Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17



am 16. März 2017
Ich habe den Wasserfilter wegen unserem kalkreichen Wassers gekauft,Benutze ihn zum Schwarzteetrinken-schön golden und kein Schwarzschleier mehr sowie für Kaffeezubereitung und als Trinkwasser.Am Anfang funktionierte die Anzeige im Deckel nicht,wurde aber durch Brita schnell getauscht.Formschön,passt gut in die Kühlschranktür.Man sollte die Hygiene beachten,also Wasser nicht tagelang in der Kanne belassen und am besten mit Spülmittel reinigen,Im übrigen sollte man nach Bedienungsanleitung vorgehen,also bei Filterwechsel wässern und Wasser 2mal durchlaufenlassen und wegkippen oder Blumen wässern.Ich würde auch empfehlen den Filter nur 4 Wochen zu benutzen,schon aus mikrobiologischen Gründen.Enthärtung lässt nach 2-3 Wochen stark nach.Siehe auch Test der Stiftung Warentest.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2017
Ein wirklich ausgezeichnetes Produkt wenn man selbst gefiltertes Wasser herstellen will. Einfach in der Handhabung (Teile sind bis auf den Deckel spülmaschinenfest) und sehr langlebig. Einziger Knackpunkt sind die recht teuren Kartuschen. Aber da gibt es mittlerweile sehr gute Alternativen zum Original, z.B. bei einer Drogeriekette mit 2 großen Buchstaben;) Trotzdem kaufe ich den Wasserfilter immer wieder, zumal es hier bei Amazon ab und zu Aktionen mit extra Kartuschen gibt ;)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2017
Meinen BRITA Wasserfilter hatte ich mir eigentlich für eine Asienreise gekauft, aber er passte dann doch nicht in den Koffer. Seitdem wurde er unser bester WG-Begleiter. Nix ging mehr ohne den BRITA. Zwei Jahre und drei Umzüge später lebt der Filter immer noch, filtert einwandfrei und produziert immer noch leckeres Wasser. Ich spare mir die Schlepperei von Wasserflaschen und habe trotzdem - wie ich finde - besser schmeckendes Trinkwasser. Nie wieder ohne!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2017
Die Wirkung der Filter ist ja bekanntlich sehr umstritten.
Wir haben uns diesen Wasserfilter zugelegt, um unser extrem kalkhaltiges Wasser vor Gebrauch zu filtern. Dies funktioniert auch einwandfrei.

Zum Vergleich:
Ohne den Filter mussten wir mindestens 1 mal die Woche unserern Wasserkocher entkalken. Mit Filter ca. alle drei bis vier Wochen.
Das schont vor allem unsere Kaffeemaschinen.
Für diesen Zweck ist der Filter absolut empfehlenswert. Wer Wasser von "Verschmutzungen" reinigen möchte, sollte sich erstmal gut informieren, ob der Filter wirklich Schadstoffe oder ähnliches ausfiltert. Darüber kann ich leider nichts sagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2017
Wir haben sehr verkalktes Leitungswasser, aber dank des Filters ist es superweich und klar.

Früher mussten wir immer Wasser aus dem Supermarkt kaufen, da unser Leitungswasser einfach nicht genießbar war.

Jetzt sparen wir sehr viel Geld und Geschleppe! Danke dafür!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2017
Vom BRITA Wasserfilter habe ich mir anfänglich sehr viel versprochen, zumal ich überwiegend nur Leitungswasser konsumiere, welches sehr Kalkhaltig ist (erkennbar an Küchengeräten, wie dem Wasserkocher). Anfangs war ich auch vollkommen überzeugt, da das Wasser durch den Filter deutlich verbessert wurde, allerdings habe ich zu bemängeln, das die Anzeige zum Wechseln der Kartusche nicht nach der Nutzungszahl, sondern nach Tagen geht. So habe ich nach einer anfänglichen häufigen Nutzung den Filter im zweiten Monat kaum noch genutzt, sollte die Kartusche laut Anzeige, aber wieder wechseln. Beim vierten Wechsel der Kartusche ließ sich diese auch schon nicht mehr richtig festdrücken, so dass Wasser in den Zwischenraum zwischen der Kartusche und dem inneren Einsatz gelaufen ist, welches sich dort, auch nach erneutem Auseinanderbauen und Wiedereinsetzen, immer wieder sammelt. Dadurch könnten sich, meines Erachtens nach, in kurzer Zeit Keime bilden, sodass ich den BRITA Wasserfilter schon seit einiger Zeit lieber nicht mehr nutze.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2017
Die Filterkanne ist komplett aus Plastik, aber sehr stabil und nicht anfällig für Risse, obwohl sie mir schon ein paar mal herunter gefallen ist. Die Literangaben auf der großen Kanne an der Seite stimmen leider nicht ganz. Zu der Deckelfunktion und der Anzeige kann ich leider nichts sagen, da ich die Kanne ohne Deckel nutze.
Die Kartuschen filtern den Kalk zuverlässig aus dem Wasser herraus und selbiges wird deutlich weicher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2017
Der Wasserfilter von Brita kennt fast jeder, leider nutzt Ihn nicht jeder. Das Wasser schmeckt viel weicher und besser nach der Filterung, ist je nach Wohnort bestimmt auch abweichend. Keine Probleme bis jetzt und der Filterwechsel ist vom Arbeitsaufwand nicht der Rede wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2017
Wohne mitten in Köln und hier ist das Wasser so kalkhaltig, dass mir z.B. nach 6 Monaten einfach die Spüle bzw. die Halterung zum Abwasserschlauch "weggekalkt" ist.

Gefiltertes Wasser ist geschmacklich leicht anders, der größte Unterschied, den man wirklich "spürt" ist jedoch, wie das Wasser "runtergeht". Einfach angenehm dieses Gefühl.

Außerdem freut sich meine Senseo darüber, dass nicht ständig der Wassertank zukalkt - sondern NIE :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2017
Die Bedienung ist einfach und man trinkt kein verkalktes Wasser. Nie wieder Wasserkocher und Trinkbrunnen für die katze putzen. Nachfüllen müssen dafür nicht zwingend von Brita sein. Günstige Konkurrenz ist genauso gut. Allerdings ist die Demontage der Uhr zur Reinigung nicht ganz so einfach. Habe es jetzt draußen gelassen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 64 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)