen können.

Ich habe die Karten dann am PC formatiert, FAT32 und vollständige Formatierung (Haken raus bei Schnellformatierung, hier wird sonst nur das Inhaltsverzeichnis gelöscht). Und siehe da : mehrere 100 Fotos auf beiden Karten (Karte 1 RAW, Karte 2 JPG) -> keine Probleme

Hier scheint mit der "richtigen" Formatierung das Problem beseitigt zu sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 9. Juni 2015
Für meine Nikon D5300 sollte eine aussreichend Große SDHC Karte her, eine Transcend 8GB Class 10 Karte war nur eine Übergangslösung. Ein Bekannter meinte noch, ich solle unbedingt auf sehr schnelle Karte achten. Ich dachte dieser Rat bezog sich lediglich auf den schnelleren Transfer der Daten von Kamera auf den PC. Hier ist die Karte absolut super!
Im Schnitt schafft sie 36-40 Mb/s beim Schreiben und 80-85 Mb/s beim Lesen.
Und:
Das Datenhandling und insbesondere die Serienbildfunktion bei meiner Nikon D5300 hat sich dramtisch verbessert.
Prozesse, die das Schreiben der Daten auf die Karte abwarten müssen sind deutlich beschleunigt. Insbesondere bei der Serienbildfunktion hält die Kamera deutlich länger durch bevor die erste kurze Pause kommt. Danach geht es aber mit gleicher Geschwindigkeit weiter.

Dass dieser Effekt so deutlich ist, hätte ich nicht gedacht. Von daher absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2016
Ich habe mir die Karte für meine Panasonic LUMIX DMC-FZ300 gekauft und bin bisher recht zufrieden damit.
In der Kamera funktioniert die Karte bisher tadellos egal ob bei Serienbilder oder Video ich hatte bisher keine Probleme mit dem speichern auf der Karte.
Bezüglich der Benchmarks kann ich nur die hohen Übertragungsgeschwindigkeiten bestätigen welche in anderen Rezensionen angegeben wurde.
Klaren Empfehlung für die Karte
review image review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2016
Preis-Leistungsverhältnis passt. Hätte mir schnelleres Schreiben erhofft - gegenüber der Version 400x, wurde aber enttäuscht. Möglicherweise liegt das aber auch an der Kamera (Sony DSC HX50). Bei höchster Qualität/Auflösung dauert mir die Verarbeitung einfach zu lange.
Bitte beachten: Vor erster Verwendung unbedingt in der Kamera formatieren, da es sonst zu Problemen mit der Erkennung kommen kann.
Hatte dieses im Urlaub und konnte weder Fotos machen, noch die Karte formatieren. Hatte zum Glück noch genug Karten dabei.

Nachtrag: Eine der beiden gekauften Karten läßt sich auch mit anderern Kameras nicht formatieren und dadurch nicht verwenden - also direkt zurück. Mal sehen, wie die Abwicklng läuft.

Rücksendung u. Rückerstattung des Kaufpreises wie gewohnt unkomliziert.
Auch die 2.Karte macht gelegentlich Probleme, werde daher wieder auf die bewährte 400er umsteigen.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2015
64 GB Version
-------------------
In sämtlichen Kameras und Camcordern keine Probleme mit der Aufzeichnung.

Aber unter Win7/64 (ASUS N76V) wird diese Karte bei mir ständig an- und abgemeldet.
Ein kopieren der Dateien über das Win7GUI (Explorer) ist nicht möglich, einzige Möglichkeit
die Dateien zu übertragen war mittels copy-Befehl in der DOS-Box, wobei selbst hierbei ständig
der Systemton für an- und abmelden eines Datenträgers zu hören war.

Hab die Karte zig-fach auf PC und Kameras formatiert, Verhalten war stets das selbe.

Geht leider zurück.

---------------------

Leider musste ich feststellen, daß es an den billig verbauten SD-Card Readern in den meisten Laptops liegt!!

Ein einfacher Test mit einem alten USB2.0/SD Adapter lieferte korrekte Kopierergebnisse. Ist zwar langsam,
aber die Fehlerquelle liegt an dem verbauten Ramsch der PC/Laptophesteller.

