Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
36
3,9 von 5 Sternen
KOSMOS 613716 Electronic Start (mit TING-Funktion)
Preis:29,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 11. Januar 2015
Meinen ersten Kosmos-Elektronik-Baukasten habe ich vor 30 Jahren geschenkt bekommen. Ich kann nur sagen: die Qualität hat massiv nachgelassen. Die Stecker sind anfangs für einen achtjährigen Jungen schwer steckbar. Sorry, aber die alten Kosmos-Steckboards fand ich deutlich besser. Nach nur drei Schaltungsaufbauten am ersten Abend funktionierte der Transistor dann schon nicht mehr, weil durch die wackelnden Kontaktleisten im Inneren ein Beinchen vom Transistor abgebrochen war. Das den Transistor umhüllende Plastikgehäuse war nur scharf zu öffnen. Letztendlich konnte ich einen vorrätigen BC550 als Ersatz einlöten, mit dem dann die Schaltung funktionierte - aber fummelig war's, da im Inneren kleine Mikrowiderstände zusätzlich fliegend verdrahtet waren. Ich habe das Gehäuse dann wieder mit Heißkleber geschlossen. Die beiliegende Anleitung ist dürftig - die Erklärungen aber didaktisch gut - da kommt doch noch ein wenig Kosmos-Qualität durch. Die Ting-Funktion konnten wir nicht testen, da der Akku des nagelneuen Ting-Stiftes nicht funktionierte. Doppeltes Pech.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2015
Obwohl das Elektronik Start Set von KOSMOS ja speziell für Kinder gedacht ist, sind die Kontake wirklich sehr, sehr empfindlich und gehen super schnell kaputt bzw. sind dies schon von vornherein. Die Schaltung funktioniert dann nicht und man sucht ewig, bis man per Zufall feststellt, daß irgendwo ein Wackelkontakt ist - ärgerlich. Das Geräusch der Soundgenerators ist nervig laut und von schlechter Lautsprecherqualität (plärrt). In dem beiliegenden Heft ist eine sehr gute Bebilderung der Aufbauen (1 pro Seite) und gute Beschreibungen der Bauteile, man muss allerdings schon gut lesen können für letzteres. Einige der Aufbauten sind jedoch realitätsfern oder unlogisch, z.B. das "Treppenlicht" brennt auch bei den richtigen Kondensatoren nur wenige Sekunden. Dennoch ist es ein guter Einstieg für kleine Elektroniker - die Funktion eines Transformator oder Kondensators sind in dem Heft kindgerecht erklärt und das Set führte bei uns zu großer Begeisterung.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2016
...für naturwissentschaftlich interessierte Kinder,
ABER die Kontakte brechen so leicht ab. Zu wenige Teile für wirklich experimentelle Stromkreise.
Wir haben diesen Satz bei jedem Kind bereits im Kindergartenalter genutzt, jedes Mal einen neuen Kasten, aber die Freude währte leider nicht lange.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2017
Eigentlich müsste hier nicht drüberstehen: "Gefällt mir gut", sondern "Gefällt meinem Kind gut". Mit diesem Kasten wurde auch mit Freunden eifrig gelernt und experimentiert. Die Anleitung ist didaktisch klasse aufbereitet und macht richtig Spaß - nicht zuletzt durch die "Ting"-Stift-Unterstützung.
Mechanisch könnten die Aufbauten vielleicht etwas stabiler sein, aber man bekommt es immer zum Funktionieren.
Ein kurzweiliger und vielseitiger Einstieg in die Elektronik - es ist jedenfalls erstaunlich, was man mit so relativ einfachen Mitteln alles "zaubern" kann. Macht Lust auf mehr.

