Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited SUMMER SS17

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. März 2016
Ich schreibe selten Reviews, aber hier muss ich einfach: Das Ace 2 ist einfach nur grottig.

Noch nicht mal die Hardware: Das Gerät hat sich als robust erwiesen, und funktioniert bis jetzt. Die Software ist aber eine einzige Katastrophe:

Das ausgelieferte Android 2.3 ist so gerade nutzbar von der Geschwindigkeit, ob bei neueren Apps öfter Denkpausen kommen. Daneben bleibt das Handy aber öfter mal vollständig hängen (einzig Akku rein raus bringt einen Neustart). Und Android 2.3 ist halt völlig veraltet: Browser stürzt bei bento.de einfach ab, Stagefright und Co. etc. Aktuelle GApps stürzen auch sehr gerne ab (z.B. Google Maps, Youtube), also besser nicht im Store updaten.

Das JellyBean Update was Samsung fabriziert hat ist eine echte Frechheit. Slowdowns bis zur Unbenutzbarkeit, Random Crashes und Freezes, Reboots usw. Bugfixes gab es nie.

Ich habe auch mehrere Custom-Roms ausprobiert (Cyanogenmod von Team Canjica usw.) - leider war wg. mangelndem Hardware Support auch hier immer mal hier und dort eine Macke (z.B. Akkulaufzeit).

Das Hauptproblem ist wohl einfach der unzureichende Hauptspeicher (RAM). Während ich das hier schreibe habe ich keine Apps offen, und 234 MB sind belegt, 261 MB frei. 261 MB - das reicht halt hinten und vorne nicht, und die dazu die CPU, die zwar DualCore hat aber nur mit 800 Mhz läuft reicht einfach nicht.

Absolute Kaufwarnung: Unbenutzbar für täglichen Gebrauch. Lieber ein paar Euro mehr in was Vernünftiges investieren!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2017
Hab mir und meiner Frau vor 5 Jahren (September 2012) das Handy für 260€ gekauft und hab es bis jetzt nicht bereut.

Die ersten paar Jahre haben auch Schutzhüllen beide Telefone geschützt... bis es nach nächsten fatalen Sturz kaputt war. Schutzhüllen haben den Zweck erfüllt. Danach ging es ohne weiter, durch Wind und Regen und davon aber reichlich. Einfach in der Hosentasche durch den Monsunregen - kein Problem. Navigieren am Motorrad bei maximaler Displayhelligkeit - na klar! Sogar die SIM-Karte hat leichte Patina angesetzt.

Mir ist das Handy mehrfach aus der Hand auf Asphalt gefallen. Da flog alles auseinander: Akku, Abdeckung, aber nach dem zusammenstecken hat das Handy weiter tadellos funktioniert. Displaysprünge - Fehlanzeige. Kratzer am Gehäuse - ja. Irgendwann blätterte auch die Verchromung am Rand ab und das Samsung-Logo auf der Rückseite ist auch nicht mehr gut sichtbar. Stört aber nicht.

Navigieren durch die ganze Welt: Europa, Indien, Nord- und Südamerika, Russland etc. - alles super geklappt. Dadurch, dass wir zwei gleiche Handys hatten, hatte ich immer quasi einen Ersatzakku immer dabei :) - seeehr praktisch, wenn gerade keine Steckdose in der Nähe ist! Angst, dass das Handy geklaut wird - nicht bei dem Restwert. )))

Nun negatives:
Ja, das Update auf 4.1.2 Jelly Bean hat auch bei mir das Telefon total langsam gemacht. Navigieren war nicht mehr möglich: Nur noch Abstürze und Neustarts. War kurz davor mir ein neues Handy zu holen. Samsung hat da nur noch die Info ausgegeben, dass das Handy 4.4.4-fähig ist, die Software wird aber nicht mehr werkseitig angepasst! Da fühlt man sich als Endnutzer schon vom Hersteller in Stich gelassen!
Ich habe mir das Update auf 4.4.4 trotzdem draufgespielt, mit allen Vor- und Nachteilen, was ein gerootetes Handy mit sich bringt (einfach mal nach "Nach Upgrade auf 4.1.2 extrem langsam" googeln). Das Ergebnis: sorgenfreie Weiternutzung. An dieser Stelle noch mal Danke an Ace2nutzer, der die Software entsprechend modifiziert hat und weiterhin pflegt.

Zweites Negativpunkt sind die originalen Ladegeräte: Beide haben relativ früh den Geist aufgegeben. Dazu waren die mit 0,5A Ladestrom sehr schwach und haben echt lange zum Aufladen gebraucht. Mittlerweile lade ich mit 1,0A-Ersatzladegerät und das innerhalb einer Stunde voll. Eingestellt in der Software sind 0,7A, was das Ladegerät und Akku schont.
Bis jetzt musste ich nur ein mal die Laderegelung auf 1,5A anheben, als wehrend Navigieren der Zigarettenanzünder durch einen Wackelkontakt nur noch schubweise geladen hat.

