find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Storyteller AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. April 2017
Unser Haushalt hat sehr lange grosse Freude mit disem All-In-One gehabt. Ausser die teuren Tinten ware alles OK. Der Druckkopf hat aber schon recht früh feine Striche in Fotos gedruckt, was sich nicht beheben liess. Im Kostendruck haben wir dann mal andere Tintenhersteller ausprobiert und sind kläglich gescheitert: Enormer Tintenverbrauch,denn der Drucker hat die Fremdtinte mit Reinigungen des Kopfes förmlich weggeschluckt. (Wohin fliesst diese Tinte dann eigentilch? Da muss doch etwas vorgesehen sein...) Nach nun 5 Jahren ist der Druckkopf datentechnisch nicht mehr ereichbar, in der Anzeige steht eine entsprechende Fehlermeldung. Permanent.
Also sind auch Scanner und Fax nicht mehr zu erreichen. Ein neuer Druckkopf kostet mehr als ein Neugerät. Ein solches Produkt, das zwar schön funktiniert aber nicht reparierbar ist, kann ich als ökologisch denkender Mensch nicht mal meinen Feinden empfehlen.
Ich habe von der Marke HP eine Gängelung an die Marke empfunden. Darum werde ich diese Beziehungsgeschichte, welche 1994 mit einem Deskjet 500 begann und aus Überzeugung bis heute andauerte, jetzt beenden.

Update 2017-04-04 Jetzt steht bei uns ein Brother MFC5730. Er deckt alle Bedürfnisse ab und kann sogar echten Duplex-Scan und A3 drucken. OK, er kostet etwa 100 Euro mehr als der HP, wenn er aber weniger Ärger macht, ist es mir das wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2013
Der HP Officejet Pro 8600 unterscheidet sich zum Officejet Pro 8600 Plus dadurch, dass letzteres Modell auch die Möglichkeit hat beidseitig zu scannen. Wer also zwingend automatisiert beidseitig scannen möchte, sollte sich dieses teurere Modell ansehen. Für alle anderen berichte ich jetzt vom "HP Officejet Pro 8600 N911a e-All-in-One Tintenstrahl Multifunktionsgerät".

Ich habe mich nun bereits zum zweiten Mal für dieses Gerät entschieden, nachdem ein weiteres Multifunktionsgerät her musste.
Das Gerät kam im original HP-Karton bei mir an, was mich zunächst ein weng wunderte. Bin bis dato davon ausgegangen, dass auch solche Artikel mit einem Umkarton von Amazon versehen werden, wenn man bedenkt wie teilweise mit Paketen auf dem Versandweg umgegangen wird.

Nichts desto trotz kam der Karton ohne Beschädigungen bei mir an. Der Drucker ist eingehüllt in dicken Schaumstoff- und Styroporschichten, so dass er optimal geschützt ist.

Nachdem die Druckerpatronen kinderleicht und schnell eingelegt sind, kann das Gerät bereits eingeschaltet werden. Die Einrichtung erfolgt ebenso leicht, gut erklärt und intuitiv über die mitgelieferte Software oder das Touch-Display des Druckers selbst.
Auch "Laien" haben dieses Gerät in kürzester Zeit auf alle Bedürfnisse eingestellt. Das Verbinden mit Wlan und die damit verbundene Funktionalität kabellos drucken, scannen und faxen zu können erfolgt problemlos und fehlerfrei.

Sehr positiv zu erwähnen ist bei dem Drucker eine Art automatisierte Druckkopreinigung. Bei günstigen "Einweggeräten" kommt es bei "Wenigdruckern" zu dem Problem, dass irgendwann die Tinte im Druckkopf eintrocknen kann. Folge ist ein kostspieliger Defekt des Druckers, der ggfls. die damaligen Anschaffungskosten übersteigt.
Dieses Modell verfügt über einen Automatismus, welcher regelmäßig und beinahe unbemerkt die Druckköpfe reinigt und vor Verstopfung bewahrt.

Das Gerät wird mit einem Duplexmodul ausgeliefert und kann somit ohne das Blatt wenden zu müssen doppelseitig Drucken. Wer mehrere Papiersorten nutzen möchte (z.B. sinnvoll bei Etiketten), kann das Gerät mit einem weiteren Papierschacht nachrüsten.

