Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Januar 2016
Der Receiver ist schön, schlicht und ohne viel Schnickschnack - d a s wollte ich. Die dazu gekauften Boxen (Magnat Monitor Supreme 200) mit dem Receiver zu verbinden, war jedoch sehr schwierig: Das lag n i c h t an den Boxen (hevorragende, mitgelieferte Beschreibung), sondern daran, dass die zusätzlich zu kaufenden LS-Kabel (erst 2x4mm2, dann 2x2,5mm2) einfach nicht in diese beknackten "Miniatur"-Klemmschalter" am Receiver passten - egal, wie gut ich sie abisolierte und verdrillte: Nur Gekrumpel, obwohl ich handwerklich ganz geschickt und geduldig bin. Die Kabel passten einfach nicht, weil ihr Durchmesser zu groß ist für die "Klemmschalterchen" am Receiver. Der Sony support, den ich um Hilfe bat, hat sich bis heute nicht gemeldet - what a shame! Dank dreier Menschen vom amazon-Forum, wurde ich dann schlauer! Also kaufte ich ein drittes Mal ein und endlich - die 2x1,5mm2 Kabel passen! War zwar ein ziemliches Gefriemel, aber es ging. Die Verbindung zu den LS habe ich dann lieber mit Bananensteckern vorgenommen und das ging sensationell einfach! Erstes Hören des Receivers mit den Boxen und den Kabeln ...... grandios! Absolut satter Klang! Bin voll froh! Nur wegen der "Klemmschalterchen" ziehe ich einen Stern ab.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2016
Ich habe das Geräte retourniert weil der Klang im Vergleich zu meinem 20 Jahre alten, aber leider auf einer Seiten defekten, Pioneer eine ganz herbe Enttäuschung ist.

- Nicht im mindesten Bassdruck.
- Kein Volumen.
- Klangfarbe eher etwas zu kühl.
- Bei höherer Lautstärke zeigen sich diese Schwächen noch deutlicher.

Alternativ habe ich mir den Denon PMA 520 AE gekauft. Einen Receiver hat er zwar nicht, auch kein Display, kann dafür aber das was er soll. Nämlich einen guten Klang zaubern. Etwas das ich dem Sony leider ganz absprechen muss.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2017
Hier gibt es einen Stern Abzug, weil der Verstärker bei zu schnellem lauter oder leiser drehen in einen "safe mode" geht.
Dies ist ansich nichts schlechtes, nur muss um dies zu vermeiden wirklich SEHR langsam regulirt werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2016
erstklassig, preisgünstig - gute Sony Qualität.
für diesen Preis bekommt man einen guten Klang.
Habe einen teuren, alten Sony Stereoreceiver gehabt. Nach 20 Jahren leider "eingegangen". 1 Kanal funktioniert nicht mehr. Dumpfer Klang.
Das neue - vergleichmäßig billigere - Gerät ist zwar einfach aber schön im Klang.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 14. April 2013
...der für den Empfang von Radiosendern (über Antenne oder Kabel) und den Anschluß von diversen Wiedergabegeräten wie CD-Player, MD-Player oder Kassettendeck, völlig ausreicht.

Das Gerät wurde hochwertig und sauber verarbeitet. Der Empfang und das Speichern von UKW und MW Radiosendern (über Kabelanschluss) funktioniert einwandfrei und völlig ohne Probleme. Und wenn man nicht vergisst die Sender richtig abzuspeichern, dann "vergisst" das Gerät gegebenfalls die Speicherung der einzelnen Rundfunkstationen, auch nach einem Stromausfall oder einer sonstigen Trennung des Gerätes vom Netz nicht.
Der Sony STRDH130.CEL besitzt an seiner Rückseite Anschlussmöglichkeiten für zwei Lautsprecherboxen (rechts und links) und an seiner Vorderseite einen Anschluß für handelsübliche Stereo-Kopfhörer.
Die Wiedergabequalität der angeschlossenen externen Lautsprecherboxen hängt natürlich immer ganz entscheidend auch von deren qualitativen Beschaffenheit ab. Was in gleicher Weise natürlich auch für Kopfhörer gilt.
Da ich in meinem Falle hochwertige Boxen wie Kopfhörer verwende, kann ich den Klang in beiden Fällen als völlig ausreichend und ausgewogen bezeichnen. Dieses Gerät besitzt zwar keine Anschlussmöglichkeiten für Dolby-Surround und kann auch solche Signale nicht umsetzen. Aber die ganz normale Wiedergabe von Höhen und Bässen erfolgt in für meine Begriffe ausgezeichneter und ansprechender Hörqualität, ohne Verzerrungen oder sonstige Störungen.
Ich habe bis zu einem irreparablen Defekt weit über 15 Jahre das Audio/Video Control Center STR-DE315 mit Dolby Surround für die gleichen Zwecke wie jetzt den STRDH130.CEL genutzt. Deshalb habe ich mir vor dessen käuflichen Erwerb natürlich schon die Frage gestellt, ob dieser Stereoreceiver für meine Bedürfnisse und Ansprüche ausreicht. Und für mich völlig überraschend waren die Unterschiede zu dem hier zu bewertenden Gerät gar nicht so groß. Am qualitativ hochwertigen Hörgenuss hat sich für mich deshalb auch prinzipiell nichts geändert. Ich nutze den STRDH130.CEL jetzt seit dem 29. November 2012 also seit etwa einem halben Jahr und logischerweise besitzt er hier und da etwas weniger Power als sein Vorgänger. Aber ich bin eben mittlerweile auch von den Möglichkeiten die mir dieser Stereoreceiver für meine Zwecke bietet, völlig überzeugt und demzufolge mit diesem Gerät sehr zufrieden.
Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung enthalten, die ich selbst aber selten bis gar nicht brauche und nutze.
Womit gleichzeitig auch erwähnt wäre, dass sämtliche Funktionen des Receivers auch über die Tasten der Fernbedienung möglich sind. Ansonsten verfügt das Gerät natürlich über eine einfache und komfortable Bedienmöglichkeit über die Tasten an seiner Frontseite unterhalb des Displays, dessen Anzeige ausreichend übersichtlich und zweckmäßig gestaltet wurde.