Und nachdem ich in einer Fotozeitschrift einen Artikel laß, habe ich mir dieses Produkt zugelegt.
(Achtung gibt es baugleich von div. Herstellern. Nicht mehr als 15.99 bezahlen!)

Top-Longer UHS-II Usb 3.0/2.0 Card Reader Kartenlesegerät

Es ist mal wieder wie so oft, um 20 cent Produktionskosten zu sparen wird halt ein Ramsch-SD-Leser
eingebaut. Natürlich auch in Markenware! Wer meint weil er HP, Asus, etc. zu haben, diese
bauen auch den Billigramsch ein! Gleiches gilt im Übrigen für WLAN-Module in Lapis.
Kann man sich auch gleich nen externen Stick kaufen wenn man volle Power will..
44 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2017
Eine sehr gute alternative zu den Karten eines Großen Herstellers namens San...
leider sind mir die Karten des besargten anderen Herstellers in letzter Zeit von USB Stick über Speicherkarten und SSD kaputt gegangen.

Geschwindikeit reicht für 20mega Pixel Fotos in Raw und Jpeg Format in Serie 4K Aufnahme geht von der 1 sekunde bis zum letzten Megabyte ohne zu stocken. klare Kaufempfehlung
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2016
Da schon sehr viele Käufer dieser SD-Speicherkarte eine Rezension verfasst haben, werde ich mich kurz fassen.

Ich verwende die Transcend Ultimate 32GB seit 5 Monaten und hatte in dieser Zeit keine Probleme mit der Karte. Die Schreibgeschwindigkeit ist nur um ~5MB/s geringer als angegeben (85MB/s statt 90), was alles andere als selbstverständlich ist. Leider kommt die Karte beim Schreiben nicht an die angegebenen "bis zu 60MB/s" heran, sondern erreicht höchstens 37MB/s.

Nicht desto trotz hat die Transcend Ultimate ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis. Besonders wenn man sie mit Karten wie den Samsung EVOs vergleicht, die pro Gigabyte nur geringfügig günstiger, aber erheblich langsamer sind. Ich habe auch eine EVO mit 16GB die beim Lesen/Schreiben nur 35MB/s bzw 13MB/s schafft. Im Vergleich dazu ist diese Transcend eine Rakete.
review image review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2017
Habe 2 dieser Karten seit ca. eineinhalb Jahren in meiner Sony A6000 und A99 im Einsatz und noch keine Probleme. Brauchte diese Geschwindigkeit um auf der A6000 Videoaufnahmen mit XAVC S in 1080p/60 aufzunehmen. Meine SanDisk Ultra werden von der Kamera für diesen Codec nicht unterstützt. XAVC S ist dann im Menü deaktiviert.
Karte ist also zuverlässig und unterstützt alle Formate der beiden Kameras.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 29. Oktober 2015
Ich habe diverse Karten im Bereich bis 40€ getestet. Diese hier waren dabei
Transcend SDXC UHS-I U3 64GB
Lexar Professional 64GB UHS-I 633X SDXC
Kingston SDA3/64GB SDHC/SDXC 64GB UHS-3
und natürlich diese hier.

Diese Karte erbrachte ihre Höchstleistung von ca. 64 MB/sec schreibend und lesend ca. 91 MB/sec gleich nach dem Start des Benchmark.
Sie hat ihre volle Geschwindigkeit trotz 62 GB schreiben am Stück gehalten und wurde dabei kaum warm. Beim Testen der Dateien lesend ist sie jedoch eingebrochen und schaffte nur noch ca. 73 MB/sec.
Was ich anderen Karten gegenüber z.B. der Lexar loben muss, dass ich hier etwa 700 MB mehr auf der Speicherkarte zur Verfügung habe, nämlich 61790 MB.
Das Transcend seinem Produkt vertraut, sieht man daran, dass es auf diese Karte 30 Jahre Garantie gibt.
Der Hersteller macht leider keine Angaben zur Wasserfestigkeit, bzw. was bei Röntgenstrahlen passiert. Dies möchte und kann ich leider nicht testen. Schnellere Karten konnte ich nur ab über 45€ finden.
review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 263 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)