Für schlechte Software 4.1.2 und Ladegeräte gibt es einen Sternabzug.

Mittlerweile habe ich einen neuen Akku eingebaut, da der alte durch ständiges Aufladen am Zigarettenanzünder, den Geist aufgegeben hat. Aber nur bei meinem Handy. Der Akku im Handy meiner Frau ist immer noch Original. Mit dem neuen Akku reicht auch die Ladung drei Tage aus, wenn man nicht gerade mit dem Handy rumspielt. Das Ganze hat mir nicht die Welt gekostet und war auch zu erwarten bei so einer intensiven Nutzung.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Handy. Kumpels haben zwischenzeitig drei Handys wechseln müssten und ich warte immer noch drauf, dass Ace2 den Geist aufgibt ;).
Mit Android 4.4.4 uneingeschränkt weiter zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2016
man sollte lieber etwas mehr geld ausgeben und sich ein vernünftiges handy holen dieses hier schläft öfters mal ein und startet sich neu weils überlastet ist es hängt sich ständig auf, hat wenig internen speicher und einen schlechten prozessor was in notsituationen auch gefährlich werden kann wenn man z.B eine notrufnummer wählen muss.. das einzig positive ist das ich es 2013 gekauft habe und es heute noch funktioniert auch wenn ich mich oft zusammenreißen muss es nicht an die wand zu schmeißen oder es abzufackeln was ich auch tun würde wenn ich geld für ein neues hätte..
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2017
ICH HABE DAS GERÄT ZWAR IM MAI 2015 GEKAUFT AUF RESERVE; JETZT ABER ERST SEIT 4 WOCHEN IN GEBRAUCH UND SCHON IST ES DEFEKT: ICH BEKOMME IMMER GRAUE LÄNGSSTREIFEN UND MUSS DANN JEDES MAL DAS AKKU RAUSNEHMEN; DAMIT ICH WIEDER WAS SEHEN KANN: AUSSERDEM HÄNGT ES SICH DAUERND AUF: ICH HABE NUN DEN VORGÄNGER WIEDER IN BETRIEB UND FINDE NIRGENDS OB ICH NOCH GARANTIE DARAUF HABE; DENN ICH DENKE DASS ZWEI JAHRE GARANTIE NORMAL SIND;ODER?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2013
Ich habe mich nach langer Überlegung dazu entschlossen, dieses Smartphone zu kaufen und habe es bisher nicht bereut. Meine größten Bedenken galten der Displaygröße (3,8 Zoll). Hier muss ich ganz klar sagen, dass die Größe ausreichend ist. Email, surfen und Apps sind gut bedien- und lesbar. Auch die Darstellung von Farben und die Helligkeit sind absolut top. Es ist mit einer Hand sehr gut bedienbar. Ab Ende April 2013 wird es ein Update auf JellyBean geben.

Preis/Leistungsverhältnis absolut empfehlenswert.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2015
Das Handy schaltet sich von alleine aus, bleibt oft hängen, reagiert auf Knopfdrücke nicht, muss ständig neu gestartet werden, Nachrichten kommen manchmal nicht an... Die Liste ist viel zu lang.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2013
Ich benutze dieses Handy schon geraume Zeit. Mein Galaxy S2 steht hier in der Ladestation und dristet sein da sein. Ich bin zufriedener mit dem ACE2 da es auch nicht zu groß ist.........3,8" gegenüber 4,2 für das Galaxy S2. Es ist schnell und ausreichend.
Für mich ein tolles Handy. (Smartphone)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2013
Meine Gattin, für die dieses Handy bestimmt war, ist vollauf zufrieden. Fast täglich kommt sie auf neue Funktionen drauf. Bis jetzt fällt uns nichts negatives auf. Eine Verkäuferbewertung haben wir schon abgegeben- 5 Sterne dafür. Ds Gerät entspricht voll und ganz ihren Erwartungen. Volle Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2013
Also man kann den ganzen Tests glauben.

Mein Dad hat das meiner Mutter zum Geburtstag geschenkt. Die war so zufrieden damit, dass sie es sich ein zweites Mal gekauft hat, als es ihr geklaut wurde.

Ich selber habe ein HTC Desire HD und muss sagen, ich merke kaum einen Unterschied....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2014
Nach dem mein Galaxy Ace den Geist aufgegeben hat bekamm ich als Ersatz das Galaxy Ace 2. Hätte ich es anschließend nicht verloren, dann würde ich es weiterhin nutzen! Bei ausgeschalteten Datenverbindung (und auch sonstigem Kram wie Wlan, GPS, usw.) hield der Akkumulator 4 Tage.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 28 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)