Laut Druckerchannel liegt der Seitenpreis s/w bei 1,3 Cent. 6,1 Cent werden bei einem farbigen Ausdruck fällig. Damit erziehlt der HP extrem niedrige Druckkosten, welche nur noch um wenige Cent von hochwertigen Bürogeräten um die 850€ zu toppen sind.

Beinahe vergessen aber sehr praktisch: Die ePrint-Funktion. Über eine bei HP registrierte Email-Adresse kann von überall auf der Welt ein Ausdruck auf dem Gerät zu Hause erfolgen. Das Dokument oder der entsprechende Text wird in eine Email verfasst bzw. angehängt und an die ePrint-Email-Adresse geschickt. In sekundenschnelle spricht der Drucker darauf an und wirft den entsprechenden Ausdruck aus.

Für jeden der ein kostengünstiges Multifunktionsgerät sucht, welches niedrige Druckkosten mitbringt und doppelseitig von überall im Haus per Wlan drucken, scannen und faxen kann spreche ich hiermit eine klare Kaufempfehlung aus!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2017
Grundsolides Multifunktionsgerät aber auch nicht besser und haltbarer als die meisten anderen Drucker.

- Verbindung zum W-LAN setzt manchmal kurz aus
- Größere Druckaufträge werden manchmal mitten drin abgebrochen, danach folgen ein paar kaum bedruckte Seiten mit irgendwelchen Zeichen.
- Das Display hat hat nach einiger Zeit eine farbliche Übersettigung gehabt, kaum noch erkennbar.

+ Papierfächer groß
+ Relativ schnell
+ Nachfüllpatronen können benutzt werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2013
Ich hatte das Vorgängermodell, einen Officejet 7580, bei dem leider die Druckköpfe defekt waren. Neue HP Druckköpfe sind so teuer, dass sich ein Austausch nicht lohnt. Das neue Gerät ist im Vergleich zum Vorgängermodell kompakter und sieht moderner aus. Die Funtkionen wurden um den Duplexbetrieb erweitert, so dass man beidseitig drucken kann. Aktuell einzig erkennbare Einzige Schwäche ist das Touchdisplay, wenig sensitiv und die Haptik ist auch nicht gut. Deshalb einen Stern Abzug.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2013
ein schönes Gerät, dass inkl. Duplexdruck, aut. Einzug, Fax, vielen Scanfunktionen usw. nahezu keine Wünsche offen lässt.
Für mich entscheidend waren die dauerhaft günstigen Druckkosten von < 2 cent/Seite [S/W]. Bis auf kleine Problem beim autom. Einzug [nicht immer gerade] ein gutes gerät, das ich immer weiterempfehlen würde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2013
Schnelle Lieferung, wie immer bei amazon. Einfache Installation, super Druckqualität und Apps können installiert werden.
Schade das der Drucker so groß ist (braucht viel Platz). Habe den Drucker jetzt 2 Monate (drucke sehr viel) und die Patronen sind immer noch voll! Verbrauch sehr gering!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2017
War eigentlich zufrieden. Eingesetzt wurde der Drucker privat. Also kein harter Büro Alltag. Jetzt ist aber nach gerade mal drei Jahren der Druckkopf hinüber. Ersatz kostet über 100 Euro! Vielen Dank auch. Nie wieder HP!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2013
Der Officejet Pro 8600 ist der beste Drucker den ich bisher hatte. So einen Drucker habe ich immer gesucht. Ein klares Konzept, energiesparend, netzwerkfähig, scannen im Netzwerk und direktes drucken vom iPad sind nur einige der vielen Feature des Druckers. Nach drei Monaten Benutzung kann ich das Gerät nur empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2013
Bin sehr zufrieden bis jetzt. Druck ist sehr sauber. Installation kinderleicht. Nur die Geräusche, die er von sich gibt sind gewöhnungsbedürftig. Wenn jetzt noch 10 Jahre hält ist alles schick! :P
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2017
ich bin Super zufrieden
Das Gerät funktioniert gut
Patronen sind leider sehr teuer.
manchmal macht er Probleme beim Scannnen leider
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)