MrMusix
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2012
Dies ist wirklich eine Starter Paket das seinen Namen verdient, ohne Vorkenntnisse und ohne umständliche Vorbereitungen kann man sofort loslegen und kommt bereits schnell zu einem Ergebnis. Das Produkt ist mit 8+ angegeben kann aber durchaus auch von jüngeren Kindern problemlos und ohne Hilfe genutzt werden, da den Anleitungen durch die klaren Bilder sehr einfach zu folgen ist.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2013
Ich habe es meinem Enkel, 7 Jahre, geschenkt und muss sagen "Toll". Natürlich darf jetzt niemand denken, schenken und gut. Es setzt gerade in der heutigen Zeit der Computerspiele und was es sonst noch alles gibt, damit Eltern ihre Ruhe haben, voraus sich ebenfalls damit zu beschäftigen. Aber man kann dann gewiss sein, dass es den Kleinen doppelt so viel Spaß macht und auch Interessen weckt, die vorher noch keiner erahnt hat. Dieser Baukasten mit seinen ganzen Schaltungen führt unweigerlich zu weiteren Ideen der Kleinen Forscher. Vorausgesetzt Eltern und Familie geben gerade am Anfang Anerkennung und Hilfestellung. Hier wird das Verständnis zur Elektronik geweckt und wer weiß in welche Richtung der kleine Forscher später mal geht.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2015
Halo,

von den Steckverbindern gehen manche extrem schwer. Kriegen Kinder vielleicht nicht alle zusammen.
Allerdings kenne ich die Produktion von solchen Teilen sehr gut und weiß, daß man für echte Qualität ein Vielfaches hinlegen müßte.

Die Anleitung ist gut gemacht, und meinem Neffen konnte ich so schon Einiges beibringen.

Leider sind Sounds und Lichter noch faszinierender als Theorieunterricht in Physik vom Onkel, so daß einige Kapitel übersrpungen wurden. Aber man kann schon Einiges an Grundverständnis wecken.
Meine Schwester hat nebenher mitgehört und gesagt, jetzt wäre ihr einiges klar geworden, daß sie früher in der Schule nicht so wirklich verstanden hatte :).

Also: nicht nur für technikinteressierte Kinder, sondern auch für diejenigen, die mithelfen beim Aufbau sehr lehrreich.
Für einen 8-9 jährigen braucht es einen sehr gelehrigen und geduldigen Charakter, daß er sich die Sachen selber beibringt.
Ohne Begleitperson wird das schwierig. Zudem sind die Sachen nicht besonders robust. Hibbelige Kinder könnten ihre Schwierigkeiten haben und hätten wenig Spaß damit.

Zum Begleiten braucht man keine Fachkraft zu sein, und muß keinerlei Ahnung von dieser Materie haben.
Aber die Zeit sollte man sich nehmen. Das Set ist nicht intuitiv nutzbar, man muß die Grundlagen etwas durchgehen anhand Begleitheft.
Ins Kinderzimmer zu schieben und zu hoffen daß es gut genutzt wird, wäre etwas leichtgläubig.

Am Besten im Eßzimmer / Küche / Wohnzimmer aufbauen und mal 1-2 Stunden machen bis zum nächsten Kapitel.
Wer sich die Zeit nicht nimmt, sollte lieber was anderes schenken. Außer bei älteren Kindern, vielleicht so um die 12-13 Jahre, die schon etwas gewissenhafter vorgehen.

Die Befürchtung, das Set wäre zu theoretisch / langweilig, hat sich keineswegs bestätigt.

Empfehlung für diese Set! Wer als Kind so was durchgespielt hat, weiß mehr über E-Technik als die Mehrheit der gebildeten Erwachsenen.
Sehr hilfreich, aber zumindest für die jüngere Altersklasse bitte unbedingt selber Zeit investieren, oder was anderes kaufen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
Das war ein Geschenk für unseren Sohn zum 7. Geburtstag und er war begeistert. Es ist nichts zum alltäglichen Spiel, sondern eher, wenn der Entdecker im Kind gerade "aktiv" ist. Dann muss aber auch ja der Ting-Stift geladen sein und die Batterien voll sein im Electronic Start. Es sind sehr gute Anleitungen für zahlreiche Aufbaumöglichkeiten. Für Kinder, die gern entdecken und experimentieren, eignet sich dieses Spiel sehr gut. Es ist auch ohne Ting benutzbar.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Unser Sohn(11) hat seine Freude damit und baut hin und her. Wie lange es allerdings hält, weiß ich nicht, er hat es erst seit 3 Wochen, aber tägl. im Gebrauch
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2013
Ein absolutes Muss für kleine Experiment. Meine kleiner Professor hat sich auf dieses Geschenk gestürzt und gleich angefangen die Alarmanlage aufzubauen. Sehr zu empfehlen und eien prima Sache zum lernen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)