CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17



am 9. Januar 2013
wir sind sehr zu frieden. nur die birne war schnell durchgebrannt. haben wir dann ersetzt und alles lief wieder super. sehr schöner effekt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2012
War von den Bildern sehr begeistert und dacht mir für diesen Preis kann man es ja mal Probieren, leider war ich mit dem Bild nicht zufrieden.
Wer also Richtiges Sternenfeeling haben will sollte sich doch eher für eine Teurere Varriante entscheiden.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2013
eine billige fahrradbirne und 4 leuchtdioden . selbst in einem stockdunklen raum sind die auf den foto gezeigten lichteffekte nicht möglich . billigster mist . materialwert keine 50 cent
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2012
Ich habe den "Projektor" zurück geschickt. Das Preisleistungsverhältnis paßt garnicht! :-( Man kann keine Sterne erkennen die weiter weg als 50cm von der Wand sind. Da kann ich mir eine Folie mit ausgeschnittenen Sternen vor eine Taschenlampe halten und habe das gleiche Ergebnis.
Sammelt eure eigenen Erfahrungen, das hier ist meine Meinung dazu...
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2013
Haben den Sternenhimmel 2 mal gekauft, für jedes Kind einen, naja... bei einem der Beiden hat das Kabel einen Wackelkontakt... & das andere Kabel hat schon längst seine Dienste aufgegeben...
Die Lampe an sich ist für den Preis, TOP!!! :)

Meine Kinder liebens... ( Nachdem ich neue Kabel besorgt habe, Kostenpunkt: 30€ )
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2012
das teil stand in nem kleinen raum bei mir und der effekt war durchaus schön- leider hielt das gerät kein jahr; dann waren die lämpchen kaputt
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2012
Auch von mir höchstens 1-2 Sterne bzgl. Preis-Leistung. Das Bild gibt (verkaufsfördernd) mehr wieder als die Realität. Nicht vergleichbar z.B. mit "Laserpod" o.ä. ... m.E. nur ein Kinkerlitzchen, welches man kauft damit es nach kurzer Zeit irgendwo ungenutzt rum fliegt - wer einen Eyecatcher o.ä. sucht, investiert hier falsch ....
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2012
Für ein Kinderzimmer von ca.20m2 als kleines Nachtlicht gut geeignet. Das Glühbirnchen in der Mitte des Projektors ist allerdings minderwertig und hält nur eine Nacht durch. Bei Völkner Elektro kann man neue 3,8V 0,3A Schraubsockel- Kugelbirnchen für 0,30€ das Stück mit sehr guter Qualität im Internet nachbestellen. Die vier LED's mit Farbwechsel im Projektor sind gut. Wird mit Kabel für die Steckdose geliefert, erspart das lästige Batteriewechseln! Alles im allen für den Preis ist das Ding nicht schlecht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2012
Das Gerät ist meiner Meinung nach keine 8-9 euro Wert, man merkt schon beim auspacken das es sich um Minderwertige Qualität handelt.

Die Effekte die es aber an die Wand zaubert sind schon schön...vor allem für Kinder ist es toll..mein Sohn kann es jetzt fast nicht mehr abwarten ins Bett zu gehen weil er den Sternenhimmel so toll findet..allerdings muss das Gerät nahe an der Wand stehen, oder wie in meinem Fall unter der Schräge um wirklich gut auszusehen. Lichtpunkte die weiter als ca. 2Meter auf die wand treffen sind dann unscharf.

Nun zum ABER...Ich habe anfänglich 3 Batterien in das Gerät gelegt um es da testen zu können wo ich wollte..habe meinem Sohn dann Abends einen Batteriebetriebenen Sternenhimmel angestellt, am nächsten Morgen waren die Batterien leer obwohl nur die LED anwaren..ich habe dann das mitfelieferte Netzteil angeschlossen, die Batterien aber nicht rausgenommen...wozu auch! und ein Paar Stunden später was das Gerät im Batteriefach heiss...das bedeutet dass das Gerät die Batterien (keine Akkus) geladen hat, und somit Explosionsgefahr für die Batterien besteht.

Ein für mich kaum nachvollziehbarer Fehler in der Konstruktion der fatale Folgen haben kann. Ein simpler Unterbrecher beim einstecken des Netzteils in dem Gerät würde die Ladefunktion unterbrechen und somit schlimmeres verhindern...wer will denn schon einen Brand im Kinderzimmer riskieren.

Wenn man es aber weiss und danach handelt ist es i.O..wer jetzt sagt, ich lege einfach Akkus ein, die werden dann ja geladen, muss bedenken das es kein Ladestop gibt wenn die Akkus voll sind.

Trotzdem viel Spass damit wer ihn hat.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2013
In Altbauwohnungen kann man diesen Artikel vergessen, der Leuchtkegel ist minimal, sollte bei normalen Wohnungen auch schwierig werden, schade :(
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)