Fazit:

Wenn sie nicht unbedingt gleich ein Audio/Video Control Center mit Dolby Surround benötigen, weil gegebenfalls auch für ihre Zwecke ein ganz normaler Stereoreceiver ausreichend wäre, dann sei Ihnen dieser STRDH130.CEL empfohlen.
Aus meiner Sicht ist dieser Artikel aus dem Hause Sony ein Qualitätsprodukt, bei dem das Verhältnis zwischen dem Preis und der gebotenen Leistung in jedem Falle stimmt.

Absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2013
Der Receiver befeuert nun seit ca 2 Monaten meine Teufel Ultima 40 MK 2 Standboxen.
Diese Boxen und folglich auch der Receiver sind mein Einstieg in die Welt der Stereoboxen, vorher besaß ich ein 2.1 Boxenset.
Diese Rezension ist also eher für Einsteiger in das Segment gedacht.

Der Receiver ist optisch ansprechend und macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck.
Der Anschluss der Boxen ist kinderleicht, angeschlossen sind sie bei mir mittels bi-wiring.

Das große Drehrad ist für Volumen, das kleinere für die Audioquelle.
Bass und Treble werden mit +/- Tasten geregelt.

Für meine Ohren ist der Receiver sehr ausgeglichen. Ich habe das Laptop, einen Satelliten Receiver und die Playstation daran angeschlossen.
Die Fernbedienung orientiert sich am generellen Sony Design, sodass Sony Kunden sich damit ziemlich schnell zu recht finden werden.

Ausgereizt habe ich dieses Schmuckstück noch nie, es ist markerschütternd laut und dabei ohne merkbare Klangverlsute.

Der Receiver hat für mich ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis, sodass gerade Einsteiger in dem Stereo Segment ihren Gefallen daran finden werden.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2016
Also ich betreibe den Verstärker mit einem Bose Lautsprecher System und hatte zuvor auch einen Reciever von Sony. Der Klang des vorherigen STR DE215 (22 Jahre alt) ist allerdings um Längen besser und klingt deutlich ausgeglichener in mittleren Bereich, auch die Bässe sind stärker und kommen viel besser rüber. Daher sende ich das Gerät nun auch zurück, es ist leider nicht gut genug für mein Bose System bzw. klingt klanglich zusammen eher verhalten, da hat Sony damals ein besseres Gerät gemacht. Die Bedienung ist ansonsten übrigens einwandfrei und Verarbeitung wirkt gut. Die Fernbedienung hat alles was man braucht. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Als simpler Party Macher mit nicht zu hohen Anspŕüchen noch ausreichend.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2017
Früher war alles besser?! Nur in wenigen Fällen stimmt das. Auf den STRDH130 bezogen stimmt die Aussage zu 100%. Ich habe den Verstärker als Ersatz für meinen STR315 gekauft. Dieser hat nach 30 Jahren durch einen Transportschaden seinen Geist aufgegeben.
Dass das Gerät über keine angesteuerten 220V - und über keinen Phono Ausgang verfügt, weiß man vor dem Kauf. Gut darüber konnte ich hinweg sehen. Das Design ist ansprechend. Wertig verarbeitet. So weit so gut. Die 1. Ernüchterung kommt beim Anschließen der LS Kabel. Die LS Klemmen sind viel zu klein dimensioniert. Alles über 1mm² wird vehement verweigert. Gut hier kann man sich auch noch irgendwie abhelfen (Kabelschuhe o.ä.). Die 2 Ernüchterung und somit der Grund warum ich das Gerät zurück gesendet habe: Der Sound. Leute von SONY, warum macht ihr sowas???? Wo ist die Qualität der 80er/90er. Der Verstärker klingt wie ein Billigprodukt aus dem Discounter. Wenn wer mit dem Gedanken spielt, wie ich, ein Ersatzgerät für ein Sony Produkt aus früheren Tagen zu erwerben - Finger weg. Ebenso Wiedereinsteiger. Finger weg! Glaubt mir, ihr werdet knadenlos enttäuscht....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2017
Ich hab es einfach als Verstärker für meine Musikanlage gebraucht und da ich früher auch Sony hatte und man nicht tausend Fernbedienungen haben wollte, wurde es wieder ein Sony. Zu mal der Preis wirklich fair ist.
Ich finds gut
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2016
Bin sehr zufrieden mit dem Stereoreceiver. Passt auch sehr gut zu dem rest meiner Stereoanlage. Das einzige manko ist die Speicherung einzelne Radio sender und das aufrufen dieser.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 47 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)